Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Presseeinladung

04.07.2022, 2736 Zeichen
München (ots) - Die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) und das Münchner Start-up-Unternehmen Marvel Fusion GmbH unterzeichnen eine Kooperationsvereinbarung im Bereich der Laserforschung am Center for Advanced Laser Applications (CALA) der LMU in Garching.
Gegenstand der geplanten Zusammenarbeit, die vom Freistaat Bayern gefördert wird, ist die gemeinsame Erforschung des von Marvel Fusion entwickelten neuen Ansatzes zur laserbasierten Kernfusion als eine mögliche sichere, saubere und zuverlässige Energieversorgung. Die Kooperation umfasst dabei auch die Aufwertung einer der weltweit leistungsfähigsten Laseranlagen an der LMU.
In Anwesenheit des Bayerischen Staatsministers für Wissenschaft und Kunst, Markus Blume, werden die LMU und die Marvel Fusion GmbH die Kooperationsvereinbarung unterzeichnen. An der Pressekonferenz werden neben Staatsminister Markus Blume der Präsident der LMU, Professor Dr. Dr. h.c. Bernd Huber, die LMU-Physiker Prof. Dr. Ferenc Krausz, Prof. Dr. Stefan Karsch und Prof. Dr. Jörg Schreiber sowie Moritz von der Linden (CEO Marvel Fusion), Heike Freund (COO Marvel Fusion) und Dr. Georg Korn (CTO Marvel Fusion), teilnehmen.
Wir laden Sie herzlich ein zu einer Pressekonferenz mit anschließender Besichtigung der CALA-Forschungsanlage der LMU:
am 7. Juli 2022
um 9:30 Uhr
Fakultät für Physik der LMU
Am Coulombwall 1
Nord-Ost-Eingang
85748 Garching
Um eine Anmeldung bis zum 6. Juli 2022 wird unter presse@lmu.de gebeten.
Centre for Advanced Laser Applications (CALA) an der LMU
Das CALA Laserzentrum auf dem Campus Garching bei München ist die erste Einrichtung ihrer Art für medizinische Anwendungen. CALA verfügt über einen der leistungsstärksten Hochintensitätslaser weltweit und schafft ideale Voraussetzung für die Kooperation mit Marvel Fusion. Die zentralen langfristigen Ziele von CALA sind die Früherkennung, Lokalisierung und schonende Therapie von Krebstumoren mittels lasergenerierter Infrarot-, Röntgen- bzw. Teilchenstrahlen. Dafür wird in CALA die Hochleistungs-Kurzpuls-Lasertechnologie an vorderster Front weiterentwickelt. Diese Hochtechnologie eröffnet immer wieder neue Anwendungsfelder, von der fundamentalen Physik bis hin zur Energieforschung.
Marvel Fusion
Der Energiepionier Marvel Fusion entwickelt eine neuartige Energiequelle auf Basis der laserinitiierten Fusion, um künftig unbegrenzt verfügbare, CO2-freie Energie für Energiekunden weltweit anzubieten. Das Unternehmen wurde 2019 in München gegründet und arbeitet an einer Fusions-technologie, welche die Effizienz von Fusionsprozessen signifikant steigert und somit Fusion schneller als kommerzielle Energiequelle verfügbar macht. Ziel des Unternehmens ist es, einen entscheidenden Beitrag zur Energiewende und zur europäischen Energiesouveränität zu leisten.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/92: LLB Aktien Österreich Nr. 1 auf 1, 3 und 5 Jahre, u.a. dank AT&S. Wie wärs mit Börse-Rätsel


 

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Flughafen Wien, Immofinanz, FACC, UBM, Semperit, Frequentis, Athos Immobilien, Rosenbauer, Verbund, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Andritz, Pierer Mobility, S Immo, Strabag, Airbus Group, Siemens, Volkswagen Vz., Puma, Symrise, HelloFresh, Brenntag, Hannover Rück, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Porsche Automobil Holding.


Random Partner

Porr
Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TJR1
AT0000A2SUY6
AT0000A284P0

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1158