Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Kunden- und Fachkräftegewinnung in Handwerk und Industrie: Erfahrung trifft Innovation - Helmut Steiner über die Rolle von Imagefilmen als Wachstumstreiber (FOTO)

27.09.2023, 5785 Zeichen
St. Stefan ob Stainz (ots) - Der Fachkräftemangel und eine schwindende Nachfrage stellen kleine und mittelständische Industrie- und Handwerksbetriebe vor erhebliche Herausforderungen - dabei gäbe es längst eine effektive Lösung hierfür: Helmut Steiner, Geschäftsführer der Pasano Media GmbH, adressiert diesen Missstand mit einer Kombination aus Videoproduktion und Social-Media-Marketing und verschafft seinen Kunden dadurch den entscheidenden Vorteil gegenüber ihrer Konkurrenz. Wie er dabei vorgeht und was seine Herangehensweise so effektiv macht, erfahren Sie hier.
Ob kleine oder mittelständische Unternehmen, ob Handwerk oder Industrie - sie alle sehen sich noch immer mit dem anhaltenden Fachkräftemangel konfrontiert, während der durch steigende Preise und Zinsen bedingte Rückgang an Kundenanfragen die Lage zusätzlich verschärft. In diesem Kontext spielt die Außendarstellung eine entscheidende Rolle, doch gerade hier lassen viele Betriebe wertvolle Chancen ungenutzt: Zwar ist ihnen mehrheitlich bewusst, dass ein starkes Online-Profil die Schlüssellösung für die Gewinnung von Kunden und Fachkräften sein könnte - allerdings mangelt es betroffenen Firmen meist an der Bereitschaft zum Wandel und dem nötigen Know-how für effektive Social-Media-Strategien. "Unternehmen, die ihre digitale Präsenz vernachlässigen, setzen nicht nur ihr Wachstum aufs Spiel - auf lange Sicht riskieren sie auch, im Wettbewerb endgültig unterzugehen", warnt Helmut Steiner, Geschäftsführer der Pasano Media GmbH.
"Wer konsequent auf Videomarketing in den sozialen Medien setzt, kann seine Kunden- und Mitarbeitergewinnung dagegen nicht nur kurzfristig ankurbeln. Vielmehr lässt sich der regionale Markt dadurch langfristig dominieren - und das bei verhältnismäßig geringen Kosten, die sich bereits nach kürzester Zeit amortisieren", fügt der Marketing-Experte hinzu. Mit einem beruflichen Hintergrund als Projektmanager im Maschinenbau und einer Leidenschaft für Filmproduktion bringt Helmut Steiner eine umfassende Expertise in die Pasano Media GmbH ein, die er gemeinsam mit seinem Partner Günter Omer gegründet hat. So ermöglicht ihm seine berufliche Laufbahn, die komplexen Herausforderungen von Handwerks- und Industriebetrieben in puncto Mitarbeitergewinnung und Kundenakquise tiefgreifend zu verstehen - und nachhaltige Lösungen in Form von individuellen und überzeugenden Imagefilmen bereitzustellen.
Mit Pasano Media zu nachhaltigem Erfolg: Videomarketing als Schlüssel zur Fachkräftegewinnung
"Dank unserer authentischen Videoproduktion und bewährter Strategien zur Reichweitenmaximierung auf Social Media konnten wir bereits zahlreichen Unternehmen dabei helfen, sich in ihrer Region die entscheidende Vormachtstellung zu sichern", verrät Helmut Steiner. Der Erfolg gründet dabei vor allem auf dem Fokus auf professionelle Imagefilme: Denn im Vergleich zu statischen Bildern bieten Videos den Vorteil, leichter Aufmerksamkeit zu erregen und Emotionen effektiver zu transportieren. Ziel einer Zusammenarbeit ist allerdings nicht die Erstellung simpler Werbefilme, sondern die authentische Darstellung des Unternehmensalltags. Die Zusammenarbeit mit den Industrie- und Handwerksunternehmen beginnt mit einem ausführlichen Analysegespräch, um deren spezifischen Bedarf präzise zu erfassen. Auf dessen Grundlage wird schließlich ein individuelles Drehbuch erarbeitet.
Bei den Dreharbeiten, die üblicherweise ein bis zwei Tage in Anspruch nehmen, agiert das Team der Pasano Media GmbH dezent im Hintergrund, um die betrieblichen Abläufe nicht zu stören und eine möglichst unverfälschte Darstellung zu gewährleisten. Sind sie abgeschlossen, folgt schließlich der Schnitt des Materials: Es entstehen kurze, aber eindrucksvolle Videos, die speziell für die Verbreitung in den sozialen Medien optimiert sind. "Ergänzend hierzu implementieren wir bewährte Prozesse, die eine schnelle und unkomplizierte Kontaktaufnahme mit potenziellen Mitarbeitern oder Kunden ermöglichen. Indem wir die entsprechenden Kampagnen auf Social Media möglichst zielgruppenspezifisch ausspielen, erzielen wir oftmals schon nach nur zwei Wochen erste sichtbare Resultate", erläutert Helmut Steiner.
Fallstudie HMI MASTER: Wie Videomarketing auf Social Media den deutschen Mittelstand vorantreibt
"Wir betrachten unsere Arbeit nicht nur als Geschäft, sondern vor allem als Mission: So geht es für uns vor allem darum, für unsere Kunden die größten Hindernisse beiseitezuschaffen - und ihnen damit den Weg zum Erfolg zu ebnen", betont Helmut Steiner. Und in der Tat: Speziell die Zusammenarbeit mit HMI MASTER, einem Anbieter von Software- und Hardwarelösungen in der Gebäudeautomation, illustriert das Potenzial dieses Ansatzes eindrucksvoll: Ziel der gemeinsamen Werbekampagne war es, sich in einem äußerst umkämpften Markt fest zu etablieren - der dazu produzierte Imagefilm stand innerhalb weniger Tage zur Verfügung.
In der Folge verzeichnete HMI MASTER schon nach kurzer Zeit einen deutlichen Anstieg bei den Kundenanfragen - das Interesse war geweckt und konkrete Anfragen gehen seitdem regelmäßig ein. Besonders beeindruckend dabei: Die anfänglichen Kosten der Kampagne wurden dank der effizienten Leadgenerierung bereits innerhalb eines Monats gedeckt. Seit diesem Zeitpunkt schreibt das Unternehmen durchgehend Gewinne, während die Kampagne noch weitere fünf Monate läuft. "Daran möchten wir auch in Zukunft anknüpfen und noch mehr Unternehmen dabei unterstützen, ihren Außenauftritt zu optimieren. Schließlich sind es Firmen wie diese, die unsere Wirtschaft vorantreiben - und damit unseren Wohlstand sicherstellen", resümiert Helmut Steiner.
Sie wollen die Außendarstellung Ihres Unternehmens optimieren und zuverlässig solvente Neukunden sowie qualifizierte Fachkräfte für sich begeistern? Dann melden Sie sich jetzt bei Helmut Steiner und vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch!

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

30x30 Finanzwissen pur, Folge 28: Vom Dornröschenschlaf zur Golden Age der Wiener Börse Ära und wieder zurück


 

Aktien auf dem Radar:Warimpex, Pierer Mobility, Polytec Group, EuroTeleSites AG, Frequentis, S Immo, CA Immo, Wienerberger, Telekom Austria, Mayr-Melnhof, Strabag, Cleen Energy, Josef Manner & Comp. AG, Verbund, Wolford, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Amag, Andritz, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Marinomed Biotech, Österreichische Post, UBM, Uniqa, VIG.


Random Partner

Evotec
Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A33MZ8
AT0000A30798
AT0000A2VKV7

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1)
    Fraita zu Fabasoft
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: EVN(1), Kontron(1), CA Immo(1)
    Star der Stunde: Warimpex 5.64%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1.07%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(3), VIG(2), Verbund(2)
    BSN Vola-Event Polytec Group
    Star der Stunde: Warimpex 5.64%, Rutsch der Stunde: S Immo -0.47%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: SBO(1)
    Star der Stunde: Warimpex 5.64%, Rutsch der Stunde: Verbund -2.35%