Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Persistent baut sein Führungsteam zur Unterstützung ehrgeiziger Wachstumspläne aus

03.12.2023, 5002 Zeichen
Santa Clara, Kalifornien und Pune, Indien (ots/PRNewswire) - Persistent Systems (BSE: PERSISTENT) und (NSE: PERSISTENT), ein weltweit führendes Unternehmen für digitales Engineering und Unternehmensmodernisierung, freut sich bekannt zu geben, dass das Führungsteam durch vier erfahrene Branchenexperten verstärkt wird. Diese Führungskräfte bringen einzigartige Fähigkeiten ein, um dazu beizutragen, das Potenzial der Kundenwirkung des Unternehmens vollständig auszuschöpfen.
Ayon Banerjee kam zu Beginn dieses Quartals als Verantwortlicher für Strategie und Wachstum dazu. Er verfügt über eine vielfältige Erfahrung im Technologiebereich und vereint eine einzigartige Mischung aus operativem Fachwissen mit Beratungserfahrung. Ayon wird dafür zuständig sein, die Unternehmensstrategie von Persistent zu gestalten und umzusetzen. Darüber hinaus wird er die Leitung über nichtlineares Wachstum, Fusionen und Übernahmen, Investitionen, Wachstum durch Private-Equity-Kanäle und umfassende Vertragsabschlüsse übernehmen, um die nächste Expansionsphase von Persistent voranzutreiben. In seiner jüngsten Position als geschäftsführender Direktor und Partner der Boston Consulting Group arbeitete Ayon eng mit verschiedenen Kunden aus den Bereichen IT- und Engineering-Services weltweit an der Formulierung von Strategien und Wachstumsbeschleunigung zusammen.
Dhanashree Bhat trat Persistent heute als operative Geschäftsführerin bei. Sie wird die Abteilungen IT, Verwaltung und Einrichtungen, Lernen und Entwicklung, Unternehmensrisikomanagement, ESG (Umwelt, Soziales und Governance) sowie Serviceexzellenz leiten. Sie blickt auf eine vielseitige Erfahrung in unterschiedlichen Führungsrollen bei Tech Mahindra in den letzten zwanzig Jahren zurück. In ihrer letzten Funktion war sie Chief Delivery Officer der Communications, Media and Telecom (CMT)-Gruppe. Danashree setzt sich für Frauen in der Technik, Vielfalt, Chancengleichheit und Integration (DEI) sowie Bildung für Mädchen ein. Danashree wird mit ihrer konsequenten Servicebereitstellung und umfassenden Erfahrung im operativen Geschäft zur weiteren Stärkung der Servicequalität von Persistent beitragen.
Rajiv Sodhi kam im letzten Quartal als leitender Vizepräsident für die Bereiche Hyperscaler-Geschäft und strategische Partnerschaften zu Persistent. In dieser Funktion wird er dafür zuständig sein, die globalen Go-to-market-Strategien mit führenden Hyperscalern zu skalieren und die Position von Persistent als bevorzugter Branchenpartner, der mit führenden Technologieanbietern weltweit zusammenarbeitet, zu verbessern. Rajiv hat umfassende Erfahrung bei Microsoft gesammelt, wo er über 16 Jahre die Initiativen für die globale Marktstrategie, Ökosystem-Allianzen und Unternehmenstransformation geleitet hat und auch als operativer Geschäftsführer für Microsoft Indien tätig war. Zuvor war er Geschäftsführer von GoDaddy Indien und verhalf dem Unternehmen zu einer etablierten Position und Wachstum in Indien und Australien.
Sumit Arora wird jetzt als leitender Vizepräsident die Verantwortung für die Einrichtung und Leitung der Beratungsabteilung übernehmen. Er bringt umfassende Erfahrung in Beratungs- und Technologiedienstleistungen zu Persistent mit. Er wird eine entscheidende Rolle dabei spielen, Kunden bei der Gestaltung von Modernisierungsstrategien ihres Kerngeschäfts zu helfen, mit starkem Fokus auf der Verbesserung des Kundenservices und der digitalen Kompetenzen. Bevor er zu Persistent kam, war Sumit leitender Vizepräsident für die Strategie und Planung von Unternehmenszahlungen bei Wells Fargo.
Sandeep Kalra, Geschäftsführerin und Exekutivdirektorin von Persistent:
„Zu Beginn dieses Jahres haben wir voller Stolz den Meilenstein von 1 Mrd. US-Dollar überschritten – ein Beleg für den Erfolg unserer unbeirrbaren Kundenorientierung, unserer strategischen Technologieinvestitionen und unseres hervorragenden Führungsteams. Mit diesen vier außergewöhnlichen Führungskräften wird unser Team weiter gestärkt und unser Engagement für Kunden, Partner, Aktionäre und Mitarbeiter erweitert. Ich freue mich sehr, sie in unserem Team begrüßen zu dürfen und gemeinsam mit ihnen unseren Wachstumshorizont zu erkunden und auszudehnen."
Informationen zu Persistent
Mit über 22.800 Mitarbeitern in 21 Ländern ist Persistent Systems (BSE & NSE: PERSISTENT) ein globaler Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen für digitales Engineering und Unternehmensmodernisierung. Als Teilnehmer des United Nations Global Compact engagiert sich Persistent dafür, seine Strategien und Geschäftsvorgänge an den universellen Prinzipien für Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung auszurichten und und gesellschaftliche Ziele proaktiv zu fördern. Laut Brand Finance ist Persistent mit einem Wachstum von 268 % die am schnellsten wachsende IT-Marke Indiens.
www.persistent.com
Zukunftsgerichtete Aussagen und Warnhinweise
Informationen zu Risiken und Unsicherheiten in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen finden Sie unter: persistent.com/flcs
aarti_somaiya@persistent.com
emma_handler@persistent.com

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

ABC Audio Business Chart Folge #94: Welche Themen CEOs auf der Agenda haben (Josef Obergantschnig)


 

Aktien auf dem Radar:Frequentis, Semperit, RHI Magnesita, Amag, Pierer Mobility, Immofinanz, Rosgix, Österreichische Post, RBI, S Immo, Rosenbauer, ams-Osram, Heid AG, Porr, UBM, Wolford, Oberbank AG Stamm, FACC, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Deutsche Post.


Random Partner

EuroTeleSites AG
EuroTeleSites bietet mit seiner langjähriger Erfahrung im Bereich der Telekommunikation, Lösungen und Dienstleistungen zum Bau und der Servicierung von drahtlosen Telekommunikationsnetzwerken in sechs Ländern in der CEE-Region an: Österreich, Bulgarien, Kroatien, Slowenien, der Republik Nordmazedonien und der Republik Serbien. Das Portfolio des Unternehmens umfasst über 13.000 Standorte, die hochwertige Wholesale Services für eine breite Palette von Kunden bieten.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER