Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PIR-News: RBI, Andritz, S Immo, Palfinger, Valneva, Mayr-Melnhof, voestalpine,  Rosenbauer, SBO ... (Christine Petzwinkler)

27.06.2022, 3490 Zeichen

Die Raiffeisen Bank International AG (RBI) hat ein Kreditportfolio im Wert von 1,8 Mrd. Euro verbrieft. Das Portfolio besteht aus Unternehmenskrediten, die vor allem an Kunden in Deutschland, der Slowakei und Österreich vergeben wurden.
RBI ( Akt. Indikation:  10,92 /10,95, 3,94%)

Andritz erhielt von der chinesischen Yanpai Filtration Technology den Auftrag zur Lieferung von Florbildungsausrüstungen mit aXcess-Krempel und -Kreuzleger für eine Nadelvlieslinie. Die Inbetriebnahme der Linie ist im zweiten Halbjahr 2022 vorgesehen. Dies ist bereits der dritte Andritz-Auftrag von Yanpai in den letzten drei Jahren.
Andritz ( Akt. Indikation:  40,88 /40,94, 1,41%)

Das Firmenbuchgericht hat am heutigen Tag die Änderung der Satzung zur Aufhebung des Höchststimmrechts bei der S Immo in das Firmenbuch verfügt. Die Satzungsänderung wird damit morgen, am 28.06.2022, im elektronischen Firmenbuch wirksam sein - die CPI Property Group wird damit eine kontrollierende Beteiligung erlangen und verpflichtet sein, innerhalb von 20 Börsentagen ein Pflichtangebot bei der Übernahmekommission anzuzeigen. Wie berichtet, sollen 23,5 Euro je Aktie (cum Dividende) geboten werden.
S Immo ( Akt. Indikation:  22,60 /22,70, 0,22%)

Valneva hat von der Europäischen Kommission die Marktzulassung für den COVID-19-Ganzvirusimpfstoff VLA2001 erhalten. Der Impfstoff ist für die Erstimpfung bei Menschen im Alter von 18 bis 50 Jahren in Europa zugelassen. CEO Thomas Lingelbach hofft nun, dass die Europäische Kommission und ihre Mitgliedstaaten Bestellungen platzieren werden.
Valneva ( Akt. Indikation:  13,06 /13,09, 3,36%)

Wie bereits berichtet, haben Palfinger und Sany die Auflösung der wechselseitigen Beteiligung beschlossen. Der Vollzug dieser Transaktion und die Überlassung der 2.826.516 Stück (7,52 Prozent des Grundkapitals) eigenen Aktien von der Sany Europe wird nun voraussichtlich am 29. Juni 2022 erfolgen. Die Überlassung der eigenen Aktien an der Palfinger AG stellt, gemeinsam mit einer Barzuzahlung in Höhe von rund 17 Mio., die Gegenleistung für die Übertragung der Beteiligung an der Sany Automobile Hoisting Machinery dar. Der Erwerb erfolgt gemäß Vereinbarung vom Dezember 2021 zum Erwerbspreis von 35,20 Euro je Aktie.
Palfinger ( Akt. Indikation:  23,20 /23,35, 2,99%)

Aktienkäufe: Mayr-Melnhof-CEO Peter Oswald hat am 24. Juni 1000 Aktien zu je 163,6 Euro erworben, wie aus einer Veröffentlichung hervorgeht.

Research: Stifel reduziert Valneva von Kaufen auf Halten und passt das Kursziel von 11,2 auf 12,0 Euro an. Oddo BHF bestätigt Valneva mit Neutral und erhöht das Kursziel von 16,3 auf 17,0 Euro. Raiffeisen Research bestätigt Rosenbauer mit Halten und reduziert das Kursziel von 42,5 auf 39,5 Euro. Die Analysten der Berenberg bestätigen SBO mit Halten und erhöhen das Kursziel von 30,0 auf 60,0 Euro. Die Analysten der Baader Bank stufen die voestalpine-Aktie weiter mit Buy und Kursziel 40 Euro ein. In einer Pressemitteilung habe voestalpine den Plan zum Umgang mit einer möglichen Gasknappheit beschrieben und erklärte, dass volle Gasspeicher zusammen mit alternativen Gasquellen es dem Unternehmen ermöglichen würden, fast den gesamten Produktionsbetrieb in Österreich für mehrere Monate fortzusetzen.
Valneva ( Akt. Indikation:  13,06 /13,09, 3,36%)
Rosenbauer ( Akt. Indikation:  35,40 /35,80, -3,26%)
SBO ( Akt. Indikation:  55,80 /56,00, 2,57%)
voestalpine ( Akt. Indikation:  21,30 /21,34, 1,04%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 27.06.)


(27.06.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/89: Kann man auf S Immo shortgehen? Frequentis flirtet


 

Bildnachweis

1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Pierer Mobility, Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Immofinanz, Warimpex, UBM, Verbund, VIG, Uniqa, Andritz, AMS, AT&S, Porr, SBO, UIAG, voestalpine, CA Immo, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, S Immo, Lenzing, Airbus Group, Zalando, Puma, RWE, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Bayer, Brenntag, Continental.


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Private Investor Relation


 Latest Blogs

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Post, Mayr-Melnhof und Frequentis gesuch...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. S Immo, Frequentis, Wienerberger, Netfl...

» BSN Spitout Wiener Börse: Wienerberger geht nach einem halben Jahr zurüc...

» 10 in der Hitze (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Österreich-Depots: ams Osram nochmals aufgestockt (Depot Kommentar)

» PIR-News: Wienerberger, Polytec, S Immo, Verbund, Knaus Tabbert, Evotec,...

» (Christian Drastil)

» Nachlese: Mariella Schurz, Matthias Szabo (Christian Drastil)

» Börsen-Kurier: Verbund warnt vor Politik, Telko ams Osram, Varta Ch...

» Wiener Börse Plausch S2/89: Kann man auf S Immo shortgehen? Frequentis u...



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A28JG4
AT0000A26J44
AT0000A2TJM2

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Frequentis(2), Kontron(1), DO&CO(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Wienerberger 0.86%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.13%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(1)
    Star der Stunde: Verbund 1.48%, Rutsch der Stunde: DO&CO -5.15%
    Star der Stunde: Österreichische Post 3.25%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.45%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Kontron(6), Mayr-Melnhof(2), EVN(1), Andritz(1), Erste Group(1)
    BSN MA-Event Österreichische Post
    BSN MA-Event Mayr-Melnhof
    Star der Stunde: Warimpex 1.88%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.82%