Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







19.09.2020

In der Wochensicht ist vorne: Noble Corp plc 16% vor Gazprom 4,4%, Apache Corp. 3,41%, Lukoil 1,98%, Exxon 0,79%, Chevron 0,67%, Petro Welt Technologies -1,41%, Fuchs Petrolub -1,72%, SBO -2,37%, Royal Dutch Shell -2,53%, BP Plc -2,62%, OMV -5,54% und Transocean -17,94%.

In der Monatssicht ist vorne: Fuchs Petrolub 8,02% vor Petro Welt Technologies 5,26% , SBO -5,02% , Gazprom -8,86% , OMV -9,3% , Lukoil -10,34% , Royal Dutch Shell -10,64% , Chevron -10,75% , Transocean -11,13% , Exxon -12,35% , BP Plc -13,63% , Noble Corp plc -14,71% und Apache Corp. -19,01% . Weitere Highlights: Transocean ist nun 4 Tage im Minus (17,94% Verlust von 6,13 auf 5,03).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Transocean 25,75% (Vorjahr: -43,34 Prozent) im Plus. Dahinter Fuchs Petrolub -6,66% (Vorjahr: 22,73 Prozent) und Chevron -35,1% (Vorjahr: 10,31 Prozent). Noble Corp plc -97,38% (Vorjahr: -59,45 Prozent) im Minus. Dahinter Royal Dutch Shell -55,54% (Vorjahr: 3,1 Prozent) und SBO -54,87% (Vorjahr: -12,29 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Fuchs Petrolub 8,93%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Noble Corp plc -92,32%, BP Plc -30,66% und SBO -28,68%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die OMV-Aktie am besten: 2,31% Plus. Dahinter Apache Corp. mit +1,83% , Chevron mit +0,99% , SBO mit +0,44% , Petro Welt Technologies mit -0,24% , Fuchs Petrolub mit -0,27% , Gazprom mit -0,51% , Exxon mit -1,18% , Noble Corp plc mit -1,72% , Royal Dutch Shell mit -2,45% , Transocean mit -3,57% , BP Plc mit -3,84% und Lukoil mit -4,85% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Ölindustrie ist -41,76% und reiht sich damit auf Platz 32 ein:

1. Energie: 32,53% Show latest Report (19.09.2020)
2. Solar: 28,48% Show latest Report (12.09.2020)
3. Computer, Software & Internet : 23,51% Show latest Report (19.09.2020)
4. Börseneulinge 2019: 21,02% Show latest Report (19.09.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,32% Show latest Report (12.09.2020)
6. Post: 18,04% Show latest Report (12.09.2020)
7. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,98% Show latest Report (12.09.2020)
8. Auto, Motor und Zulieferer: 3,54% Show latest Report (19.09.2020)
9. Licht und Beleuchtung: 3,02% Show latest Report (19.09.2020)
10. Deutsche Nebenwerte: -0,26% Show latest Report (19.09.2020)
11. Konsumgüter: -1,45% Show latest Report (19.09.2020)
12. Runplugged Running Stocks: -1,9%
13. Gaming: -2,69% Show latest Report (19.09.2020)
14. Global Innovation 1000: -5,87% Show latest Report (19.09.2020)
15. Aluminium: -7,05%
16. Zykliker Österreich: -7,19% Show latest Report (12.09.2020)
17. Immobilien: -8,78% Show latest Report (19.09.2020)
18. Sport: -9,73% Show latest Report (12.09.2020)
19. MSCI World Biggest 10: -10,73% Show latest Report (19.09.2020)
20. Crane: -11,34% Show latest Report (19.09.2020)
21. Telekom: -12% Show latest Report (12.09.2020)
22. Media: -14,87% Show latest Report (19.09.2020)
23. IT, Elektronik, 3D: -18,22% Show latest Report (19.09.2020)
24. Big Greeks: -18,48% Show latest Report (19.09.2020)
25. Rohstoffaktien: -19,19% Show latest Report (12.09.2020)
26. OÖ10 Members: -19,78% Show latest Report (12.09.2020)
27. Stahl: -20,36% Show latest Report (12.09.2020)
28. Bau & Baustoffe: -23,24% Show latest Report (19.09.2020)
29. Versicherer: -25,37% Show latest Report (12.09.2020)
30. Banken: -27,15% Show latest Report (19.09.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -32,73% Show latest Report (19.09.2020)
32. Ölindustrie: -41,76% Show latest Report (12.09.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

DanielLimper
zu R6C (14.09.)

14.09.2020: Verlustbegrenzung 500 ST.

Vagabund
zu BP (15.09.)

 Der britische Energiekonzern BP hat eine Partnerschaft mit Microsoft geschlossen, die beiden Unternehmen helfen soll, ihre Null-Emissions-Ziele zu erreichen. Im Rahmen der Partnerschaft werde BP den US-Technologiekonzern mit grünem Strom beliefert, um Microsoft zu helfen, seine Ziele bis 2025 zu erreichen. "BP wird erneuerbare Energie an Microsoft in mehreren Ländern und Regionen einschließlich der USA, Europa und Lateinamerika liefern", teilte die BP plc mit. BP hatte in der vergangenen Woche angekündigt, in das US-Offshore-Windparkgeschäft einzusteigen und tut sich dazu mit der norwegischen Equinor ASA zusammen. Im Zuge dessen wird BP für 1,1 Milliarden Dollar die Hälfte an den Offshore-Windparks Empire Wind und Beacon Wind von Equinor erwerben. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com



 

Bildnachweis

1. BSN Group Ölindustrie Performancevergleich YTD, Stand: 19.09.2020

2. Erdöl, Ölindustrie, Bahn, Tank, Waggon, Güterzug, http://www.shutterstock.com/de/pic-199697969/stock-photo-cargo-railway-shipping-industry-and-freight-railroad-transportation-industrial-concept-modern-high.html



Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Kapsch TrafficCom, Warimpex, SBO, FACC, Lenzing, AMS, VIG, Telekom Austria, AB Effectenbeteiligungen , Athos Immobilien, Autobank, Cleen Energy, Flughafen Wien, Frequentis, S Immo, SW Umwelttechnik, Delivery Hero.


Random Partner

Andritz
Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner