Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Nachlese: Christoph Rainer freut sich über neue UBM-Investoren (Christian Drastil)

Nachlese Podcast gestern (Audio Link zur Folge: https://boersenradio.at/page/podcast/2604 )
- die Erste redet mit Raiffeisen, dies aber nicht Merger, sondern Support "Talking brings people together, right Raiffeisen? Together we support the campaign „du + ich = Österreich" from Österreichisches Rotes Kreuz. Join now! #lasstunsreden
-
Christoph Rainer, IR UBM, spricht über das grösste Tagesvolumen in der Börsegeschichte der UBM-Aktie (ist diee Woche mit 1,7 Mio. Euro vorgefallen): "Es wurde, Quelle Bloomberg, über Morgan Stanley abgewickelt, es war höchstwahrscheinlich ein internationaler Investor. Das freut uns natürlich sehr, da unsere Aktionäre nach März 2020 ja mittlerweile zu 90 Prozent maus Österreich und Deutschland kommen. Damals sind viele internationale abgesprungen aber durch unsere neue strategische Ausrichtung hoffen wir nun auch wieder mehr internationale Investoren anzusprechen. Ein Aufschwung in unserem Volumen kommt hier natürlich mehr als gelegen, ist nämlich oft ein Knock-Out Kriterium für internationale Investoren, die gerne in uns investieren würden aber aufgrund des geringen Handelsvolumens nicht können."
-
Erich Pitak, Co-Autor der legendären Reihe "Börse von A-Z": "12 Monate sind genug - für die Behaltefrist! Wer der Wirtschaft ein Jahr lang dringend benötigtes Risikokapital zur Verfügung stellt und zwischenzeitliche Kursschwankungen akzeptiert, hat sich steuerfreie Kursgewinne verdient."

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 21.01.)

(21.01.2022)

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch S2/31: Bernd Spalt klärt auf, Valneva-Wow, wikifolio duftet und Urlaub mit der Wiener Börse


 

Bildnachweis

1. Christoph Rainer, UBM : "The Sun von Parov Stelar"   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Strabag, Rosenbauer, EVN, Warimpex, FACC, Immofinanz, voestalpine, CA Immo, Bawag, Erste Group, Semperit, BTV AG, Josef Manner & Comp. AG, Polytec Group, SBO, UBM, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Verbund, S Immo.


Random Partner

Kostad Steuerungsbau
Kostad ist ein österreichisches Familienunternehmen, das sich auf maßgeschneiderte Elektromobilitätslösungen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet Produkte und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität in den Bereichen Schaltschrankbau, Automatisierungstechnik, Kabelkonfektionierung, Elektroprojektierung und Software an. Kostad hat in mehreren Ländern der Welt Schnell-Ladestationen für Elektrofahrzeuge errichtet.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Christoph Rainer, UBM : "The Sun von Parov Stelar"


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: SBO strebt gegen 100 Prozent ytd

» Österreich-Depots: Verbund zugekauft (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 19.5.: Extremes zu VIG und Pierer Mobility

» We are Hiring bei Börsenotierten/PIR-Partnern: Baader Bank, BörseGo und ...

» PIR-News: Uniqa, Flughafen, Cleen Energy, Zumtobel, Post, VIG, RBI ... (...

» Nachlese: Strabag, AT&S, Magnus Brunner und Stadt Wien (Christian Dr...

» Wiener Börse Plausch S2/31: Bernd Spalt klärt auf, Valneva-Wow, wikifoli...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Nur Verbund im Plus

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. A Gentle Conversation @CIRA, Siemens En...

» ATX-Trends: Verbund, Erste Group, Do&Co, Agrana ...



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XFU5
AT0000A2RYG7
AT0000A2SST0

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Verbund(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: OMV(1)
    Star der Stunde: Semperit 2.11%, Rutsch der Stunde: Erste Group -1.63%
    Star der Stunde: AT&S 1.15%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.04%
    Star der Stunde: SBO 1.59%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.56%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: RBI(1)
    Österreich-Depots: Verbund zugekauft (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.06%, Rutsch der Stunde: Uniqa -1.42%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Andritz(1), EVN(1)