Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PMG Presse-Monitor entwickelt neue Do-it-yourself-Mediendatenbank: Das modernste Portal für Medienbeobachtung (FOTO)

21.09.2021
Berlin (ots) - * Digitale Medienauswertung der nächsten Generation: Klares Design und intelligente Userführung lösen alte Pressedatenbank ab
* APA-Tech als Partner für technische Konzeption und Hosting beauftragt
Die PMG Presse-Monitor entwickelt ein innovatives Portal für Medienbeobachtung, Pressespiegel-Erstellung und Medienanalyse. Als Technologie-Partner hat die PMG APA-Tech, ein Tochterunternehmen der österreichischen Nachrichtenagentur APA, beauftragt, die technische Konzeption und bewährte Software-Komponenten zu liefern. Zudem soll APA-Tech künftig den laufenden Betrieb sichern.
"Das ist der Startschuss für eine von Grund auf neue PMG Mediendatenbank, die den Ansprüchen der digitalen Welt und dieses Jahrzehnts gerecht wird. Wir legen jetzt den Grundstein für einen digitalen Self-Service-Marktplatz, auf dem Publisher mit ihrem Content- Angebot auf den Informations- und Datenhunger von PR-Profis und Kommunikationsexperten treffen," erklärt Ingo Kästner, Geschäftsführer der PMG nach der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags in Wien. "Das hochwertige Medienpanel der PMG werden wir mit intelligenter Suchtechnologie für eine effiziente Medienauswertung erschließen und unseren Kunden auf einer topmodernen Do-it-yourself-Plattform bereitstellen." Aktuelle Erkenntnisse aus der User Experience-Forschung sowie Anforderungen aus Kunden-Interviews fließen in die Konzeption und Programmierarbeiten des neuen Portals der PMG ein. Das gewährleistet punktgenaue Recherchen, maßgeschneiderte Ergebnisse und ein optimales Nutzererlebnis nach heutigen Ansprüchen. Die stark steigenden Nutzer-Zahlen und das immer breitere Medienpanel aus Bewegtbild- und Audioformaten haben die Entwickler ebenfalls im Blick. Entsprechend steht ein modularer Ausbau des Portals im Pflichtenheft an oberster Stelle.
Technologiepartner APA-Tech bringt Expertise und Know-how mit
APA-Tech bringt neben ihrem Know-how zur Entwicklung und dem Betrieb von hochverfügbaren Mediendatenbanken sowie modernster AI-gestützter Recherche- und Bearbeitungstechnologien auch umfassendes Branchenwissen mit. Zwei wesentliche Gründe, warum sich das Unternehmen in der mehrstufigen Ausschreibung der PMG mit seinem Angebot durchsetzen konnte. "Wir sind froh, dass wir mit APA-Tech einen erfahrenen Partner auswählen konnten, der schon aufgrund seiner hauseigenen DNA die Anforderungen unserer Kunden an eine hochmoderne Mediendatenbank bestens nachvollziehen kann," fasst Natascha Thomas, stellvertretende Geschäftsführerin der PMG, abschließend zusammen.
Über die APA-Tech
APA-Tech bietet hochwertige IT-Services rund um das Erzeugen, Analysieren, Verbreiten und Vermarkten von digitalem Content. Die Tochter der APA - Austria Presse Agentur betreibt die Infrastruktur der österreichischen Nachrichtenagentur sowie zahlreicher weiterer Medienbetriebe. Ihre Kundinnen und Kunden unterstützt APA-Tech als zuverlässiger Partner von der Konzeption bis zum laufenden Betrieb. Know-how und Branchenverständnis machen APA-Tech zum Spezialisten für IT-Lösungen von Verlagen und Unternehmen mit mediennahen Aufgabenstellungen.
Über die PMG Presse-Monitor GmbH
Mit der größten tagesaktuellen Pressedatenbank im deutschsprachigen Raum ist die PMG Presse-Monitor GmbH ein führender Anbieter für die digitale Medienbeobachtung, Pressespiegel-Erstellung und Medienauswertung. Die PMG vermarktet Inhalte und Rechte von rund 850 Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen mit über 4.000 Print- und Online-Quellen. Davon sind rund 2.500 digital in der PMG Pressedatenbank verfügbar. Vom Standort Berlin aus versorgt das Unternehmen über 5.000 Kunden aus Unternehmen, Verbänden und öffentlichen Institutionen ebenso wie Medienbeobachtungsdienste und PR-Agenturen. Gegründet im Jahr 2001, ist die PMG ein Gemeinschaftsunternehmen deutscher Zeitungs- und Zeitschriftenverlage mit den Gesellschaftern: Axel Springer, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Gruner + Jahr, Handelsblatt Media Group, Hubert Burda Media, Spiegel-Verlag, Süddeutsche Zeitung sowie dem Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger und dem Verband Deutscher Zeitschriftenverleger.
 

Aktien auf dem Radar:Strabag.


Random Partner

Rosenbauer
Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

>> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2NXY1
AT0000A2BYH9
AT0000A2QDK5

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.72%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.79%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Mayr-Melnhof(2), S&T(1), Fabasoft(1), Porr(1), SBO(1)
    Rätselraten bei Marinomed und startup300
    Own360, EAM und Ewia in unseren beiden Podcasts
    Star der Stunde: Palfinger 0.46%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.19%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(2), Petro Welt Technologies(1)
    Österreich-Depots: Marinomed aufgestockt, startup300 drückt
    Wiener Börse zu Mittag schwächer: Warimpex, Rosenbauer und Post gesucht
    BSN Vola-Event Sartorius