Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Knaus-Tabbert-IPO in Frankfurt über die Bühne gegangen, Hensoldt und Siemens Energy folgen in den nächsten Tagen (#gabb Radar)

23.09.2020



Heute fand der Erstnotiz-Tag der Knaus Tabbert AG an der Frankfurter Wertpapierbörse statt, es war das vierte IPO an der Frankfurter Börse in diesem Jahr - Nummer fünf und sechs folgen mit Hensoldt (25.9.) und Siemens Energy (28.9.). Die Siemens-Tochter wird zu ihrem Börsendebüt für einen Tag in den DAX aufgenommen. Der Leitindex hat damit an diesem Tag 31 statt der üblichen 30 Werte.
Die Aktie der Knaus Tabbert AG notiert seit heute im Segment Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse. Die Aktien des Freizeitmobilherstellers notierten zum Handelsstart bei 58,00 Euro. Der Ausgabepreis lag ebenfalls bei 58,00 Euro.

(Der Input von #gabb Radar für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 23.09.)


 

Bildnachweis

1. Börsenglocke, IPO, Opening Bell Deutsche Börse, Credit: Deutsche Börse AG   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Lenzing, Marinomed Biotech, Semperit, Addiko Bank, FACC, SBO, Strabag, Rosgix, Rosenbauer, AT&S, Erste Group, EVN, Verbund, Immofinanz, Mayr-Melnhof, OMV, Uniqa, ATX, Polytec Group, ATX Prime, S Immo, voestalpine, Wienerberger, UBM, Bawag, AMS, Andritz, Flughafen Wien, Wolford, Zumtobel, Signature AG.


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner