Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Österreichischer Gaspreisindex weiter im Aufwärtstrend

30.10.2020
Wien (OTS) - Der Österreichische Gaspreisindex (ÖGPI) steigt im November 2020 im Vergleich zum Vormonat Oktober um 27,5 %. Gegenüber November 2019 liegt er um 18,3 % niedriger.
Der von der Österreichischen Energieagentur berechnete Index steigt im November 2020 auf 52,70 Punkte. In den vergangenen zwölf Monaten lag der ÖGPI im Schnitt bei 48,52 Punkten.
Hier finden Sie eine [Grafik ] (https://www.ots.at/redirect/aea1)über die Entwicklung des ÖGPI über die letzten Jahre.
Alle weiteren Informationen zur Methodik sowie Details zum Haftungsausschluss finden Sie [hier] (https://www.ots.at/redirect/aeamethodik).
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo.


Random Partner

Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG
Die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG ist mit einem betreuten Vermögen von mehr als 22 Mrd. Euro und über 230 Mitarbeitenden (per 30.6.2019) Österreichs führende Vermögensverwaltungsbank. Die eigenständige österreichische Vollbank ist darüber hinaus auch in den Ländern Zentral- und Osteuropas, in Italien und Deutschland tätig. Als 100-prozentige Tochter der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB), Vaduz profitiert die LLB Österreich zusätzlich von der Stabilität und höchsten Bonität ihrer Eigentümerin.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER