Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







12.10.2019

In der Wochensicht ist vorne: Lanxess 7,48% vor BASF 5,28%, Bayer 4,72%, Merck KGaA 2,72%, Amgen 2,66%, GlaxoSmithKline 2,48%, Gilead Sciences 2,29%, Roche GS 1,81%, Baxter International 1,6%, Fresenius 1,49%, Stratec Biomedical 1,36%, Medigene 1,1%, Novartis 0,93%, Sanofi 0,87%, Pfizer 0,5%, Linde 0,05%, BB Biotech 0%, Qiagen 0%, MorphoSys -0,05%, Biogen Idec -0,35%, Merck Co. -0,78%, Evotec -0,84%, Sartorius -0,85%, Paion -0,98%, Ibu-Tec -2,23%, Epigenomics -4,09%, Valneva -4,83% und

In der Monatssicht ist vorne: Merck KGaA 10,81% vor Stratec Biomedical 9,41% , Roche GS 5,7% , Sanofi 3,34% , Merck Co. 3,24% , Ibu-Tec 2,94% , Qiagen 2,58% , Baxter International 2,47% , Evotec 2,06% , Amgen 2% , GlaxoSmithKline 1,95% , BASF 1,55% , Linde 1,34% , Lanxess -1,09% , Sartorius -2,5% , BB Biotech -2,99% , Pfizer -3,4% , Novartis -3,55% , Biogen Idec -4,2% , Gilead Sciences -4,61% , MorphoSys -5,56% , Bayer -5,57% , Fresenius -6,04% , Epigenomics -11,03% , Medigene -11,28% , Valneva -12,93% , Paion -14,35% und Weitere Highlights: Merck KGaA ist nun 6 Tage im Plus (3,74% Zuwachs von 100,15 auf 103,9), ebenso Ibu-Tec 3 Tage im Plus (2,34% Zuwachs von 17,1 auf 17,5), Lanxess 3 Tage im Plus (5,53% Zuwachs von 55 auf 58,04), Biogen Idec 3 Tage im Plus (0,57% Zuwachs von 221,94 auf 223,21), Gilead Sciences 3 Tage im Plus (3,73% Zuwachs von 61,69 auf 63,99), Pfizer 3 Tage im Plus (1,92% Zuwachs von 35,43 auf 36,11), Baxter International 3 Tage im Plus (3,55% Zuwachs von 85,01 auf 88,03), BASF 3 Tage im Plus (5,29% Zuwachs von 61,6 auf 64,86), Amgen 3 Tage im Plus (2,41% Zuwachs von 196,08 auf 200,8), Fresenius 3 Tage im Plus (3,69% Zuwachs von 40,73 auf 42,24).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sartorius 50,41% (Vorjahr: 36,91 Prozent) im Plus. Dahinter Stratec Biomedical 47,91% (Vorjahr: -22,42 Prozent) und Lanxess 44,38% (Vorjahr: -39,36 Prozent). Epigenomics -26,95% (Vorjahr: -58,45 Prozent) im Minus. Dahinter Biogen Idec -25,82% (Vorjahr: -7,86 Prozent) und Medigene -18,97% (Vorjahr: -42,03 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Stratec Biomedical 21,62%, Lanxess 15,18% und Baxter International 11,77%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Epigenomics -26,47% und Medigene -23,7%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Roche GS-Aktie am besten: 7,06% Plus. Dahinter Baxter International mit +1,81% , Amgen mit +1,46% , Paion mit +1,23% , Gilead Sciences mit +1,17% , Valneva mit +1,03% , Epigenomics mit +0,39% und GlaxoSmithKline mit +0,17% Ibu-Tec mit -0% , Merck Co. mit -0,13% , Pfizer mit -0,15% , Fresenius mit -0,18% , Merck KGaA mit -0,19% , Medigene mit -0,21% , Biogen Idec mit -0,22% , Stratec Biomedical mit -0,34% , MorphoSys mit -0,36% , BB Biotech mit -0,36% , Sartorius mit -0,43% , Bayer mit -0,44% , BASF mit -0,45% , Sanofi mit -0,53% , Evotec mit -0,62% , Lanxess mit -0,62% , Novartis mit -1,82% und Linde mit -3,92% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist 7,44% und reiht sich damit auf Platz 20 ein:

1. Energie: 39,78% Show latest Report (12.10.2019)
2. Solar: 33,81% Show latest Report (12.10.2019)
3. Computer, Software & Internet : 33,04% Show latest Report (12.10.2019)
4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 32,88% Show latest Report (12.10.2019)
5. IT, Elektronik, 3D: 27,58% Show latest Report (12.10.2019)
6. Runplugged Running Stocks: 23,26%
7. Versicherer: 23,22% Show latest Report (05.10.2019)
8. MSCI World Biggest 10: 20,55% Show latest Report (12.10.2019)
9. Rohstoffaktien: 15,92% Show latest Report (05.10.2019)
10. Media: 15,33% Show latest Report (12.10.2019)
11. Sport: 15,27% Show latest Report (05.10.2019)
12. Gaming: 15,12% Show latest Report (12.10.2019)
13. Immobilien: 14,71% Show latest Report (12.10.2019)
14. Global Innovation 1000: 12,74% Show latest Report (12.10.2019)
15. Bau & Baustoffe: 12,26% Show latest Report (12.10.2019)
16. Deutsche Nebenwerte: 12,08% Show latest Report (12.10.2019)
17. Konsumgüter: 10,04% Show latest Report (12.10.2019)
18. Zykliker Österreich: 9,17% Show latest Report (05.10.2019)
19. Big Greeks: 8,22% Show latest Report (12.10.2019)
20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,71% Show latest Report (05.10.2019)
21. Licht und Beleuchtung: 7,07% Show latest Report (12.10.2019)
22. OÖ10 Members: 7,03% Show latest Report (12.10.2019)
23. Post: 4,74% Show latest Report (05.10.2019)
24. Banken: 4,45% Show latest Report (12.10.2019)
25. Crane: 3,76% Show latest Report (12.10.2019)
26. Börseneulinge 2019: 2,19% Show latest Report (12.10.2019)
27. Aluminium: -1,12%
28. Ölindustrie: -3,86% Show latest Report (12.10.2019)
29. Luftfahrt & Reise: -4,3% Show latest Report (12.10.2019)
30. Auto, Motor und Zulieferer: -4,35% Show latest Report (12.10.2019)
31. Telekom: -4,47% Show latest Report (05.10.2019)
32. Stahl: -15,72% Show latest Report (05.10.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

MacInvest2019
zu ROG (06.10.)

Der Aufwärtstrend der Roching Holding Aktie ist in Takt und wurde durch eine wichtige Unterstützung bestätigt.  Indikatoren:  EMA > 50 / bestätigt  EMA > 200/ bestätigt  Voladität < 20  Trend: aufsteigend News: positiv  Wir steigen am Montag mit 20 Aktien ein.       

PixelInvestment
zu ECX (05.10.)

Aufgrund der bisher eher milden Umsätze schwankt das Papier von EPIGENOMICS doch recht stark nach unten oder oben. Das Papier ist definitiv nichts für schwache Nerven und bei einer Zulassung des "Krebs-Früherkenners" von EPIGENOMICS wird die Aktie sicher durch die Decke gehen. Bis dahin heißt es: warm anziehen und hoffen. Der Chart von EPIGENOMCS sieht jedenfall aus wie eine steile Rutschbahn nach rechts unten. Das könnte sich wie in der Achterbahn aber auch bald nach rechts oben ändern. Wir bleiben gespannt!

Bergfahrten
zu GSK (10.10.)

10.10.2019 - die Quartals-Dividende von GLAXO SMITH KLINE ist mit 0,19 GBP je Aktie eingetroffen.

Theofolio
zu 6MK (08.10.)

https://www.mydividends.de/news/pharmakonzern-merck-zahlt-dividende-an-die-aktionaere-aus/

DOGA
zu SRT3 (10.10.)

EXIT w/STOP LOSS

Einstein
zu BAYN (07.10.)

***Bayn***Einigung in Sicht?***Ich kaufe mal ein Kilo ins Wiki***

Flynik
zu BAS (06.10.)

Gute Chance bei der momentan günstigen BASF einzusteigen. Auf lange Sicht wird es wieder bergauf gehen.

Steuerfuchs
zu NOVN (08.10.)

Das Augenmedikament Beovu von Novartis ist in den USA zugelassen worden.



 

Bildnachweis

1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 12.10.2019

2. Labor, Chemie, Biotech, Pharma, Handschuh, Experiment http://www.shutterstock.com/de/pic-199033223/stock-photo-flask-in-scientist-hand-with-test-tube-in-rack.html (Bild: shutterstock.com)



Aktien auf dem Radar: Valneva , Palfinger , Polytec , Addiko Bank , Zumtobel , Uniqa , Österreichische Post , Verbund , Agrana , Rosgix , AMS , Semperit , SW Umwelttechnik , BKS Bank Stamm .


Random Partner

A1 Telekom Austria
Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner