Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





LGBTI-Auszeichnung für Unternehmen: Meritus 2021 vergeben!

26.11.2021
Wien (OTS) - Die Gewinner:innen des Meritus 2021 stehen fest! Die Auszeichnung bittet alle zwei Jahre Unternehmen und Organisationen vor den Vorhang, die sich für Akzeptanz und Gleichberechtigung von LGBTI am Arbeitsplatz stark machen. Heuer gingen 33 Meritus Einreichungen bei Pride Biz Austria ein, so viele Projekte wie nie zuvor. Die Bekanntgabe der finale Preisträger:innen 2021 fand am 25. November um 18 Uhr auf den Online-Plattformen von Pride Biz Austria, AGPRO – Austrian Gay Professionals und QBW – Queer Business Women gleichzeitig statt.
Den Hauptpreis in der Kategorie „Großunternehmen“ konnte sich Accenture Österreich sichern: „Bring your authentic self to work“ lautet das Motto des internationalen Dienstleisters in den Bereichen Unternehmens- und Strategieberatung, Technologie und Outsourcing. Ein Allies-Netzwerk macht sich firmenintern für die Rechte von LGBTI-Mitarbeitenden stark. In Österreich gibt es bereits 200 solcher Allies.
In der Kategorie „Öffentlicher Sektor“ ging die Trophäe an das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP): Das Projekt „Regenbogen überm KWP“ setzt sich zum Ziel, in den 30 Häusern der Einrichtung eine LGBTI-freundliche Atmosphäre zu schaffen.
Die Ferdinand Porsche FernFH konnte die Kategorie „Mittelgroße Unternehmen“ für sich entscheiden: Die FernFH will proaktiv Bildungsbarrieren für LGBTI-Personen abbauen, damit diese ihr gewünschtes Studium diskriminierungsfrei absolvieren können.
Der Pride Biz Sonderpreis für herausragende Angebote an die LGBTI-Community heuer zweimal vergeben: Die Auszeichnung geht zum einen an die Beratungsstelle für Variationen der Geschlechtsmerkmale (VARGES) und an Queer Base – Welcome and Support for LGBTIQ Refugees.
BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #56: Neue Valneva-Präsentation, Entain, Edi vergessen, KTM Marokko, Frequentis Mexiko, S&T und VIE


 

Aktien auf dem Radar:UBM, Marinomed Biotech, S Immo, Addiko Bank, Rosenbauer, FACC, Bawag, SBO, OMV, Amag, Lenzing, startup300, UIAG, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, Oberbank AG Stamm, Wolford, Frequentis, Immofinanz, Goldman Sachs, Fresenius Medical Care, Fresenius, Delivery Hero, Siemens Healthineers, Porsche Automobil Holding, Covestro, HelloFresh, Sartorius, Deutsche Boerse, Infineon, Siemens.


Random Partner

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

European Lithium - Traudi Stollen

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2S778
AT0000A2B667
AT0000A2TJS9

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1012