Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







17.07.2019

Beim Börseneuling Addiko Bank haben sich einige Institutionelle als Kernaktionäre geoutet bzw. aufgrund von Meldegrenzen-Überschreitungen outen müssen. Und zwar: Die US-Investmentgesellschaft Brandes Investment Partners hält 5,21 Prozent der Stimmrechte und die schwedische SEB hält 4,62 Prozent.
Addiko Bank ( Akt. Indikation:  0,00 /0,00, -100,00%)

Die seit kurzem im direct market der Wiener Börse gelistete NET New Energy hat den Angebotspreis für die beabsichtigte Kapitalerhöhung mit 2,80 Euro festgelegt. Der Angebotspreis sei nach der Konsultation mit der Rockets Holding, auf deren Internetplattform das Angebot beworben werden soll, festgelegt worden, heißt es. Dabei seien die erwartete Nachfrage und Marktgegebenheiten berücksichtigt worden. Der Vorstand hat festgelegt, Zeichnungen bis zum maximal beschlossenen Betrag von 1.990.000 Euro anzunehmen, woraus sich die maximale Stückzahl junger Aktien in Höhe von 710.714 ergibt. Das Angebot startet am 29.7.2019. Die jungen Aktien werden über einen Angebotszeitraum von maximal 4 Monaten angeboten werden.
NET New Energy Technologies ( Akt. Indikation:  0,00 /0,00, -100,00%)

(Der Input von #gabb Neue Aktien für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 17.07.)


 

Bildnachweis

1. Deutsche Börse, Xetra, Handelsdaten, Trading, Bildschirm, Credit: Deutsche Börse AG   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: S Immo , Amag , Agrana , DO&CO , Flughafen Wien , Uniqa , Oberbank AG Stamm , Andritz , Lenzing , Wienerberger , Rosenbauer , Wolford , Mayr-Melnhof , Athos Immobilien , BKS Bank Stamm , Cleen Energy .


Random Partner

bmwfw
Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft schafft die bestmöglichen Rahmenbedingungen für Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen und vertritt auf internationaler Ebene die Interessen des Wissenschafts-, des Forschungs- und des Wirtschaftsstandorts Österreich.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner