Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Orange Polska nutzt ADTRANs Lösungen für den Glasfaserausbau zur Erweiterung von FTTH-Diensten

30.09.2020

ADTRAN®, Inc., (NASDAQ:ADTN), der führende Anbieter von offenen Netzwerk- und Subscriber-Experience-Lösungen der nächsten Generation, gab heute seine Implementierungspläne mit Orange Polska bekannt. Orange, Polens führender Betreiber mit einem Marktanteil von 28 % und über 13,7 Millionen aktiven Kunden, baut seinen Fiber-to-the-Home-Dienst (FTTH) zügig aus und hat sich für ADTRANs Lösungen zur Erweiterung der Gfast-Faser der 2. Generation entschieden, um die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Breitbanddienste mit hoher Kapazität für mehr Haushalte und Unternehmen weiter zu beschleunigen.

„Orange Polska hat sich zum Ziel gesetzt, mehrere tausend zusätzliche Kunden pro Jahr mit schnelleren Breitbanddiensten zu erreichen, was unserer Meinung nach ihre Lebensqualität verbessern und es mehr Menschen ermöglichen wird, von der Gigabit-Gesellschaft zu profitieren“, sagte Michal Wal, Director, Fixed Access Networks bei Orange Polska. „ADTRAN war in der Lage, die richtige Lösung in der richtigen Größenordnung zu liefern, die es uns ermöglicht, unseren Kunden den besten Service zu bieten und unsere Ziele bei den Netzwerkdiensten heute und in Zukunft zu erreichen.“

Im Rahmen der FTTH-Einführung liefern die Lösungen von ADTRAN die flexiblen Servicefähigkeiten, die es Orange Polska ermöglichen, die individuellen Anforderungen jedes Privat- oder Geschäftskunden zu erfüllen. Da ADTRAN das breiteste Gfast-Technologieportfolio anbietet, beschleunigt dies die Verfügbarkeit von symmetrischen Gigabit-Dienstraten in Fiber-to-the-Building-Anwendungen. Dort, wo Lösungen zur Glasfasererweiterung benötigt werden, bietet es echte nahtlose Glasfasererweiterungsoptionen, die ohne kostspielige und zeitaufwändige IT-Anpassung der vorhandenen GPON-Glasfasernetze eingesetzt werden können, wodurch die Verfügbarkeit von Gigabit-Diensten beschleunigt wird und der Dienstanbieter Zeit und Aufwand spart.

„ADTRAN hat sich verpflichtet, Betreiber wie Orange Polska dabei zu unterstützen, ihre besten Netzwerke aufzubauen und die Bandbreite und Reichweite von Breitbanddiensten mit hoher Kapazität für jeden Kunden zu erweitern“, sagte Dr. Werner Heinrich, Head of Solutions Management bei ADTRAN. „Wir bieten das branchenweit breiteste Angebot an FTTH- und Glasfaser-Erweiterungslösungen, verfügen über die tiefgreifendste Erfahrung im Bereich der Zugangsdomäne und demonstrieren unser Engagement für die Bereitstellung offener, skalierbarer, standardbasierter Lösungen, die die Branche benötigt, um alle miteinander in Verbindung zu halten.“

Über Orange Polska

Orange Polska ist das führende Telekommunikationsunternehmen in Polen. Es verfügt über die größte Infrastruktur des Landes, die es dem Unternehmen ermöglicht, Dienste auf der Grundlage modernster Technologien anzubieten, darunter Gigabit-Glasfaser-Internet und 4G-LTE-Netz. Orange bietet 15,3 Millionen Kunden mobile Dienste und über 2,6 Millionen Kunden Breitband-Internet an. Sein Glasfasernetz erreicht 40 % aller polnischen Haushalte. Orange Polska betreibt eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung und ist ein Anbieter von umfassenden IoT-, ICT- und Cyber-Sicherheitslösungen.

Über ADTRAN

ADTRAN, Inc. ist ein weltweit führender Anbieter von offenen, disaggregierten Netzwerk- und Kommunikationslösungen, die Sprach-, Daten-, Video- und Internetkommunikation über jede Netzwerkinfrastruktur ermöglichen. Von der Cloud Edge bis zur Subscriber Edge ermöglicht ADTRAN Kommunikationsdienstleistern auf der ganzen Welt die Verwaltung und Skalierung von Diensten, die Menschen, Orte und Dinge verbinden. Die Lösungen von ADTRAN kommen derzeit bei Serviceprovidern, privaten Unternehmen, Regierungsorganisationen und Millionen von individuellen Nutzern auf der ganzen Welt zur Anwendung. Mehr dazu unter ADTRAN, LinkedIn und Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Semperit, Amag, SBO, FACC, Uniqa, VIG, CA Immo, Zumtobel, Strabag, Warimpex, Rosgix, Rosenbauer, Palfinger, Porr, Frequentis, Autobank, Erste Group, Flughafen Wien, Lenzing, Rath AG, SW Umwelttechnik.


Random Partner

EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner