Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Mediengespräch: Erfolgsfaktor Sprache – Kombination aus künstlicher und menschlicher Intelligenz fördert das Digitalbusiness

08.07.2020
Wien (OTS/LCG) - Wir freuen uns, die Vertreterinnen und Vertreter der Medien zur Studienpräsentation und Vorstellung von RecogSense® von Connect Translations Austria am 15. Juli 2020, um 9.30 Uhr, in das APA-Pressezentrum einzuladen.
Ihre Gesprächspartner sind:
Leopold Decloedt, Connect Translations Austria\nDieter Scharitzer, Wirtschaftsuniversität Wien & TQS Research & Consulting\n Sie verfolgen das Mediengespräch auch im Live-Stream auf https://events.streaming.at/20200715 (https://events.streaming.at/20200715).
Erfolgsfaktor Sprache – Kombination aus künstlicher und menschlicher Intelligenz fördert das Digitalbusiness
Übersetzungstools gibt es wie Sand am Meer. Auf regionale und kulturelle Besonderheiten konnte bisher noch keines eingehen. Ein grobes Manko in Zeiten, in denen sich der Verkauf unter anderem durch COVID-19 ins Internet verlagert und das persönliche Gespräch sukzessive ablöst. Durch die Kombination von künstlicher und menschlicher Intelligenz übersetzt Connect Translations Austria mit RecogSense® Onlinetexte so, wie sie die Konsumenten lesen wollen. Das Resultat sind höheres Vertrauen und steigender Absatz durch bessere Kundenansprache. Wie wichtig der richtige Ton ist, zeigt eine aktuelle Studie von WU-Professor Dieter Scharitzer über die Wichtigkeit kultursensibler und zielgruppengerechter Texte im Internet, die anlässlich des Mediengesprächs vorgestellt wird.
Datum: 15.7.2020, 09:30 - 00:00 Uhr Ort: APA-Pressezentrum Laimgrubengasse 10, 1060 Wien Url: https://www.leisure.at/de/presse/anmeldung
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, DO&CO, Rosenbauer, Warimpex, Zumtobel, Wienerberger, Addiko Bank, EVN, Kapsch TrafficCom, AT&S, Lenzing, Deutsche Post, adidas, Fresenius, Wirecard, LINDE, Beiersdorf, Deutsche Bank, MTU Aero Engines, Andritz, voestalpine, HeidelbergCement.


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER