Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Quantstamp beobachtet: Eine neu entstandene Form der dezentralen Governance in Ethereum passt gut zusammen, um als Sicherheitsnetz für Maker zu fungieren - mit intelligenter Vertragsgarantie via Chainproof

06.04.2020
San Francisco (ots/PRNewswire) - Quantstamp, ein führendes Unternehmen für Blockchain-Sicherheit, beobachtet eine neu entstandene Form der dezentralen Governance und sichert sich gleichzeitig den Backstop-Vertrag des Maker-Syndikats. Aufgrund der extremen Volatilität der Kryptowährungsmärkte hat sich die "DeFi"-Gemeinschaft (Decentralized Finance) zusammengetan, um eine Lücke in den Maker-Sicherheiten zu füllen, indem sie das DAI Backstop Syndicate gebildet hat, das die DAI Stablecoin schützen soll.
Am 12. März 2020 kam die stabilisierte digitale Währung mithilfe von Distributed Computing und intelligenten Verträgen (bekannt als DAI) von ihrem Kurs von etwa USD 1 ab. Dadurch wurde das gesamte Decentralized-Finance-Ökosystem, in dem offene Finanzinstrumente verzahnt werden, in eine kritische Situation manövriert. Beim jüngsten Höchststand im Februar 2020 wurde ein Wert von über USD 1 Mrd. in DeFi blockiert.
Aufgrund extremer Marktvolatilität, Blockchain-Transaktionsüberlastungen und unzureichender Netzwerkparameter wurde das Maker-System durch ca. USD 4,5 Mio. an nicht ausreichend besicherten "faulen Krediten" überlastet. Um die Lücke zu schließen, die Schulden des Systems zu tilgen und das DAI wieder auf Kurs zu bringen, löste das Flop-Protokoll von Maker eine Münzprägung sowie eine Auktion aus.
Um die Auktion zu schützen, schloss sich die DeFi-Gemeinschaft zum DAI Backstop Syndicate zusammen, das gemeinsam als "Buyer of Last Resort" fungiert. Durch diese rasche Reaktion einer dezentralisierten Gruppe von Teilnehmern, Nutzern und Konkurrenten des Ökosystems, wie man sie normalerweise von einer Regierung erwarten könnte, dürften die Stabilisierung des DeFi-Ökosystems und eine weiterhin florierende Zukunft sichergestellt sein.
Quantstamp intervenierte, um die Syndikatssoftware zum Schutz des Vermögens der Gemeinschaft schnell zu sichern und die Netzwerkparameter während der Auktion mit technischer Unterstützung von Maker unabhängig zu stärken. Quantstamp bietet ebenfalls eine intelligente Vertragsgarantie via Chainproof, um den Wert des Backstop-Vertrags abzudecken und so die DeFi-Gemeinschaft weiter zu schützen.
"Es war beeindruckend, wie die DeFi-Gemeinschaft so schnell zusammengefunden hat, um ein Buyer-of-Last-Resort-Syndikat zu bilden, das mit nur 1 DAI seinen Anfang nahm", sagte Richard Ma, CEO von Quantstamp. "Dies verringerte die Barriere für die Teilnahme und trug zur Stabilisierung des Ökosystems bei - im Wesentlichen eine neu entstandene Form der Governance."
Wenn diese "Buyer of Last Resort"-Angebote vom dezentralisierten Syndikat gewonnen werden, erhalten die Mitwirkenden Netzwerk-Vermögenswerte im Verhältnis zu ihren DAI-Angeboten. Im Rahmen der Auktion wurde die Mindestgröße von 50.000 DAI festgelegt, wodurch sich die Teilnahme stark reduziert hat. Während die Software und ihre Mittel aus Sicherheitsgründen einer Überprüfung durch Quantstamp unterzogen wurden, wurde festgestellt, dass nicht nur die Hindernisse für eine Teilnahme stark reduziert wurden, sondern dass durch die Möglichkeit der offenen Teilnahme über das Syndikat eine globale Gemeinschaft spontan ein Sicherheitsnetz für eine staatenlose Währung gebildet hatte.
Diese Art von regierungsähnlichen Handlungen ist in dieser Größenordnung beispiellos. An diesem Sicherheitsnetz, an dem über 400.000 DAI teilgenommen haben, beteiligen sich begeisterte Mitglieder des #DeFi-Ökosystems aus den USA, Italien, Argentinien, China und anderen Ländern.
Suchen Sie nach weiteren Neuigkeiten über QSP Coins, QSP Crypto oder ähnlichen Quantstamp-Neuigkeiten? Besuchen Sie uns auf Quantstamp Reddit und folgen Sie uns auf QSP Twitter.
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1141301/Quantstamp_backs... e.jpg
 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Bawag, Erste Group, Amag, Zumtobel, Porr, Andritz, Addiko Bank, RBI, Athos Immobilien, AT&S, Telekom Austria, Verbund, Cleen Energy, FACC, Kapsch TrafficCom, Lenzing, OMV, Palfinger, Polytec, startup300, Stadlauer Malzfabrik AG, voestalpine, Wienerberger.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER