Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Motional wird vorgestellt: Joint Venture zwischen Hyundai Motor Group und Aptiv präsentiert neue Markenidentität

12.08.2020
Boston (ots/PRNewswire) - Der Pionier für das Selbstfahren macht fahrerlose Fahrzeuge zu einer sicheren, zuverlässigen und zugänglichen Realität
Das Joint Venture für autonomes Fahren zwischen der Hyundai Motor Group und Aptiv PLC (NYSE: APTV) stellte heute seinen offiziellen Namen und die Markenidentität vor: Motional. Der weltweit für alle Mitarbeiter virtuell gestartete Pionier für das Selbstfahren macht fahrerlose Fahrzeuge zu einer sicheren, zuverlässigen und zugänglichen Realität.
Das von der Hyundai Motor Group, einem der größten Fahrzeughersteller weltweit und Anbieter von intelligenten Mobilitätslösungen, und Aptiv, einem der innovativsten Technologieanbieter der Branche, ins Leben gerufene Joint Venture wurde im März 2020 aufgebaut, um die Entwicklung und Vermarktung der leistungsfähigsten und sichersten autonomen Fahrzeuge der Welt voranzubringen.
"Motional hat in all seinen früheren Formen seit Jahrzehnten die fahrerlose Technologie angeführt. Unsere DNA - eine Kombination aus dem Know-how für fortschrittlichste Technologie von Aptiv und Hyundais Federführung sowohl in der Fahrzeugfertigung als auch in F&E - ist beispiellos leistungsstark und versetzt uns in die Position, einen fundamentalen Wandel herbeizuführen, wie Menschen sich in ihrem Leben bewegen", sagte Karl Iagnemma, President und CEO von Motional.
"Was wir derzeit bauen, ist relevanter als je zuvor. Die Pandemie hat die globale Gemeinschaft vor die Herausforderung gestellt, Transport und Verkehr neu zu denken, und Regierungen und die einzelnen Menschen wollen mehr und bessere Optionen. Wir freuen uns darauf, die fahrerlose Technologie sicher und komfortabel in den Alltag zu bringen."
Motional entwickelt und vermarktet gegenwärtigFahrzeuge mit SAE-Level 4 - autonome Fahrzeuge, die alle Fahraufgaben durchführen. Motional wird mit den Tests vollständig fahrerloser Systeme 2020 beginnen, und seine fahrerlosen Systeme und unterstützende Technologie wird für Robotaxi-Anbieter und Flottenbetreiber im Jahr 2022 zur Verfügung stehen.
Die Bedeutung des Begriffs Motional
Motional vereint zwei Wörter: "motion" und "emotional". "Motion" bezieht sich auf die Bewegung von fahrerlosen Fahrzeugen, die durch die Technologie des Unternehmens möglich gemacht wird, aber auch auf die jahrzehntelange Erfahrung, die Bewegung und den Fortschritt in der Branche zu fördern. "Emotional" erinnert an die Herangehensweise des Unternehmens, Menschen in den Mittelpunkt zu stellen - der Fokus liegt stets auf Sicherheit und Verlässlichkeit, die letztlich zu innerer Ruhe und Vertrauen führen.
Iagnemma fügte hinzu: "Wir sind führend in diesem Bereich. Wir haben mit mehr realen Passagieren auf realen Straßen interagiert als jedes andere Unternehmen. Unser Logo ist ein mutiges, kräftiges Zeichen, das dafür steht, wie wir weiterhin souverän in dieser Branche und für die Zukunft der Verkehrsmittel vorangehen werden."
"Motional ist ein starker Name, der den Verbrauchern verdeutlicht, dass sie in einem fahrerlosen Fahrzeug unterwegs sind, dass für Insassen, Städte und für die Umwelt sicher ist", sagte Kevin Clark, President und CEO von Aptiv. "Während Motional engagiert daran arbeitet, die Mobilität durch seine produktionsreifen autonomen Fahrsysteme zu verändern, wird Aptiv den Weg für selbstfahrende Fahrzeuge mit unserer modernen ADAS-Plattform ebnen, durch die schon heute Leben gerettet werden und Vertrauen in hochautomatisierte Fahrzeuge aufgebaut wird."
Euisun Chung, Executive Vice Chairman der Hyundai Motor Group, erklärte: "Seit mehr als einem halben Jahrhundert hat die Hyundai Motor Group die Träume von Menschen auf der ganzen Welt verwirklicht. Motional repräsentiert das nächste Neuland der Innovation, denn das Unternehmen ist Vorreiter einer neuen Ära der sicheren, zugänglichen und umweltfreundlichen Beförderung. Wir zeichnen uns durch eine lange Geschichte aus, uns für den neuesten Stand der Automobiltechnologie einzusetzen, und wir freuen uns darauf, dieses Erbe mit Motional fortzusetzen."
Motionals Weg zur Führungsrolle in der Branche
An der Spitze von Motional sind Vordenker für fahrerlose Technologie, die an der legendären DARPA Grand Challenge teilgenommen haben, und nuTonomy sowie Ottomatika als frühe führende Unternehmen in diesem Sektor gründeten. Das Team von Motional stand hinter einigen der größten Fortschritte in der Branche, darunter auch die erste völlig autonome Überlandfahrt in den USA, der Start des weltweit ersten Robotaxi-Pilotprojekts (Singapur 2016) und der Betrieb der etabliertesten öffentlichen Robotaxi-Flotte der Welt (Las Vegas 2018 bis heute). Mit dieser Flotte wurden über 100.000 Fahrten bereitgestellt, wobei 98 % der Passagiere ihr Erlebnis mit fünf von fünf Sternen bewerten.
Motional ist in Boston angesiedelt und verfügt über Teams in Pittsburgh, Las Vegas, Santa Monica, Singapur und Seoul. Der neueste Standort in Seoul wird als zentraler Technologieknotenpunkt und als Teststandort dienen. Das Team von Motional wächst gegenwärtig rasch an.
Für weitere Informationen sehen Sie sich bitte Karl Iagnemma, CEO von Motional, in einer Session mit Axios an, die heute um 12.30 Uhr US-Ostküstenzeit stattfindet. Erfahren Sie mehr unterwww.Motional.com, LinkedIn, Twitter, YouTube, Facebook und Instagram.
Informationen zu Motional
Motional ist ein Unternehmen für fahrerlose Technologie, das selbstfahrende Fahrzeuge zu einer sicheren, zuverlässigen und zugänglichen Realität macht.
Das Team von Motional stand hinter einigen der größten Fortschritte in der Branche, darunter auch die erste völlig autonome Überlandfahrt in den USA, der Start des weltweit ersten Robotaxi-Pilotprojekts und der Betrieb der etabliertesten öffentlichen Robotaxi-Flotte in der Welt.
Motional ist ein Joint Venture zwischen derHyundai Motor Group, einem der größten Fahrzeughersteller weltweit und Anbieter intelligenter Mobilitätslösungen, undAptiv, einem globalen Technologieführer für fortschrittlichste Sicherheit, Elektrifizierung und Fahrzeugkonnektivität.
Mit Hauptsitz in Boston betreibt Motional weitere Standorte in den USA und Asien. Nähere Informationen finden Sie unterwww.Motional.com und Sie können uns auf Twitter, LinkedIn, Facebook, Instagram und YouTube folgen.
 

Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, VIG, Amag, Frequentis, Warimpex, Flughafen Wien, Semperit, Rosenbauer, Zumtobel, SBO, S Immo, Palfinger, Polytec, Agrana, Andritz, Porr.


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER