Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Kohler Co. führt die Initiative Safe Water For All zur Bewältigung der globalen Wasser- und Sanitärkrise ein

01.10.2020
Kohler, Wis. (ots/PRNewswire) - Verpflichtet sich, nachhaltige Lösungen für Wasser- und Sanitärprobleme zu finden, die eine messbare Wirkung in Gemeinschaften rund um den Globus haben
Kohler Co., ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Design und Innovation von Küchen- und Badezimmermöbeln, kündigte heute die Einführung von Safe Water For All an, einer Initiative zur weiteren Behandlung dringender Probleme im Zusammenhang mit dem Zugang zu Wasser, der Wasserqualität und der Wassereinsparung sowie zur Erweiterung des öffentlichen Bewusstseins für Wasserfragen. Mit seinem fundierten Fachwissen in den Bereichen Wasserversorgung und Abwasserentsorgung greift Kohler auf die innovative Denkweise seiner über 35.000 Mitarbeiter zurück und arbeitet gemeinsam mit Partnern aktiv an der Entwicklung und Bereitstellung von Lösungen für die vielen komplexen Probleme, die dazu führen, dass 2,1 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem Wasser und 4,2 Milliarden Menschen ohne gesunde sanitäre Einrichtungen haben.
"Die globale COVID-19-Pandemie hat viele der beunruhigenden Probleme im Zusammenhang mit sicherem Wasser, von denen wir bereits wissen, die wir aber nicht angemessen angegangen sind, ins Blickfeld gerückt. Um einen positiven, dauerhaften Wandel herbeizuführen, müssen sich Unternehmen auf die Herausforderungen konzentrieren, die sie am effektivsten lösen können, und für Kohler bedeutet dies Wasser", sagte Laura Kohler, SVP Human Resources, Stewardship and Sustainability bei Kohler Co. "Safe Water For All ist unsere Verpflichtung, die Wasser- und Sanitärkrise anzugehen, die nach wie vor viel zu viele Menschen auf der ganzen Welt betrifft."
Es gibt mindestens 2,2 Millionen Menschen in den USA, die zu Hause keinen Zugang zu Wasser haben, und 44 Millionen weitere mit fließendem Wasser, das nicht sicher zu trinken ist. Kohler wird seine Partnerschaften mit führenden gemeinnützigen und humanitären Organisationen wie Water Mission und World Vision fortsetzen, um vom Innovation for Good-Team entwickelte Lösungen wie Toiletten mit niedriger Durchflussmenge und Schwerkraftwasserfilter in unterversorgten Gebieten auf der ganzen Welt zu installieren. Kürzlich schlossen sich die Organisationen zu einem Projekt in Jhagadia, Indien, zusammen, um die 462 Einwohner der Gemeinde durch die Einführung eines Umkehrosmose-Systems (R.O.) mit sauberem Wasser zu versorgen.
Kohler weitet sein Engagement für den Zugang zu sauberem Wasser und sanitären Einrichtungen aus, indem er seine Mitarbeiter durch den KOHLER Run for Safe Water aktiviert, eine einmonatige virtuelle Laufveranstaltung zur Sensibilisierung für die Themen und zur Bereitstellung von Mitteln zur Unterstützung lokaler Wohltätigkeitsorganisationen. Darüber hinaus werden Kohler und Manchester United ihre Partnerschaft und ihre Spieler nutzen, um Millionen von Fans auf der ganzen Welt zu erreichen und Aktionen zur Bewältigung dieser Herausforderungen in ihren lokalen Gemeinden aufzuklären und anzuspornen. Im Bereich Produktdesign und -innovation setzt sich Kohler weiterhin für die Wassereffizienz ein und wurde kürzlich von der US-Umweltschutzbehörde EPA (Environmental Protection Agency) zum Gewinner der Auszeichnung "2020 Sustained Excellence" ernannt, womit das Unternehmen bereits zum 11. Mal einen WaterSense-Preis gewonnen hat.
Um mehr über Kohler Co. und Safe Water For All zu erfahren und wie Sie sich beteiligen können, besuchen Sie www.safewaterforall.com.
Informationen zu Kohler Co
Die 1873 gegründete Kohler Co. mit Hauptsitz in Kohler, Wisconsin, ist eines der ältesten und größten Privatunternehmen Amerikas mit mehr als 35.000 Mitarbeitern. Mit mehr als 50 Produktionsstandorten weltweit ist Kohler ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Design, Innovation und Herstellung von Küchen- und Badprodukten, Motoren und Stromversorgungssystemen, Luxusschränken und -fliesen sowie Eigentümer/Betreiber von Zwei-, Fünf-Sterne-Gastgewerbe- und Golfresorts in Kohler, Wisconsin, und St. Andrews, Schottland. Auf dem Golfplatz von Kohlers Whistling Straits wird der Ryder Cup 2020 ausgetragen. Das Unternehmen entwickelt auch Lösungen zur Lösung dringender Probleme wie sauberes Wasser und sanitäre Einrichtungen für unterversorgte Gemeinden auf der ganzen Welt, um die Lebensqualität heutiger und zukünftiger Generationen zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf kohlercompany.com.
 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Semperit, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Frequentis, Amag, Lenzing, VIG, CA Immo, Zumtobel, Strabag, Rosenbauer, Palfinger, Warimpex, Rosgix, SBO, DO&CO, Österreichische Post, AMS, Bawag, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Mayr-Melnhof, OMV, RBI, S Immo, SW Umwelttechnik, UBM, Uniqa.


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER