Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Lenzing - Engineering-Kosten und Viscose-Preise lasten auf Ergebnis

27.01.2020

Die vorläufigen, ungeprüften Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 führen zu Umsatzerlösen von  2,11 Mrd. Euro (2018: 2,18 Mrd.), einem EBITDA von 327 Mio. Euro (2018: 382 Mio.) und einem Jahresüberschuss von 114 Mio. Euro (2018: 148 Mio.). Im Zuge der 9 Monats-Ergebnis-Präsentation hat das Unternehmen mitgeteilt, "dass das Ergebnis für 2019 leicht unter dem Niveau von 2018" erwartet werde. Die ausführlichen Zahlen werden am 12. März 2020 veröffentlicht.

Begründet wird seitens des Vorstands, dass man sich in den kommenden Jahren auf die Erweiterung der Produktionskapazitäten für Lyocellfasern in Asien fokussieren werde, wo der Bau der neuen Anlage in Thailand gut voranschreite. Infolgedessen würden Engineering-Kosten im Zusammenhang mit dem vorübergehend gestoppten Ausbau von Lyocellfasern in den USA vollständig abgeschrieben. Darüber hinaus seien die Preise für Standardviscose während des gesamten Jahres 2019 weiter zurückgegangen und würden derzeit auf einem historischen Tiefststand notieren. Diese ungünstige Preisentwicklung habe sich auch auf die operative Entwicklung der Lenzing Gruppe ausgewirkt.

 

 

Bildnachweis

1. Lenzing: Prachinburi - Lyocell-Anlage (Plan) Copyright:Lenzing AG , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, FACC, Warimpex, UBM, voestalpine, Bawag, Zumtobel, Agrana, Cleen Energy, Erste Group, Immofinanz, OMV, Palfinger, Porr, Rosenbauer, Semperit, Stadlauer Malzfabrik AG, Pierer Mobility AG, LINDE.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Lenzing: Prachinburi - Lyocell-Anlage (Plan) Copyright:Lenzing AG, (© Aussender)