Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Perfect World macht sich die neuen Veränderungen in der digitalen Unterhaltungsindustrie mit Wissenschaft, Technik und Kultur zu eigen

03.08.2021
Shanghai (ots/PRNewswire) - Dr. Robert H. Xiao, CEO von Perfect World, nahm am 29. Juli an dem China Digital Entertainment Congress (CDEC) in Shanghai teil und hielt eine Rede.
In seiner Rede erläuterte Dr. Xiao, wie Perfect World mit Hilfe von wissenschaftlicher Technologie und Kultur neue Produktformen erforscht.
Da die durch die Digitalisierung hervorgerufenen Veränderungen im Konsum- und Geschäftsverhalten den ständig wachsenden Bedürfnissen der Menschen nach einem besseren Leben entgegenkommen, hat Perfect World die Position eines Anbieters hochwertiger Inhalte beibehalten, um ständig neue Produkte zu entwickeln, so Dr. Xiao.
Einerseits hat Perfect World auf selbst entwickelte Technologien gesetzt, die von PC-Spielen über mobile Spiele bis hin zu Game-Engines reichen, andererseits hat die Gruppe eine intensive Zusammenarbeit mit inländischen Partnern im Videospielsektor angestrebt.
Darüber hinaus setzt Perfect World aktiv Spitzentechnologien in seinen Kulturprodukten ein, um den Nutzern brandneue Szenen und Erfahrungen zu bieten. Perfect World hat neue Technologien wie AR, VR und MR in seinen E-Sport-Turnieren eingesetzt. Am VR-E-Sport-Stand von Perfect World auf der diesjährigen China Joy können die Nutzer außerdem eine "schwarze Technologie" erleben, die es den Spielern ermöglicht, als Charakter in einem CS:GO- oder DOTA 2-Wettbewerb zu kämpfen.
In Bezug auf die Kultur betonte Dr. Xiao, dass die digitale Kultur- und Unterhaltungsindustrie als eine Branche, die von der jüngeren Generation bevorzugt wird, Wert darauf legen sollte, den jungen Menschen die richtigen Werte zu vermitteln und die kulturelle Konnotation ihrer Produkte zu bereichern.
"Die traditionelle chinesische Kultur war schon immer eine Quelle der Inspiration für Perfect World. Wir haben 'Unruly Heroes' und andere international bekannte IPs geschaffen, die auf dem klassischen chinesischen Roman 'Journey to the West' beruhen, und wir werden uns auch mit hervorragenden Künstlern in China zusammentun, um ein neues Ökosystem für Chinas Originalanimation aufzubauen", sagte Dr. Xiao.
Vor dem Hintergrund des von der Gruppe vorgeschlagenen "kreativen Denkens" setzt sich Perfect World für die Aufwertung und Umgestaltung traditioneller Industrien ein, und die Gruppe versucht, traditionellen Schauplätzen durch ihr "spielerisches Erlebnis" zu einer digitalen Aufwertung zu verhelfen.
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1585944/Perfect_World_CE... H_Xiao_delivers_a_keynote.jpg
 

Aktien auf dem Radar:Borussia Dortmund, GameStop, Polytec Group, EVN, Wienerberger, Bawag, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Amag, DO&CO, Semperit, voestalpine, Mayr-Melnhof, SBO, Telekom Austria, Zumtobel, VIG, Pierer Mobility, startup300, Cleen Energy, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom.


Random Partner

Andritz
Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2PJJ6
AT0000A202D8
AT0000A2S737

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #931