Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





LK NÖ: Bekenntnis zur ordnungsgemäßen Tierhaltung ohne Wenn und Aber

24.06.2022, 1875 Zeichen
St. Pölten (OTS) - Die Landwirtschaftskammer (LK) NÖ ist erschüttert von den Verfehlungen auf einem Schweinemastbetrieb im Bezirk Korneuburg und bietet dem Betrieb Unterstützung zur Behebung der Missstände an.
Die Landwirtschaftskammer NÖ steht kompromisslos für eine ordnungsgemäße Tierhaltung. Verstöße gegen Tierhaltungsvorschriften sind gemäß den gesetzlichen Vorgaben zu ahnden. Die aktuellen Ereignisse auf diesem Schweinemastbetrieb machen uns sehr betroffen. Der Kenntnisstand zu diesem Fall lässt vermuten, dass die Tiere vernachlässigt wurden und die Tierbetreuung unzureichend war. Als Interessenvertretung aller Bäuerinnen und Bauern sind solche Zustände absolut inakzeptabel. Diese repräsentieren nicht die gewissenhafte Arbeit aller anderen schweinehaltenden Betriebe.
Landwirtschaftskammer NÖ unterstützt bei der Behebung der Missstände
Als Landwirtschaftskammer stehen wir mit dem Betrieb in Kontakt und unterstützen einerseits in der Aufklärung, wie es zu dieser Situation kommen konnte, und erarbeiten über unser Beratungsteam mit dem Betrieb einen Maßnahmenplan, damit die offensichtlichen Missstände raschestmöglich behoben werden. Wir ersuchen darum, den augenscheinlich überforderten Landwirt in dieser Ausnahmesituation nicht zu belasten, nachdem er bereits aktiv signalisiert hat, mit Behörden und Kontrollen vollends zu kooperieren und Verbesserungsmaßnahmen schnellstmöglich umzusetzen. Die Landwirtschaftskammer NÖ stellt nichtsdestotrotz klar, dass die Eigenverantwortung und Sorgfaltspflicht der Bäuerinnen und Bauern eine wesentliche Voraussetzung für das Vertrauen der Konsumentinnen und Konsumenten ist und bekennt sich mit den Branchenorganisationen darüber hinaus zu einer Weiterentwicklung der österreichischen Schweinewirtschaft.
Zum Schutz der Familie, bitten wir den Namen beziehungsweise Detailangaben zum Betrieb nicht zu veröffentlichen. (Schluss)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/89: Kann man auf S Immo shortgehen? Frequentis flirtet


 

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Pierer Mobility, Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Immofinanz, Warimpex, UBM, Verbund, VIG, Uniqa, Andritz, AMS, AT&S, Porr, SBO, UIAG, voestalpine, CA Immo, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, S Immo, Lenzing, Airbus Group, Zalando, Puma, RWE, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Bayer, Brenntag, Continental.


Random Partner

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TJM2
AT0000A2VKV7
AT0000A2WV18

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: DO&CO 2.64%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.76%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Frequentis(2), Kontron(1), DO&CO(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Wienerberger 0.86%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.13%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(1)
    Star der Stunde: Verbund 1.48%, Rutsch der Stunde: DO&CO -5.15%
    Star der Stunde: Österreichische Post 3.25%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.45%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Kontron(6), Mayr-Melnhof(2), EVN(1), Andritz(1), Erste Group(1)
    BSN MA-Event Österreichische Post
    BSN MA-Event Mayr-Melnhof