Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Olympiaworld steht auch künftig unter Strom

15.06.2021
Innsbruck (OTS) - In Kooperation mit dem Fahrzeugpartner Autoland Tirol setzt die Olympiaworld Innsbruck auch weiterhin auf nachhaltige Elektro-Mobilität bei Ihrem Fuhrpark.
Als drittes Elektrofahrzeug wurde für den Busverleihservice ein Citroën ë-Jumpy an das Landessportzentrum übergeben. Der Citroën ë-Jumpy ist der ideale elektrische Kleinbus mit 9 Sitzplätzen, um den städtischen und regionalen Mobilitätsbedarf aller künftigen NutzerInnen (Verbände, Vereine...) zu decken.
Mit einer Reichweite, die mit bis zu 330 km (WLTP-Zyklus) Maßstäbe setzt und einer Schnellladung bis zu 80 % in 30 Minuten ist der Citroën ë-Jumpy eine starke Alternative zu den bisher genutzten Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren.
„Gerade im innerstädtischen Verkehr haben wir die ideale Lösung für die Sportvereine und -verbände gefunden“, ist sich Geschäftsführer Mag. Matthias Schipflinger sicher. Aber auch innerbetriebliche Fahrten wie zum Beispiel zum Olympia Eiskanal Igls können im Sommer wie Winter umweltfreundlich durchgeführt werden!“
Neben der Kompetenz im Sport- und Veranstaltungswesen setzt die Olympiaworld Innsbruck ein weiteres Zeichen in Richtung Umwelt!“, freut sich Willi Bacher jun. von der Firma Autoland Tirol, und ist ein weiterer Beweis der Alltagstauglichkeit von Elektrofahrzeugen.“
Infobox:
Busvermietung Landessportzentrum\nExklusives Busverleihservice für Vereine\nUnsere drei Verleihbusse bieten optimale Raumausnutzung bei maximalem Nutzen – egal ob ein Transporter benötigt wird, oder Personen (bis zu neun) damit befördert werden sollen!\nPreise: € 36,- Bearbeitungsgebühr plus € 0,36/Kilometer (Preise inkl. MwSt.)\nBuchungen werden ab Montag den 21.06.2021 unter der Telefonnummer +43 (512) 33838-461 oder unter der Mailadresse: [landessportzentrum@olympiaworld.at] (... entgegengenommen\n
 

Aktien auf dem Radar:Bawag, Frequentis, Erste Group, Kapsch TrafficCom, CA Immo, Mayr-Melnhof, Strabag, Wienerberger, UBM, Rosgix, Österreichische Post, Andritz, Linz Textil Holding, OMV, RBI, Verbund, Rath AG, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, EVN, Fresenius Medical Care.


Random Partner

Porr
Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A278G1
AT0000A2Q6H6
AT0000A2NXW5

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Frequentis 1.17%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.85%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Strabag(1), Semperit(1), Polytec Group(1), Telekom Austria(1), S Immo(1), Verbund(1), CA Immo(1), FACC(1), UBM(1)
    Star der Stunde: Andritz 2.6%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.99%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(4), Verbund(2), Strabag(2), Polytec Group(1), Fabasoft(1), Österreichische Post(1), Bawag(1)
    BSN MA-Event Fresenius Medical Care
    BSN MA-Event Fresenius Medical Care
    Star der Stunde: Flughafen Wien 2.86%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.96%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Österreichische Post(1), Mayr-Melnhof(1), Flughafen Wien(1), S&T(1), UBM(1), Verbund(1)
    #gabb #894