Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Porsche-Aktie kommt am oberen Ende der Preisspanne bei 82,5 Euro

28.09.2022, 1049 Zeichen

Ab 29. September werden die Vorzugsaktien der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG an der Frankfurter Börse gehandelt. Es wurden insgesamt bis zu 25 Prozent der Vorzugsaktien an der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG aus dem Bestand der Volkswagen AG bei Investoren platziert. Die Preisspanne lag bei 76,50 bis 82,50 Euro pro Vorzugsaktie, der Emissionskurs wurde nunmehr von der Volkswagen AG in Abstimmung mit den beratenden Banken bei 82,50 je Vorzugsaktie festgelegt. Die Volkswagen AG würde bei vollständiger Ausübung der Greenshoe Option durch die Platzierung der Vorzugsaktien einen Bruttoerlös in Höhe von rund 9,4 Mrd. Euro erzielen.

Die Volkswagen AG wird für Dezember 2022 eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen, in der sie ihren Aktionären vorschlägt, eine Sonderdividende in einem Umfang von 49% der Bruttogesamterlöse aus der Platzierung der Vorzugsaktien und dem Verkauf der Stammaktien Anfang 2023 auszuschütten. Dieser Betrag teilt sich einheitlich auf die insgesamt 501.295.263 ausstehenden Stamm- und Vorzugsaktien der Volkswagen AG auf.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/60 feat. Christoph Boschan: Wiener Kapitalmarkt Spitze in der Besteuerung; Telekom zurück im ATX-Rennen


 

Bildnachweis

1. Porsche-IPO, Bildquelle Edda Vogt/Linkedin   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, DO&CO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Immofinanz, Amag, S Immo, VIG, Wienerberger, SBO, AMS, Gurktaler AG Stamm, SW Umwelttechnik, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine.


Random Partner

Wiener Privatbank
Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Porsche-IPO, Bildquelle Edda Vogt/Linkedin



Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1236