Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PUMA-Fußballspielerinnen und Athletinnen Nikita Parris, Ingrid Engen, Fridolina Rolfö und Sara Björk Gunnarsdottir sprechen vor der Europameisterschaft der Frauen in England über „She Moves Us“

28.06.2022, 5059 Zeichen

Fußballspielerinnen und PUMA-Athletinnen sprachen in einem „She Moves Us“-Video für das Sportunternehmen PUMA offen über die Entbehrungen und Herausforderungen, die der Fußball für eine Profi-Fußballspielerin mit sich bringt: „Ich muss mich mit männlichen Normen auseinandersetzen, nur weil ich eine Fußballspielerin bin. Ich glaube, die meisten Menschen auf der Welt betrachten Fußball als einen Männersport: Nur für mich ist es dasselbe. Wir machen das Gleiche. Auch das Drumherum sollte dasselbe sein. Dafür kämpfen wir und versuchen, dies der Welt zu zeigen“, so die norwegische Nationalspielerin Ingrid Engen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220627005656/de/

PUMA football players and athletes Nikita Parris, Ingrid Engen, Fridolina Rolfö and Sara Björk Gunnarsdottir talk “She Moves Us” ahead of Women’s Euro in England (Photo: Business Wire)

PUMA football players and athletes Nikita Parris, Ingrid Engen, Fridolina Rolfö and Sara Björk Gunnarsdottir talk “She Moves Us” ahead of Women’s Euro in England (Photo: Business Wire)

Der englische Fußballstar Nikita Parris war erstaunt über die Veränderungen, die sich mit Blick auf Profisportlerinnen vollzogen haben: „Ich sah mich gezwungen, die männlichen Normen nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch außerhalb des Spielfelds, auf dem Trainingsgelände, in Frage zu stellen. Und was die Ungleichheit im Frauenfußball angeht, gibt es inzwischen viele Veränderungen. Ungleichheit im Frauenfußball hat sich stark verändert. Aber dank der Pionierinnen, die vor uns da waren, führen wir heute den Kampf für das Gute weiter.“

Die schwedische Nationalspielerin Fridolina Rolfö, die in ihrem Beruf international erfolgreich ist, möchte auch andere Sportlerinnen inspirieren, an sich zu glauben: „Ich engagiere mich für die nächste Generation. Ich möchte ein Vorbild sein und den jungen Spielerinnen und Spielern zeigen, dass es durchaus möglich ist, Profifußballerin zu werden.“

Nur vier Monate nach der Geburt ihres Sohnes kehrte die isländische Nationalspielerin Sara Björk Gunnarsdottir auf das Spielfeld zurück, nicht nur, um wieder im Spitzensport mitzumischen, sondern auch, um eine Generation von Sportlerinnen zu inspirieren, ihren Traum nicht aufzugeben. Ihr wichtigster Ratschlag lautet: „Was auch immer in deiner Karriere passiert und was du durchmachst, nimm es als eine Lektion. Denn nur so kannst du wachsen. Du kannst dich weiterentwickeln. Habt Vertrauen in euren Körper. Wenn ihr wirklich beides wollt, könnt ihr das.“

„She Moves Us“ will Mädchen und junge Frauen durch den Austausch von Erlebnissen, Erfahrungen und gemeinsamen Anstrengungen für ihre Rechte rund um den Globus stärken. Inspiriert wurde die Kampagne durch den internationalen Popstar und PUMA-Botschafterin Dua Lipa, die hervorhob: „Das Erzählen von Erfolgsgeschichten trägt dazu bei, das Narrativ zu verändern, vor allem in Bereichen wie Sport und Unterhaltung, in denen bisher eher die Leistungen von Männern hervorgehoben wurden. Frauen sind auf allen Gebieten erfolgreich, und es ist aufregend und ermutigend, wenn ihre Leistungen gefeiert werden. Außerdem ermutigt es die nachrückenden Frauen, nach den Sternen zu greifen.“

PUMA bietet ein umfassendes Produktangebot für Frauen und Mädchen im Sport: Unterwäsche und Activewear, modische Sportbekleidung, ein Angebot für Umstandsmode und leistungsspezifische Produkte, die ausschließlich für Frauen entwickelt wurden. PUMA unterstützt alle Athleten dabei, Höchstleistungen zu erbringen und arbeitet mit Organisationen und Partnern zusammen, die sich für den Abbau von Hindernissen im Sport einsetzen.

Für das Nikita Parris „She Moves Us“ Video-Interview, klicken Sie bitte HIER.

Für das Ingrid Engen „She Moves Us“ Video-Interview, klicken Sie bitte HIER.

Für das Fridolina Rolfö „She Moves Us“ Video-Interview, klicken Sie bitte HIER.

Für das Sara Björk Gunnarsdottir „She Moves Us“ Video-Interview, klicken Sie bitte HIER.

PUMA

PUMA ist eine der weltweit führenden Sportmarken und entwirft, entwickelt, verkauft und vermarktet Schuhe, Bekleidung und Accessoires. Seit mehr als 70 Jahren bringt PUMA Sport und Kultur unaufhaltsam voran, indem es schnelle Produkte für die schnellsten Athleten der Welt entwickelt. PUMA bietet leistungs- und sportlich inspirierte Lifestyle-Produkte in Kategorien wie Fußball, Running und Training, Basketball, Golf und Motorsport an. PUMA arbeitet mit renommierten Designern und Marken zusammen, um Sporteinflüsse in die Straßenkultur und Mode zu tragen. Zur PUMA-Gruppe gehören die Marken PUMA, Cobra Golf und stichd. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in mehr als 120 Ländern, beschäftigt weltweit rund 16.000 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Herzogenaurach/Deutschland.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/93: Wohl keine Fusion Immofinanz / S Immo, beide bleiben im ATX; CA Immo Spoiler


 

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, Flughafen Wien, Warimpex, Immofinanz, Gurktaler AG VZ, Erste Group, Polytec Group, AMS, UBM, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, Bawag, CA Immo, FACC, S Immo, Strabag.


Random Partner

Aluflexpack AG
Das Kerngeschäft der Aluflexpack AG (Aluflexpack) umfasst die Entwicklung und Herstellung hochwertiger flexibler Primärverpackungen im industriellen Ausmaß mit einem Schwerpunkt auf Aluminium basierten Verpackungen wie zum Beispiel Aluminium-Kaffeekapseln, Standbodenbeutel, Alu-Schalen, Deckel, Verpackungen für die Süßwarenindustrie und Durchdrückpackungen für den Pharmabereich.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2WV18
AT0000A2SST0
AT0000A2XFU5

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Petro Welt Technologies(1), AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: SBO(1), Kontron(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(1)
    Star der Stunde: Palfinger 1.07%, Rutsch der Stunde: UBM -2.19%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: DO&CO(1)
    Star der Stunde: Telekom Austria 1.09%, Rutsch der Stunde: OMV -1.03%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Andritz 2.15%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.91%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(1), Verbund(1), voestalpine(1)