Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Premium E-Bike-Abo-Unternehmen Dance gewinnt neue Investoren

15.06.2021
Berlin (ots/PRNewswire) - Führende Persönlichkeiten aus den Bereichen Technologie, Unterhaltung, Design und Wirtschaft schließen sich der globalen Bewegung des Unternehmens an, um lebenswertere Städte zu schaffen
Das premium E-Bike-Abonnement-Unternehmen Dance nennt weitere InverstorInnen, die sich der Mission des Unternehmens, nachhaltigere und lebenswertere Städte zu schaffen, angeschlossen haben. Die Gruppe der neuen Angel-InverstorInnen umfasst führende Persönlichkeiten aus verschiedenen Branchen:
* Chance the Rapper, Grammy-prämierter Musiker, Aktivist und Unternehmer
* Jeffrey Katzenberg und Sujay Jaswa, Gründer von WndrCo; Katzenberg gründete auch Dreamworks SKG und war dort als CEO tätig; Jaswa war der Unternehmensgründer und CFO von Dropbox
* Julian Hönig, der ein Jahrzehnt im Designteam von Apple sowie von Audi und Lamborghini tätig war
* Lea-Sophie Cramer, eine E-Commerce-Revolutionärin, die das feministische Lifestyle-Unternehmen Amorelie gegründet hat
* Maisie Williams, Schauspielerin und globale Botschafterin des World Wildlife Fund
* Suneil Setiya und Greg Skinner, Co-CEOs von Quadrature und Treuhänder der Quadrature Climate Foundation
* [1] will.i.am , Grammy-prämierter Künstler, Philanthrop und Unternehmer
1. http://will.i.am/
"Wir bei Dance glauben daran, dass unsere Städte in Zukunft lebenswerter sein sollten. Das werden wir allerdings nur mithilfe einer globalen Bewegung in die Realität umsetzen können", sagt Dance-CEO Eric Quidenus-Wahlforss. "Der Beitritt weiterer InvestorInnen verdeutlicht, dass auch andere Pioniere an unsere Mission glauben. Dance ist stolz darauf mit Koryphäen aus verschiedenen Branchen, Ländern und mit verschiedenen Hintergründen zusammenzuarbeiten, um hochwertige Lebensräume für Menschen zu gestalten und nicht für Autos", fügt Quidenus-Wahlforss hinzu.
Dance bereitet sich derzeit auf seinen offiziellen Launch vor. Zu den bisherigen UnterstützerInnen des Unternehmens zählen, neben der oben genannten Neuzugänge, weitere meinungsführende, branchenübergreifende Persönlichkeiten wie Bjarke Ingels (Gründer und CEO BIG Architects), Ilkka Paananen (Gründer und CEO Supercell), Jeannette zu Fürstenberg (Gründungspartnerin La Famiglia), Kevin P. Ryan (Gründer und CEO AlleyCorp), Neil Parikh (Gründer und Chief Strategy Officer Casper).
Das Premium-Modell von Dance soll urbane PendlerInnen dazu ermutigen, das E-Bike als primäres Fortbewegungsmittel zu wählen - angefangen mit Berlin. Im Zuge der Skalierung des Unternehmens, werden sich nicht nur seine E-Bikes, sondern auch der Dance-eigene Concierge-Reparaturservice weiterentwickeln.
"Die Pandemie hat uns gezeigt, wie schön Städte sein können, wenn weniger Autos auf den Straßen unterwegs sind", betont Julian Hönig, einer der neuen InvestorInnen, der gemeinsam mit den Dance-Gründern die nächsten E-Bikes des Unternehmens designt. "Dance setzt sich mit seinen E-Bikes bewusst und elegant für die nachhaltige Mobilität der Zukunft ein. Diesen Prozess zu begleiten und allein schon den täglichen Weg zur Arbeit positiver zu gestalten, war mir bislang eine große Freude", fügt Hönig hinzu.
Weitere Information finden Sie unter dance.co.
Dance ist ein premium E-Bike-Abo-Service mit Sitz in Berlin. Ziel des Unternehmens ist es, eine Bewegung hin zu lebenswerteren Städten zu schaffen - urbane Räume für Menschen, nicht für Autos. Dance verbindet formschöne E-Bikes mit einem schnellem Rundum-Service und macht alltägliche Fortbewegung zu einem gesunden, umweltfreundlichen Erlebnis, das zudem Freude bereitet. Das monatliche Abonnement bietet Mitgliedern maximale Flexibilität, um diese neue Form der urbanen Mobilität für sich zu entdecken. Derzeit führt Dance ein Pilotprojekt in Berlin durch.
Dance wurde von den SoundCloud-Gründern Eric Quidenus-Wahlforss und Alexander Ljung zusammen mit Jimdo-Mitbegründer Christian Springub gegründet. Zu den Investoren gehören BlueYard und HV Holtzbrinck Ventures.
press@dance.co
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1531550/Dance_Logo.jpg
 

Aktien auf dem Radar:Uniqa, Erste Group, AT&S, Warimpex, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Wienerberger, AMS, Immofinanz, ATX, ATX TR, Pierer Mobility, Frequentis, Telekom Austria, DO&CO, Polytec Group, Heid AG, Verbund, Frauenthal, Cleen Energy, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, UBM, Siemens, Vonovia SE, SAP, Deutsche Post, adidas, Henkel, Covestro, MTU Aero Engines.


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

wikifolio Financial Technologies AG

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2H9A6
AT0000A2R952
AT0000A284P0

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: CA Immo 1.07%, Rutsch der Stunde: Österreichische Post -0.63%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(2), FACC(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: Semperit 1.18%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Strabag(4), S&T(2), voestalpine(1), AT&S(1), FACC(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.18%, Rutsch der Stunde: EVN -0.73%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: S&T(3), RBI(1)
    Star der Stunde: DO&CO 0.76%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.93%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: S&T(5), Agrana(1), RBI(1)
    ATX TR war heute im Frühgeschäft virtuell auf All-time-High-Niveau