Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





L&T Technology Services erhält einen EV-Auftrag in Höhe von 45 Millionen USD von U.S. Auto Tier 1

19.01.2022

L&T Technology Services Limited (BSE: 540115, NSE: LTTS), ein weltweit führendes Pure-Play-Unternehmen für Ingenieurdienstleistungen, gab bekannt, dass es einen Auftrag in Höhe von 45 Mio. USD von einem US-amerikanischen Tier-1-Automobilunternehmen erhalten hat, um dessen strategischer Entwicklungspartner zu werden und Ingenieurdienstleistungen für dessen Produktportfolio für Elektrofahrzeuge (Electric Vehicle, EV) zu erbringen.

Im Rahmen der 5-jährigen Vereinbarung wird LTTS mit dem Kunden zusammenarbeiten, um Lösungen zu entwickeln, die die Kompetenz des Unternehmens im Bereich der Elektromobilität nutzen. Dies wird hauptsächlich vom ER&D-Zentrum von LTTS in Krakau, Polen, aus geschehen.

LTTS plant, in den nächsten 3 Jahren mehr als 300 Ingenieure im Zentrum in Krakau, Polen, zu beschäftigen und damit die Expansion in Osteuropa voranzutreiben.

Amit Chadha, CEO & Managing Director bei L&T Technology Services sagte: „Wir haben im Rahmen unserer 6 großen Investitionen in elektrische, autonome und vernetzte Fahrzeuge (Electric, Autonomous and Connected Vehicle - EACV) investiert und unsere Ingenieure haben eine Reihe neuer, skalierbarer Lösungen für die Elektromobilität entwickelt, die die Entwicklung von Elektrofahrzeugen bei den globalen Automobilherstellern vorantreiben können.

Diese richtungsweisende Vereinbarung zeigt, dass sich unsere strategischen Investitionen auszahlen, und festigt die führende Position von LTTS in der EACV-Landschaft. Das F&E-Zentrum in Krakau wird als Nearshore-Zentrum für westeuropäische und nordamerikanische Kunden aus allen Branchen dienen.“

Im vergangenen Jahr wurde LTTS von globalen Analysten für seine Kompetenz im EACV-Bereich ausgezeichnet. LTTS wurde in der Studie „Autonomous, Connected, Electric & Shared Mobility Automotive Engineering“ der Everest Group als führender Anbieter (Leader) ausgezeichnet. Der Zinnov Zones „ER&D Services Report“ stufte LTTS als führend in den Bereichen Telematik und ADAS sowie als insgesamt führender Anbieter in der Automobilbranche ein. Die ISG Group stufte LTTS außerdem als führend im Bereich Smart Manufacturing Services für die Automobilindustrie ein.

Über L&T Technology Services Ltd

L&T Technology Services Limited (LTTS) ist eine börsennotierte Tochtergesellschaft von Larsen & Toubro Limited, die sich auf Engineering- und F&E-Dienstleistungen (Engineering and R&D, ER&D) für Kunden auf der ganzen Welt konzentriert. Wir bieten Beratungs-, Planungs-, Entwicklungs- und Prüfdienste entlang des gesamten Lebenszyklus der Produkt- und Prozessentwicklung an. Zu unseren Kunden gehören 69 Fortune-500-Unternehmen und 57 der weltweit führenden ER&D-Unternehmen aus den Bereichen Industrieprodukte, Medizinprodukte, Transport, Telekommunikation und Hi-Tech sowie der Prozessindustrie. Unser Firmensitz befindet sich in Indien und wir haben rund 20.100 Mitarbeiter, die auf 17 globale Designzentren, 28 globale Verkaufsbüros und 79 Innovationslabore verteilt sind (Stand: 31. Dezember 2021). Weitere Informationen finden Sie unter https://www.ltts.com/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch S2/33: Verwirrung um Erste Group und VIG, AT&S schaut weiter und Marinomed wieder nach oben


 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, Rosenbauer, Warimpex, FACC, Kapsch TrafficCom, voestalpine, Bawag, ATX TR, Verbund, AT&S, EVN, ATX, ATX Prime, VIG, Amag, BTV AG, Frequentis, Kostad, Linz Textil Holding, OMV, Porr, RBI, SBO, UBM, Wienerberger, Zumtobel, Immofinanz, S Immo, Deutsche Bank.


Random Partner

Knaus Tabbert
Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2REB0
AT0000A2SST0
AT0000A2U5U5

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Immofinanz
    BSN Vola-Event Deutsche Bank
    #gabb #1099