Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





NAVAX erneut als österreichischer Leitbetrieb ausgezeichnet

20.01.2020
Wien (OTS) - NAVAX wurde von Leitbetriebe Austria im Zuge des Jahresstartevents als vorbildliches Unternehmen der österreichischen Wirtschaft rezertifiziert. Damit ist die IT-Unternehmensgruppe, die kürzlich den HERMES.Wirtschafts.Preis erhalten hat, weiterhin Partner der branchenübergreifenden Exzellenz-Plattform österreichischer Firmen, die durch ihre Markt- und Werteorientierung Treiber in ihrer Branche sind.
„Der Rezertifizierung zum österreichischen Leitbetrieb geht eine umfassende Prüfung voraus, deren Kriterien NAVAX bereits zum dritten Mal alle perfekt erfüllt hat“, erklärt Monica Rintersbacher, Geschäftsführerin der Leitbetriebe Austria, im Zuge der Übergabe des Zertifikates. „Besonders beeindruckt hat uns der Expansionskurs der Unternehmensgruppe und das Innovationspotenzial, das einerseits auf der stetigen Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufbaut und andererseits den Kunden in das Zentrum aller Prozesse stellt. Damit verkörpert NAVAX vollständig die Werte, die österreichische Leitbetriebe ausmachen.“
„Wir freuen uns, durch die Rezertifizierung als Leitbetrieb Austria weiterhin zu den Vorzeigeunternehmen der österreichischen Wirtschaft zu gehören. Als Unternehmer ist es mir wichtig, einerseits ein stabiler, zuverlässiger und zukunftsorientierter Partner für unsere Kunden und Lieferanten zu sein und andererseits ein sicherer, leistungsorientierter und attraktiver Arbeitgeber zu bleiben“, ergänzt Oliver Krizek, Eigentümer und Geschäftsführer der NAVAX Unternehmensgruppe, der die Auszeichnung persönlich entgegengenommen hat.
Zwtl.: Über NAVAX:
NAVAX ist eine international tätige Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Wien. Mit Niederlassungen im deutschsprachigen Wirtschaftsraum werden österreichische, deutsche und schweizer Kunden flächendeckend beraten.
NAVAX entwirft, optimiert und digitalisiert Unternehmensprozesse. Vorrangig in den Branchen Finanzindustrie, Produktion, Bau und Professional Services arbeiten mehr als 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Erfolg und Wachstum der Unternehmensgruppe. Über 1.000 Unternehmenskunden und mehr als 100.000 Anwender arbeiten mit den von NAVAX eingeführten Softwarelösungen.
Von Business Intelligence (BI) bis zur Künstlichen Intelligenz (KI). Von der App-Entwicklung bis hin zum Plattformbetrieb. Von der Standardsoftware bis zur Individualsoftware. Von Business-Softwarelösungen für Customer Experience (CX) bis zum Enterprise Ressource Planning (ERP) setzt NAVAX zukunftsorientierte Geschäftsmodelle und die damit einhergehenden Geschäftsprozesse seiner Kunden um.
Mehr Informationen unter [www.navax.com] (http://www.navax.com/) bzw. Anmeldung zu unserem Newsletter unter [www.navax.com/newsletter] (http://www.navax.com/newsletter)
 

Aktien auf dem Radar: Frequentis , Palfinger , UBM , Zumtobel , Porr , SBO , Telekom Austria , Uniqa , Erste Group , S Immo , Österreichische Staatsdruckerei Holding , SW Umwelttechnik , Verbund , Warimpex , Semperit , Marinomed Biotech , Wiener Privatbank , startup300 , Kapsch TrafficCom , RHI Magnesita , Deutsche Telekom , MTU Aero Engines , Deutsche Bank , Allianz , LINDE , Fresenius Medical Care , Siemens , FACC .


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER