Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





LK Ö und Waldverband zum "Welterschöpfungstag": Hoffnung liegt auf nachwachsenden Rohstoffen

28.07.2021
Wien (OTS) - Der "Earth Overshoot Day" am 29. Juli möchte Gesellschaft und Politik darauf aufmerksam machen, dass ab diesem Tag mehr Ressourcen verbraucht werden, als der Planet in einem Jahr zur Verfügung stellen kann - ein Hinweis darauf, dass wir Menschen auf Kosten der nächsten Generationen leben.
Rohstoffquelle Holz ist unerschöpflich
"Täglich erreichen uns über die Medien Bilder über den Verlust von Wäldern, allen voran die Regenwaldvernichtung in Brasilien. In Europa und Österreich ist jedoch das Gegenteil der Fall. Seit 1960 hat die Waldfläche in Österreich um nahezu die Fläche des Burgenlandes zugenommen. Der Holzvorrat hat im gleichen Zeitraum ebenfalls um 50% zugelegt. In Europa ist der gleiche Trend feststellbar. Ein strenges Forstgesetz sorgt auch dafür, dass Wald auch Wald bleiben muss. Die Sorge, dass unsere Wälder übernutzt wären, ist daher unbegründet," erklärt Präsident Franz Titschenbacher, Vorsitzender des Ausschusses für Forst- und Holzwirtschaft der Landwirtschaftskammer (LK) Österreich.
Nachhaltige Holzverwendung gegen Erderschöpfung
Die Klimakrise ist durch den ungehemmten Verbrauch von Erdöl, Erdgas und Kohle verursacht. Dies führt zu Klimaextremen wie Flutkatastrophen und langen Dürrephasen. Die intelligente Verwendung von Holz hilft die Erderhitzung abzuschwächen. "Beim Verbrauch von Erdöl und vielen anderen endlichen Rohstoffen findet tatsächlich eine Welterschöpfung statt. Industrie, Verkehr und Hausbrand stoßen wesentlich mehr CO2 aus als unsere Wälder aufnehmen können. Die Verwendung von Holz ist jedoch unter dem Aspekt des Klimaschutzes gleich dreimal genial. Erstens bleibt in 1m3 Holz rund 1 t CO2 gebunden und somit der Atmosphäre entzogen. Zweitens ersetzt Holz CO2-intensive Materialien, egal ob durch lang- oder kurzlebige Produkte, wie der Verpackung aus Papier anstelle Plastik. Drittens dient Holz als krisenresistente Energiequelle und ersetzt fossile Brennstoffe. Aufgrund der umsichtigen Bewirtschaftung der Wälder durch unsere Waldbauernfamilien könnte auch die Übernutzung anderer Rohstoffe verhindert werden", schwärmt Rudolf Rosenstatter, Präsident des Waldverbandes, vom stets nachwachsenden Rohstoff Holz.
Hohe Wertschöpfung durch Holzverwendung
"In Österreich selbst benötigen wir nicht mehr Holz als in unseren Wäldern nachwächst. Wir haben aber zum Glück für alle Bürger eine international starke Holzindustrie, die ihre Produkte mit hoher Wertschöpfung in die ganze Welt exportiert. Dazu benötigt sie Holz auch aus Nachbarländern wie Deutschland und Tschechien. Damit sichert die Branche Einkommen für rund 300.000 Familien und erwirtschaftet einen Außenhandelsüberschuss von rund 4 Mrd. Euro jährlich - Geld, das nach Österreich fließt und unseren Wohlstand fördert," informiert Titschenbacher abschließend über die große Bedeutung der Wertschöpfungskette Wald & Holz in Österreich. (Schluss)
 

Aktien auf dem Radar:Borussia Dortmund, GameStop, Polytec Group, EVN, Wienerberger, Bawag, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Amag, DO&CO, Semperit, voestalpine, Mayr-Melnhof, SBO, Telekom Austria, Zumtobel, VIG, Pierer Mobility, startup300, Cleen Energy, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom.


Random Partner

XB Systems
XB Systems ist ein ESport-Portal, das Nachrichten, Wetten, Daten- und Softwareentwicklung in einer Unit vereint. Dies dient ausschließlich der Bereitstellung eines ESport-Unterhaltungserlebnisses für weltweite User.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A202D8
AT0000A28C15
AT0000A2PJJ6

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Porr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Strabag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(2)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 2.04%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.8%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1)
    Star der Stunde: UBM 1.86%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.18%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(7), EVN(1)
    Österreich-Depots: Wieder etwas erholt heute (Depot Kommentar)