Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





„Langer-Mühle“ in Atzenbrugg: Mehr Platz für regionales Mehlsortiment

18.05.2022, 2499 Zeichen
St. Pölten (OTS) - Nach alter Handwerkstradition wird in der „Langer-Mühle“ in Atzenbrugg regionales Getreide aus dem umliegenden Tullnerfeld zu hochwertigen Mehlvariationen verarbeitet und im eigenen Hofladen „la müh la“ verkauft. Die Verkaufsfläche wurde im Rahmen eines LEADER-Projekts erweitert, um den vielfältigen Produkten eine größere Bühne zu bieten. „Mit der Vergrößerung der Präsentationsfläche wurde nicht nur dem regionalen Sortiment mehr Platz geboten, sondern auch ein Mehrwert für die Region geschaffen und die Tradition gefördert,“ ist Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger überzeugt.
In der „Langer-Mühle“ in Atzenbrugger wird Tradition gelebt. Seit vier Generationen verarbeitet die Familie Langer Getreide von Landwirten aus dem umliegenden Tullnerfeld zu Produkten. Der Handwerksbetrieb im Herzen des Tullnerfelds ist dabei die einzige noch produzierende Mühle in der Region. Zusätzlich betreibt die Familie den eigenen Hofladen „la müh la“ mit Produkten rund ums Mehl. „Der Mühlenbetrieb ist eine Handwerkskunst, die auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. Umso wichtiger ist es, solchen traditonsreichen Betrieben unter die Arme zu greifen und so die Region zu fördern“, betont Danninger.
Von Backzutaten, Geschirr und Geschenksideen bis hin zum Kernprodukt der Familie, dem Mehl selbst, erstreckt sich das vielfältige Sortiment des Hofladens. Zunehmend wird das Angebot von regionalen Direktvermarktern erweitert, weshalb eine Vergrößerung der Präsentations- und Verkaufsfläche von „la müh la“ einen Mehrwert für die gesamte Region bringt. Ergänzend dazu werden Brotbackkurse angeboten und den Besucherinnen und Besuchern Wissen rund um das Brot vermittelt. „Von der Auswahl des richtigen Mehls bis zu den Eigenschaften von Roggen und Weizen, dem Gärprozess und Brotsorten mit typischen Brotgewürzen können Hobbybäcker bei uns viel lernen“, erzählen Erich und Nicole Langer stolz. Die beiden führen bereits in vierter Generation den traditionsreichen Familienbetrieb.
Die LEADER-Region Donau NÖ-Mitte hat gemäß ihrer lokalen Entwicklungsstrategie das Projekt zur Förderung ausgewählt. Das Land Niederösterreich hat die Unterstützung aus Mitteln des EU-Programms LEADER und der ecoplus Regionalförderung auf Initiative von Landesrat Jochen Danninger beschlossen.
Weitere Informationen: Wirtschaftsagentur ecoplus, Markus Steinmaßl, Telefon 02742/9000 196 19, E-Mail m.steinmassl@ecoplus.at bzw. Büro Landesrat Jochen Danninger, Mag. Andreas Csar, Telefon 02742/9005-12253, E-Mail andreas.csar@noel.gv.at.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/57: Bitpanda & Wiener Börse, WP-KESt & eher Bad News, neue Valneva-Ziele


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, voestalpine, Mayr-Melnhof, Warimpex, Amag, Immofinanz, AMS, EVN, AT&S, FACC, Palfinger, Rosenbauer, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, S Immo, Deutsche Boerse, Symrise, Beiersdorf, Sartorius, Qiagen, Siemens Healthineers, adidas, Fresenius Medical Care, Fresenius, HelloFresh, E.ON , Rocket Internet.


Random Partner

Do&Co
Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XLE7
AT0000A2RYG7
AT0000A28S90

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Deutsche Boerse
    #gabb #1123