Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





OTT-Serviceangebote von GlobalLogic für Streaming-Plattformen sorgen erwiesenermaßen für erheblich kürzere Markteinführungszeiten

07.12.2021

GlobalLogic Inc., ein Unternehmen der Hitachi-Gruppe und Marktführer im Bereich der digitalen Entwicklung, hat heute die Verfügbarkeit von Technologiebeschleunigern bekannt gegeben, mit denen sich die Markteinführungszeit von spezifischen Over-the-top- bzw. OTT-Anwendungen um 30 bis 50 Prozent verkürzen lässt. Erreicht wird dies durch die Entwicklung fortschrittlicher Lösungsbeschleuniger für die Anwendungsentwicklung und -prüfung über sämtliche wichtigen OTT-Plattformen hinweg. GlobalLogic bietet diese Kapazitäten über ein Softwareentwicklungsteam mit vertiefter Fachkompetenz in der gesamten OTT-Wertschöpfungskette an, das über die letzten zehn Jahre im Rahmen mehrerer Einführungen von globalen OTT-Diensten mehr als 200 komplexe Anwendungen entwickelt hat.

Digitale Beschleuniger für OTT-Inhalte

Die Welt der Streaming-Anwendungen ist riesig und komplex geworden. Die Verbraucher verlangen hochwertige, immersive Erlebnisse von beliebigen Anbietern auf beliebigen Geräten. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden und die Verbraucherbindung zu erhöhen, müssen OTT-Serviceanbieter äußerst effiziente, native Anwendungserfahrungen für mehrere Plattformen entwickeln, die im Wohnzimmer (Smart TV, Streaming-Gerät), auf dem Handy, im Internet und in Videospielumgebungen funktionieren. Die Streaming-Anwendungen müssen höchst zuverlässig und ausfallsicher sein, damit sichergestellt werden kann, dass die Inhalte rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Und die Systeme müssen robust genug sein, damit die Anbieter den Service monetarisieren können. Globale Markteinführungen machen den gesamten Entwicklungsprozess noch komplexer.

In den letzten zehn Jahren hat GlobalLogic spezifische Anwendungsentwicklungsdienste für OTT-Plattformen von mehr als 20 Kunden mit Streaming-Plattformen bereitgestellt, was zur Herausgestaltung bewährter Frameworks und Beschleuniger für eine schnellere Entwicklung von OTT-Services geführt hat. Der OTT Channel Development Accelerator und TestLab von GlobalLogic sind zwei solche Beschleuniger, die es den Kunden von GlobalLogic wie beispielsweise Medienunternehmen ermöglichen, außerordentlich zuverlässige und immersive Erlebnisse für die Verbraucher zu erschaffen.

Die Beschleuniger sind ebenso plattformunabhängig – d. h., sie sind mit den meisten gängigen Streaming-Diensten für Verbraucher kompatibel – wie unabhängig von den jeweiligen Endgeräten und unterstützen Spielkonsolen, Set-Top-Boxen, Smartphones, PCs und Tablets. Ebenfalls unterstützt wird die Steuerung mehrerer Geräte über eine einzige Schnittstelle.

OTT Channel Development Accelerator: Die anpassbare Medienplattform ermöglicht die Erstellung eines voll funktionsfähigen OTT-Channels bzw. einer OTT-App mit komplettem Markenauftritt von der Idee bis zur Startbereitschaft in lediglich 2,5 Monaten.1

Hauptfunktionen und -vorteile:

  • Gemeinsame Codebasis für native Anwendungen auf ähnlichen Plattformen
  • Unterstützung für alle VoD-Modelle (AVoD, SVoD, TVoD)
  • Fortschrittliche, anpassbare UI/UX-Funktionen wie z. B. unbegrenzte Bildschirme oder Hintergrundvideos
  • Vielseitige Monetarisierungsmöglichkeiten wie z. B. In-App-Käufe, Verrechnung als Abo oder Services mit Werbeanzeigen
  • Codebasis gehört dem Kunden, mit flexiblen Beschäftigungsmodellen für GlobalLogic

OTT TestLab Accelerator: Über eine vereinheitlichte Infrastruktur werden automatisch Qualitätssicherungsprüfungen auf sämtlichen OTT-Geräten geplant. Die Kunden können die Prüfungen auf ihren eigenen Geräten vornehmen oder die Geräte und Labors von GlobalLogic nutzen. Weitere Vorzüge sind spezifische, automatisierte Testfälle für alle wichtigen Plattformen und Anwendungsfälle.

Hauptfunktionen und -vorteile:

  • Eine Prüfung wird möglich, sobald das Channel-Entwicklungsprojekt beginnt
  • Anstoß von Pipelines für Continuous Integration und Continuous Delivery (CI/CD)
  • Einfache Einrichtung und Anzeige von KPI mit leichter Anpassbarkeit der Apps anhand der Ergebnisse
  • Keine unnötigen Käufe von weiterer Ausrüstung für jedes einzelne Gerät
  • Über 3.000 Testgeräte für sämtliche wichtigen Plattformen, Anbieter und Anwendungsfälle

„Die Landschaft für OTT-Anwendungen ist in den letzten paar Jahren enorm viel größer und komplexer geworden, und unsere Kunden suchen dringend nach Partnern, um sich darin zurechtzufinden“, sagte Arun Mukunda, Vorstand und globaler Leiter der Abteilung für Medien und Unterhaltung bei GlobalLogic. „Dank der Bereitstellung von Hunderten von komplexen OTT-Anwendung befinden wir uns bei GlobalLogic in einer einzigartigen Lage, um unseren Kunden dabei behilflich zu sein, hochwertige Streaming-Dienste auf globaler Größe rasch zu erstellen und in einem noch nie da gewesenen Tempo auf den Markt zu bringen.“

Über GlobalLogic

GlobalLogic (www.globallogic.com) ist ein führendes Unternehmen im Bereich der digitalen Entwicklung. Wir helfen Marken auf der ganzen Welt, innovative Produkte, Plattformen und digitale Erlebnisse für die moderne Welt zu entwickeln und aufzubauen. Durch die Integration von Erfahrungsdesign, komplexer technischer Entwicklung und Fachkompetenz im Bereich der Datenwissenschaft helfen wir unseren Kunden bei der Vorstellung, was möglich ist, und beschleunigen ihren Wandel zu digitalen Unternehmen von morgen. GlobalLogic hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley und betreibt Designstudios und Technikzentren auf der ganzen Welt. Wir bieten unsere umfassende Fachkompetenz den Kunden in der Automobilindustrie sowie in Branchen wie Kommunikation, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen und Biowissenschaften, Fertigung, Medien und Unterhaltung, Halbleiter und Technologiesparten an. GlobalLogic ist ein Unternehmen der Hitachi-Gruppe, das unter Hitachi, Ltd. (TSE: 6501), tätig ist und zu einer nachhaltigen Gesellschaft mit höherer Lebensqualität beiträgt, indem es als „Social Innovation Business“ Innovationen mithilfe von Daten und Technologie voranbringt.

GlobalLogic ist eine Handelsmarke von GlobalLogic. Alle anderen Marken, Produkte oder Dienstleistungsnamen sind oder können Marken oder Dienstleistungsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

 


1 Ungefährer Zeitrahmen auf Grundlage der Erstellung und Freigabe einer herkömmlichen App. Komplexere Apps können etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #63: Jetzt wohl auch S Immo CPI-Target, Freude über Stefan Pierers Entscheidung


 

Aktien auf dem Radar:Amag, Strabag, S Immo, Warimpex, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Semperit, OMV, ATX, Polytec Group, ATX Prime, RBI, ATX TR, AMS, Bawag, Immofinanz, Andritz, AT&S, DO&CO, Erste Group, EVN, Uniqa, Telekom Austria, Kostad, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Frequentis, VIG.


Random Partner

CA Immo
CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2T479
AT0000A2TMK0
AT0000A2TLJ4

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Fabasoft(2), EVN(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Frequentis(1), OMV(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: DO&CO(1), Erste Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Lenzing(1), Porr(1)
    Edgarion zu Erste Group
    Star der Stunde: Frequentis 2.53%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.86%
    Star der Stunde: S Immo 0.46%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.41%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Erste Group(1), AT&S(1), Lenzing(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.77%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -2.31%