Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





MWC 2024 | Huawei bringt konvergente WAN-Lösung Net5.5G auf den Markt, um den Aufbau hochwertiger IP-Netzwerke zu unterstützen und die intelligente Transformation von Branchen voranzutreiben

01.03.2024, 3371 Zeichen
Barcelona, Spanien, 1. März 2024 (ots/PRNewswire) - Während des Mobile World Congress 2024 (MWC 2024) in Barcelona stellte Huawei die konvergente WAN-Lösung Net5.5G vor, um die intelligente Transformation von Branchen zu beschleunigen und eine solide Grundlage für intelligente und konvergente IP-Metronetze zu schaffen. Diese Lösung unterstützt den Aufbau von sicheren WANs mit einer vereinfachten Architektur, differenzierter Erfahrungssicherung sowie visualisiertem und intelligentem O&M.
Laut Prognosen Dritter werden sich 87 % der Unternehmen bis 2026 für die Migration ihrer Dienste in die Cloud entscheiden. Da die Kunden immer mehr ihrer geschäftskritischen Dienste in die Cloud verlagern, müssen die Netzwerke eine höhere Übertragungsqualität bieten, um die Serviceerfahrung sowie die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Daten zu gewährleisten. Dabei stehen herkömmliche Unternehmens-WANs jedoch vor vielen Herausforderungen.
Auf dem Kongress betonte Leon Wang, Präsident der Datenkommunikations-Produktlinie von Huawei, die Notwendigkeit, die intelligente Transformation der Industrie zu beschleunigen und eine solide Grundlage für intelligente und konvergente IP-Netze zu schaffen. Dies werde dadurch ermöglicht, dass Huawei sich auf die tatsächlichen Serviceanforderungen konzentriere, wie z. B. den intensiven Aufbau von Netzwerken, die gemeinsame Nutzung von Daten und die Sicherung von wesentlichen Services für Videokonferenzen.
Die brandneuen Produkte der NetEngine 8000 Serie unterstützen eine größere Kapazität, höhere Dichte und mehr Servicefunktionen.
* Der NetEngine 8000 F8 (6,4 Tbps), ein Kernknoten, wurde aufgerüstet, um bis zu 16 x 400 GE oder 64 x 100 GE Schnittstellen zu unterstützen, die sich flexibel an verschiedene Service-Szenarien anpassen lassen.
* Der NetEngine 8000 M14, ein Aggregationsknoten mit hoher Dichte und großer Kapazität (3,6 Tbps), wird ebenfalls aufgerüstet. Dieser grüne Router ist nur 5 HE hoch, verbraucht wenig Strom und spart Platz im Technikraum. Huawei hat außerdem einen neuen Aggregationsrouter auf den Markt gebracht – den NetEngine 8000E F2C. Mit einer Höhe von 2 HE bietet dieser Router mit hoher Dichte und großer Kapazität und fester Konfiguration eine Switching-Kapazität von bis zu 7,2 Tbps und unterstützt bis zu 16 x 400 GE oder 72 x 100 GE Schnittstellen.
* Die NetEngine A800 E-Serie, bestehend aus Slicing-fähigen Zugangsroutern, wird ebenfalls aufgerüstet. Er bietet jetzt branchenweit einzigartige 10GE FlexE-Slices und unterstützt das dynamische Laden von SRv6/MPLS/SR MPLS-Netzwerkmodi und die groß angelegte Vernetzung von Tausenden von Zweigstellen. Huawei hat außerdem die branchenweit erste drahtlose WAN-Hochleistungs-Backhaul-Einheit für alle Szenarien auf den Markt gebracht: RU-201.
Huawei wird auch weiterhin seine Unternehmensrouter mit intelligenten Netzwerktechnologien verbessern, Serviceszenarien erweitern und die Wettbewerbsfähigkeit steigern, um den Aufbau intelligenter und konvergenter Netzwerke zu unterstützen.
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2351412/image_5009699_46...
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/mwc-2024--huawei-bri ngt-konvergente-wan-losung-net5-5g-auf-den-markt-um-den-aufbau-hochwe rtiger-ip-netzwerke-zu-unterstutzen-und-die-intelligente-transformati on-von-branchen-voranzutreiben-302077254.html

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Mo. 22.4.24: DAX startet stark, Gewinne bröckeln aber, Bayer und Beiersdorf fest, warten auf SAP


 

Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


Random Partner

Sportradar
Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER