Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Marathon Capital und Sumitomo Mitsui Banking Corporation schließen strategische Partnerschaft

28.06.2022, 7310 Zeichen
Chicago (ots/PRNewswire) - Partnerschaft zur Ausweitung der Reichweite und des Dienstleistungsangebots von Marathon Capital und SMBC, um den Kunden umfassende strategische und finanzielle Unterstützung zu bieten, die sie zur Erreichung ihrer globalen Energiewendeziele benötigen
Marathon Capital, LLC („Marathon Capital"), eine führende unabhängige Investmentbank, hat eine Vereinbarung über eine strategische Kooperation mit der Sumitomo Mitsui Banking Corporation („SMBC"), einem der weltweit größten Kreditgeber für Industrie, Energie und Infrastruktur, geschlossen. SMBC gehört zur SMBC Group, einer hochkarätigen globalen Finanzgruppe mit Hauptsitz in Tokio und einer konsolidierten Bilanzsumme von rund 2 Billionen Dollar. In Verbindung mit der Kooperationsvereinbarung haben die Parteien eine verbindliche Vereinbarung über eine Minderheitsbeteiligung an Marathon Capital getroffen. Die Mittel werden dazu verwendet, das Wachstum und die Expansion des Unternehmens zu beschleunigen.
Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung werden Marathon Capital und SMBC zusammenarbeiten, um neue Mandate in den Bereichen strategische Beratung, Kapitalmärkte und Kreditlösungen für die Kunden beider Unternehmen weltweit zu generieren und auszuführen. Die strategische Beratungspraxis von Marathon Capital wird die globale Reichweite und die marktführenden Fähigkeiten von SMBC in den Bereichen Kredite, Fremdkapitalmärkte und strukturierte Finanzierungen verstärken. Die Bilanz- und Kreditvergabekapazitäten von SMBC werden die Eigenkapitalbeschaffung, die Projektfinanzierung, die Steuerexpertise, die Off-Take-Beratung und das M&A-Geschäft von Marathon Capital ergänzen. Gemeinsam werden sie den Kunden helfen, ihren eigenen Übergang zu einer CO2-armen Energiezukunft zu bewältigen.
Seit der Gründung im Jahr 1999 arbeitet Marathon Capital als unabhängiger Berater für einen zunehmend globalen Kundenstamm aus Unternehmen und institutionellen Anlegern, die sich auf die immer komplexer werdenden und sich entwickelnden nachhaltigen globalen Energie-, Infrastruktur- und Technologiemärkte konzentrieren. Marathon Capital ist in den letzten Jahren inmitten der breiten und sich beschleunigenden globalen Energiewende schnell gewachsen und hat gleichzeitig sein professionelles Team auf allen Ebenen und in allen Abteilungen erweitert, die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens ausgebaut und seine geografische Präsenz erweitert.
„Die Partnerschaft von Marathon Capital mit SMBC ist ein entscheidender strategischer Meilenstein, der es uns beiden ermöglicht, durch die Optimierung verschiedener Kompetenzen und die Erweiterung unserer Teams mutige Nachhaltigkeitslösungen für unsere Kunden zu entwickeln", erläuterte Ted Brandt, Gründer und CEO von Marathon Capital. „Angesichts der Tatsache, dass Unternehmen und Regierungen auf der ganzen Welt ihre Ziele in den Bereichen Klima und Energiesicherheit weiterentwickeln, wird Marathon Capital in Zusammenarbeit mit SMBC den Kunden weiterhin dabei helfen, sich in ihren Branchen zurechtzufinden und sowohl kurz- als auch langfristige Ziele zu erreichen. Wir begrüßen es sehr, in SMBC den idealen Partner gefunden zu haben und freuen uns auf die Zusammenarbeit, um unseren jeweiligen Kunden innovative und effiziente Lösungen zu bieten."
„Unsere Partnerschaft mit Marathon Capital ist eine einzigartige und überzeugende Gelegenheit für SMBC, das Kundenengagement zu steigern und Lösungen zu entwickeln, die unsere Nachhaltigkeitsziele unterstützen", kommentierte Hiro Otsuka, Chief Executive Officer der SMBC Americas Division und Präsident und CEO der SMBC Americas Holdings, Inc. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team von Marathon Capital, um das Wachstum unserer jeweiligen strategischen Beratungsgeschäfte weiter zu beschleunigen und unseren globalen Kunden eine breitere Palette von Produkten im Bereich erneuerbare und saubere Energien zu bieten."
Informationen zu Marathon Capital LLC.
In über zwei Jahrzehnten seines Bestehens hat sich Marathon Capital zur weltweit größten unabhängigen Beraterbank für die globalen Märkte für nachhaltige Energie, Technologie und Infrastruktur entwickelt. Marathon Capital ist als wichtiger Vordenker der globalen Energiewende bekannt und wird durchweg als die innovativste Bank im Bereich saubere Energie angesehen. Marathon Capital ist ein führender Berater für saubere Energien, wie von Bloomberg LP in den jährlichen New Energy Finance League Tables von 2019 – 2021 aufgeführt, und wurde vom Power, Finance & Risk Magazine mehrfach als M&A Advisor of the Year ausgezeichnet. Seit der Gründung wurde Marathon Capital von seinen Kunden und institutionellen Geschäftspartnern in allen Sektoren der sauberen Energie beauftragt, darunter unabhängige Stromerzeuger, Projektentwickler, Tochtergesellschaften von Versorgungsunternehmen, Investmentgesellschaften, Wachstumsunternehmen, Energiekonglomerate, Hersteller, Pensionsfonds, Infrastrukturfonds, Private-Equity-Sponsoren, Special Purpose Acquisition Corporations („SPACs"), Versicherungsgesellschaften, Risikofonds und Staatsfonds. Das Unternehmen verfügt über starke, etablierte Beziehungen sowohl zu strategischen als auch zu finanziellen institutionellen Investoren in den Vereinigten Staaten, Kanada, Lateinamerika, Europa, dem Nahen Osten, Asien und Australien. Marathon Capital operiert von seinem globalen Hauptsitz in Chicago, Illinois, und Büros in New York, Houston, San Francisco, London, sowie Repräsentanzen in Kanada und Brasilien.
Informationen zur SMBC Group
Die SMBC Group ist eine hochkarätige globale Finanzgruppe. Mit Hauptsitz in Tokio und einer 400-jährigen Geschichte bietet die SMBC Group ein vielfältiges Spektrum an Finanzdienstleistungen, darunter Banken, Leasing, Wertpapiere, Kreditkarten und Verbraucherfinanzierung. Die Gruppe hat weltweit mehr als 140 Niederlassungen und 86.000 Mitarbeiter in fast 40 Ländern. Sumitomo Mitsui Financial Group, Inc. (SMFG) ist die Holdinggesellschaft der SMBC Group, einer der drei größten Bankengruppen in Japan. Die Aktien der SMFG werden an den Börsen in Tokio, Nagoya und New York (NYSE: SMFG) gehandelt. Zum 31. März 2022 belief sich die Bilanzsumme auf 2,11 Billionen Dollar.
In Nord- und Lateinamerika ist die SMBC Group in den USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, Chile, Kolumbien und Peru vertreten. Gestützt auf die Kapitalstärke der SMBC Group und den Wert ihrer Beziehungen in Asien bietet die Gruppe ihren Firmen-, institutionellen und öffentlichen Kunden eine Reihe von kommerziellen und Investmentbanking-Dienstleistungen an. Sie verbinden einen vielfältigen Kundenstamm mit den lokalen Märkten und dem umfangreichen globalen Netzwerk der Organisation. Zu den operativen Gesellschaften der Gruppe in Nord- und Südamerika gehören Sumitomo Mitsui Banking Corp. (SMBC), SMBC Nikko Securities America, Inc., SMBC Nikko Securities Canada, Ltd, SMBC Capital Markets, Inc., SMBC Rail Services LLC, Manufacturers Bank, JRI America, Inc., SMBC Leasing and Finance, Inc. und Banco Sumitomo Mitsui Brasileir Weitere Informationen finden Sie unter www.smbcgroup.com.
Berater
RIMON PC und Neal, Gerber & Eisenberg LLP haben Marathon Capital rechtlich beraten. Sheumack & Co. GMA, LLC. (SHEUMACK GMA) fungierte als exklusiver strategischer und finanzieller Berater von Marathon Capital. SMBC wurde von Shearman & Sterling LLP und Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom LLP beraten.
arosko@marathoncapital.com

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/93: Wohl keine Fusion Immofinanz / S Immo, beide bleiben im ATX; CA Immo Spoiler


 

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Flughafen Wien, Immofinanz, FACC, UBM, Semperit, Frequentis, Athos Immobilien, Rosenbauer, Verbund, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Andritz, Pierer Mobility, S Immo, Strabag, Airbus Group, Siemens, Volkswagen Vz., Puma, Symrise, HelloFresh, Brenntag, Hannover Rück, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Porsche Automobil Holding, Ahlers, Tesla.


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SST0
AT0000A2VKV7
AT0000A2XFU5

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.12%, Rutsch der Stunde: EVN -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: OMV(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 0.7%, Rutsch der Stunde: SBO -0.58%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Erste Group(1), OMV(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.28%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.26%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(1), AT&S(1), Uniqa(1)
    Star der Stunde: DO&CO 1%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Kontron(2)
    Star der Stunde: Warimpex 3.35%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -2.22%