Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Neue Kursziele für ams, SBO und OMV

11.10.2018
Hier einige aktuelle Analysen: Die Credit Suisse vergibt für ams ein tieferes Kursziel, und zwar 67 Schweizer Franken (vorher 80) und bestätigt das Outperform-Rating. Die Analysten von Kepler Cheuvreux erhöhen für SBO das Rating von Reduzieren auf Halten und heben auch das Kursziel von 85,0 auf 90,0 Euro an. Auch die Analysten von Hauck & Aufhäuser schrauben am SBO-Kursziel, allerdings nach unten und zwar von 190 auf 85 CHF. Die Kaufempfehlung wird aber bestätigt.
 
Für die OMV wird von Seiten der Kepler-Analysten ebenfalls das Kursziel verändert, und zwar von 51,0 auf 54,0 Euro. Hier wird das Hold-Rating bekräftigt. Auch die Analysten von JP Morgan haben sich zur OMV zu Wort gemeldet. Es heisst: Übergewichten und erhöhtes Kursziel von 55,0 Euro (bisher 53,0 Euro).

Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Trading Kurse TeleTrader   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Telekom Austria , Uniqa , Palfinger , Amag , EVN , Agrana , Oberbank AG Stamm , Lenzing , voestalpine , Porr , SW Umwelttechnik , AT&S , Wienerberger , Hutter & Schrantz Stahlbau , Warimpex , OMV , Cleen Energy , Frauenthal , Sanochemia , Polytec .


Random Partner

BayWa
Das Geschäftsmodell der BayWa verbindet Handel, Vertrieb, Logistik und Service in den drei Hauptgeschäftsfeldern Agrar, Energie und Bau. Hauptsitz der 1923 gegründeten Muttergesellschaft BayWa AG ist München. Einschließlich Franchise- und Partnerfirmen verfügt der Konzern über knapp 3.000 Vertriebsstandorte in 40 Ländern.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Trading Kurse TeleTrader