Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Lenzing - Vorstandsvergütung künftig auch an ESG-Zielen gekoppelt

14.04.2021

Die diesjährige Hauptversammlung der Lenzing AG hat allen Tagesordnungspunkten zugestimmt, wie das Unternehmen mitteilt. Dem Vostand und Aufsichtsrat wurde die Entlastung für das Geschäftsjahr 2020 erteilt. Des weiteren wurde bestimmt, dass die Vergütungspolitik der Lenzing AG neben finanziellen Leistungskriterien künftig auch an nicht-finanzielle Nachhaltigkeitskriterien (ESG) gekoppelt sein und  die nachhaltige Geschäftsstrategie der Lenzing AG weiter fördern soll.

Auch eine Neubesetzung im Gremium wurde beschlossen. Veit Sorger scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Aufsichtsrat aus. Die Hauptversammlung wählte Markus Fürst, Geschäftsführer der B&C Industrieholding GmbH, und Thomas Cord Prinzhorn, MBA, CEO der Prinzhorn Holding GmbH neu in den Aufsichtsrat. Der Aufsichtsrat der Lenzing AG setzt sich damit aus zehn Mitgliedern zusammen: Peter Edelmann, Helmut Bernkopf, Christian Bruch, Stefan Fida, Markus Fürst, Franz Gasselsberger, Melody Harris-Jensbach, Thomas Cord Prinzhorn, Patrick Prügger und Astrid Skala-Kuhmann. Vom Betriebsrat wurden Herbert Brauneis, Daniela Födinger, Helmut Kirchmair, Georg Liftinger und Johann Schernberger in den Aufsichtsrat delegiert.


 

Bildnachweis

1. Lenzing Zentrale (Bild: Lenzing)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Wienerberger, Polytec Group, Zumtobel, FACC, S Immo, Erste Group, Verbund, Telekom Austria, voestalpine, AT&S, Flughafen Wien, Addiko Bank, AMS, Cleen Energy, Heid AG, Stadlauer Malzfabrik AG, Wolford, UBM, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Kapsch TrafficCom, SAP, Continental, Delivery Hero, Siemens Energy, BASF, Covestro, BMW, Cancom, Fresenius.


Random Partner

startup300
startup300 ist ein Unternehmen, das auf einer hochkarätigen Community aus leiden­schaftlichen Unternehmern, Investoren, Startups und Visionären errichtet ist. Sie betreiben eine Plattform mit Know-how, Kapital, Ausbildung und Räumen, um neue Geschäfts­modelle im digitalen Wandel zu bauen oder bestehende zu verändern.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Lenzing Zentrale (Bild: Lenzing)