Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







01.10.2022, 7470 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Lufthansa 4,3% vor Flughafen Wien 0,76%, Air Berlin 0%, Airbus Group -3,36%, Ryanair -3,47%, Fraport -5,15%, Lockheed Martin -6,48%, FACC -6,62%, Boeing -7,76%, Kuoni -8,04%, TUI AG -16,78% und Thomas Cook Group -99,89%.

In der Monatssicht ist vorne: Lufthansa 0,17% vor Flughafen Wien 0,15% , Kuoni -8,28% , Lockheed Martin -9,13% , Air Berlin -11,11% , Ryanair -11,63% , Airbus Group -11,66% , Fraport -13,63% , FACC -15,22% , TUI AG -19,02% , Boeing -25,36% und Thomas Cook Group -99,93% . Weitere Highlights: TUI AG ist nun 3 Tage im Minus (17,67% Verlust von 1,5 auf 1,24), ebenso Ryanair 3 Tage im Minus (4,91% Verlust von 11,11 auf 10,56), Thomas Cook Group 3 Tage im Minus (99,89% Verlust von 4,5 auf 0,01).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Flughafen Wien 24,25% (Vorjahr: -12,64 Prozent) im Plus. Dahinter Lockheed Martin 9,25% (Vorjahr: -0,39 Prozent) und Thomas Cook Group 0% (Vorjahr: 0 Prozent). TUI AG -54,28% (Vorjahr: -47,92 Prozent) im Minus. Dahinter Air Berlin -50% (Vorjahr: -11,11 Prozent) und Boeing -40,27% (Vorjahr: -5,3 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Flughafen Wien 12,52%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Kuoni -100%, Thomas Cook Group -100% und TUI AG -46,84%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:50 Uhr die Air Berlin-Aktie am besten: 56,25% Plus. Dahinter Kuoni mit +14,61% , Lockheed Martin mit +1,08% , TUI AG mit +0,3% , Flughafen Wien mit -0,08% , Boeing mit -1,02% , Fraport mit -1,09% , FACC mit -1,15% , Lufthansa mit -1,16% , Ryanair mit -1,56% , Airbus Group mit -1,67% und Thomas Cook Group mit -100% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Luftfahrt & Reise ist -18,27% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

1. Ölindustrie: 9,92% Show latest Report (24.09.2022)
2. Solar: 6,71% Show latest Report (24.09.2022)
3. Rohstoffaktien: 1,93% Show latest Report (24.09.2022)
4. Big Greeks: -4,4% Show latest Report (01.10.2022)
5. MSCI World Biggest 10: -7,26% Show latest Report (24.09.2022)
6. Konsumgüter: -12,55% Show latest Report (01.10.2022)
7. Aluminium: -13,17%
8. Versicherer: -14,92% Show latest Report (24.09.2022)
9. Deutsche Nebenwerte: -16,48% Show latest Report (01.10.2022)
10. Luftfahrt & Reise: -18,27% Show latest Report (24.09.2022)
11. Sport: -18,64% Show latest Report (24.09.2022)
12. Media: -19,44% Show latest Report (24.09.2022)
13. Telekom: -20,35% Show latest Report (24.09.2022)
14. IT, Elektronik, 3D: -20,43% Show latest Report (01.10.2022)
15. Licht und Beleuchtung: -21,32% Show latest Report (01.10.2022)
16. Gaming: -21,33% Show latest Report (01.10.2022)
17. Banken: -22,7% Show latest Report (01.10.2022)
18. Energie: -23,76% Show latest Report (01.10.2022)
19. Bau & Baustoffe: -25,99% Show latest Report (01.10.2022)
20. Crane: -26,02% Show latest Report (01.10.2022)
21. Immobilien: -27,87% Show latest Report (01.10.2022)
22. Zykliker Österreich: -27,92% Show latest Report (24.09.2022)
23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -28% Show latest Report (24.09.2022)
24. Post: -28,18% Show latest Report (24.09.2022)
25. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -30,58% Show latest Report (24.09.2022)
26. OÖ10 Members: -31,24% Show latest Report (24.09.2022)
27. Global Innovation 1000: -31,71% Show latest Report (01.10.2022)
28. Auto, Motor und Zulieferer: -33,65% Show latest Report (01.10.2022)
29. Stahl: -34,42% Show latest Report (24.09.2022)
30. Börseneulinge 2019: -34,64% Show latest Report (01.10.2022)
31. Runplugged Running Stocks: -36,18%
32. Computer, Software & Internet : -43,66% Show latest Report (01.10.2022)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Boersenfux
zu TUI1 (28.09.)

https://www.onvista.de/news/2022/09-27-eqs-cms-tui-ag-veroeffentlichung-einer-kapitalmarktinformation-37-26045287

LionFolio
zu FRA (29.09.)

Die Kurse kennen weltweit über alle Sektoren hinweg heute nur den Weg nach unten. In den letzten Wochen sind auch die Kurse der zyklischen Reise-Unternehmen, die ich im wikifolio habe, unter die Räder gekommen. Die Kurse wohlgemerkt, nicht unbedingt die Reise-Unternehmen! Unbemerkt vom panischen Markt meldet z.B. der Flughafen Wien heute eine ERHÖHUNG der Gewinnprognose um 15%! https://www.eqs-news.com/news/adhoc/aktualisierung-guidance-2022/1662667 Eine Krise im Flugverkehr ist also nicht in Sicht. Ich habe daher soeben nochmal bei Fraport aufgestockt. Auch für Sixt dürfte das eine sehr gute Nachricht sein. Darüber hinaus meldet heute Rational, ein zyklischer Maschinenbauer für Großküchen, eine Erhöhung der Prognose für Umsatz und Gewinn, da sich die Lieferketten für elektronische Bauteile entspannt hätten und daher der Auftragsbestand nun schneller abgearbeitet werden könne: https://www.eqs-news.com/news/adhoc/erhoht-umsatz-und-ergebnisprognose-fur-2022/1661731 Fazit: Die wirtschaftlichen Untergangsszenarien, die in den letzten Wochen an der Börse auf breiter Front gespielt wurden, werden sich zumindest für einige Bereiche nicht bestätigen.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche & Sportgeschichte Ö Podcast: Stefan Kraft am virtuellen KW 47 Cover, Katar-Blick, Premierensiege Maier & Eberharter


 

Bildnachweis

1. BSN Group Luftfahrt & Reise Performancevergleich YTD, Stand: 01.10.2022

2. Cockpit, Flugzeug, Luftfahrt, Pilot, steuern, fliegen, http://www.shutterstock.com/de/pic-167757590/stock-photo-rear-view-of-pilot-and-copilot-in-private-jet-cockpit.html   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Strabag, S Immo, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Zumtobel, Frequentis, Lenzing, Bawag, BTV AG, Kapsch TrafficCom, Linz Textil Holding, Rath AG, SBO, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Uniqa, Wienerberger.


Random Partner

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2Z8Z3
AT0000A2YNS1
AT0000A2VLN2

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1232