Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Pierer Industrie und Bajaj sprechen über Beteiligung der Bajaj auf Ebene der Pierer Mobility

27.11.2020

Die Pierer Mobility AG wurde von der Pierer Industrie AG und der Bajaj darüber informiert, dass Pierer Industrie AG und Bajaj die Gespräche wieder aufgenommen haben, die Möglichkeit zu prüfen, den von Bajaj gehaltenen Anteil von 48 Prozent an der operativen KTM AG in die PiererMobility AG einzubringen, wobei die Pierer-Gruppe weiterhin die kontrollierende Mehrheit über die Pierer Mobility AG behält, teilt die Pierer Mobilit AG mit. Pierer Industrie AG und Bajaj werden nun die Überlegungen im Detail prüfen, heißt es.

Aktuell gibt es den Angaben zufolge folgende Struktur: Die Pierer Industrie AG ist zu mehr als 60 Prozent an der Pierer Mobility AG beteiligt. Die börsenotierte Pierer Mobility AG ist zu rund 51,7 Prozent an der KTM AG beteiligt; Bajaj Auto International Holdings BV  ist zu rund 48 Prozent an der operativen KTM AG beteiligt.

Als Vorbereitung für eine mögliche Transaktion bringt die Pierer Industrie AG, in einem ersten Schritt ihre Beteiligung an der Pierer Mobility AG in Höhe von 60% des Grundkapitals in die "PTW Holding AG" durch eine Sacheinlage ein, die somit unmittelbare 60%-Aktionärin der Pierer Mobility AG wird. Bei einer Entscheidung über die Durchführung der Transaktion, wird die Pierer Mobility AG die rechtlichen und wirtschaftlichen Voraussetzungen und Bedingungen einer Kapitalerhöhung durch Sacheinlage aus dem bestehenden genehmigten Kapital der Gesellschaft in Betracht ziehen. Das genehmigte Kapital ermöglicht eine Kapitalerhöhung um bis zu 50% des bestehenden Grundkapitals. Nach Durchführung der Transaktion erhöht sich die Beteiligung der Pierer Mobility AG an der KTM AG von derzeit rund 51,7 Prozent auf rund 99,7Prozent, heißt es.


 

Bildnachweis

1. KTM Motohall in Mattighofen   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Lenzing, Frequentis, Addiko Bank, Amag, AMS, Semperit, SBO, AT&S, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, Porr, Rath AG, Verbund, Wiener Privatbank, Cleen Energy, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, Frauenthal, Athos Immobilien, Rosenbauer, SW Umwelttechnik, Strabag, BTV AG, Linz Textil Holding.


Random Partner

EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


KTM Motohall in Mattighofen