Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Mississauga kehrt als internationale Top-Mittelstandsstadt der Zukunft zurück und wird für seine starke wirtschaftliche Leistung ausgezeichnet

19.06.2021
Mississauga, Ontario (ots/PRNewswire) - Die City of Mississauga hat fünf Auszeichnungen vom Foreign Direct Investment (fDi) Magazine erhalten, wobei sie als Gesamtsiegerin für die mittelgroße Stadt der Zukunft 2021/2022 in ganz Amerika für ihre starke wirtschaftliche Leistung ausgezeichnet wurde. Die Kriterien für die Auszeichnung betrachten die Infrastruktur, Anreize und Fähigkeiten von Städten und Regionen, um zukünftige Investitionen anzuziehen.
"Es ist eine absolute Ehre, dass wir erneut den Rang als beste mittelgroße amerikanische Stadt der Zukunft halten konnten - es ist einfach ein Beweis für Mississaugas florierende und nachhaltige Wirtschaft. Wir feiern diese Anerkennung gemeinsam mit unserer dynamischen und widerstandsfähigen Geschäftsgemeinschaft, unserem unterstützenden Stadtrat und unseren engagierten Mitarbeitern der Wirtschaftsförderung. Die Stadt Mississauga macht es weiterhin zu einer Priorität, großartige Talente und wichtige wissensbasierte Unternehmen anzuziehen, die dazu beitragen, unser globales Profil zu verbessern", sagte Mississaugas Bürgermeisterin Bonnie Crombie. "Innovativ zu sein und Unternehmen willkommen zu heißen, stärkt unseren Ruf als Standort, an dem Unternehmen investieren, Arbeitsplätze schaffen und der Konkurrenz voraus sind. Unser Büro wird weiterhin die wirtschaftliche Entwicklung und die Expansion von Unternehmen in Mississauga fördern, um eine gesunde und florierende Wirtschaft zu gewährleisten."
Mississauga wurde in den folgenden Kategorien als mittelgroße Stadt ausgezeichnet:
* Erster Platz in Städten der Zukunft
* Zweiter Platz in der Geschäftsfreundlichkeit
* Zweiter Platz im wirtschaftlichen Potenzial
* Dritter Platz in der Konnektivität
Mississauga erhielt den zweiten Platz in der
* Gesamtstrategie der fDi durch die [1] Jury
1. https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3201362-1&h... %2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3201362-1%26h%3D1 398891869%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.fdiintelligence.com%252Fartic le%252F79336%26a%3Djudging%2Bpanel&a=Jury
"Mississauga ist eine offene und vielfältige Stadt mit den Vorzügen, die Unternehmen brauchen, um sich anzusiedeln, zu wachsen und erfolgreich zu sein. Wir sind Teil einer der am schnellsten wachsenden Großstadtökonomien der Welt, die über einen hochqualifizierten und extrem vielfältigen Talentpool verfügt, mit starken Verbindungen zu globalen Märkten und Möglichkeiten", sagte Harold Dremin, Direktor für Wirtschaftsentwicklung. "Wir fühlen uns durch diese internationale Anerkennung gedemütigt und ermutigt, unseren Weg fortzusetzen und Unternehmen dabei zu helfen, sich anzusiedeln, zu wachsen und zu gedeihen, und wir freuen uns auf eine noch strahlendere Zukunft."
Die pulsierende und vielfältige Geschäftswelt von Mississauga besteht aus über 98.000 Unternehmen, 1.400 multinationalen Firmen und 75 Fortune 500-Unternehmen. Mississauga ist eines der größten Geschäftszentren Kanadas, das viele prominente wissensbasierte Branchen in Kanada umfasst. Diese Sektoren umfassen: Advanced Manufacturing, Finanzdienstleistungen, Informations- und Kommunikationstechnologie, Life Sciences, Smart Logistics und mehr. Besuchen Sie die Website des Büros für Wirtschaftsförderung, um mehr zu erfahren.
Hintergrund
Die fDi Cities of the Future Shortlists werden mithilfe spezieller Online-Tools für Städte in ganz Nord- und Südamerika erstellt. Die Städte erhalten bis zu 10 Punkte für jedes einzelne Kriterium, die nach Wichtigkeit gewichtet werden, um die Gesamtbewertung zu erhalten. Das Ranking basiert auf einer Mischung aus Daten und Expertenmeinungen, um die Städte zu bewerten, die die besten Aussichten für Auslandsinvestitionen, wirtschaftliche Entwicklung und Geschäftsexpansion haben. fDi ist die weltweit führende Publikation für das Geschäft der Globalisierung. Besuchen Sie fdiintelligence.com.
 

Aktien auf dem Radar:CA Immo, Bawag, Wienerberger, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Marinomed Biotech, BKS Bank Stamm, voestalpine, Andritz, Strabag, RBI, Zumtobel, Österreichische Post, Frequentis, Palfinger, Oberbank AG Stamm, FACC, Immofinanz, Deutsche Wohnen, Volkswagen Vz., Vonovia SE, Delivery Hero, Biofrontera, MorphoSys, BioNTech, S Immo, Deutsche Boerse, Deutsche Bank.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Danone Österreich Headquarter

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A28JF6
AT0000A2P469
AT0000A2MJG9

Börse Social Club Board
>> mehr
    BKS Stamm: Steiler Kursanstieg, Spekulationen und ein "Schade"
    Star der Stunde: Frequentis 2.27%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.11%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: S&T(3), Kapsch TrafficCom(1), Fabasoft(1), UBM(1), Rosenbauer(1), Mayr-Melnhof(1), VIG(1), SBO(1)
    ATX TR zu Mittag im Plus: Frequentis, UBM und vor allem Lenzing gesucht
    BSN Vola-Event Lenzing
    Star der Stunde: Bawag 0.7%, Rutsch der Stunde: SBO -1.02%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(2), EVN(1), OMV(1), Uniqa(1)
    Unser Robot findet: Deutsche Wohnen, Volkswagen, Vonovia und weitere Aktien auffällig
    Star der Stunde: Erste Group 0.68%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.4%