Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Quick Heal stärkt Cybersicherheits-Portfolio in Zusammenarbeit mit RevBits

15.08.2022, 4008 Zeichen
Mineola, N.Y. (ots/PRNewswire) - Quick Heal und RevBits erschließen mit der strategischen Partnerschaft neue Märkte und einen erweiterten Kundenstamm.
Quick Heal Technologies, ein Marktführer bei Cybersicherheit, arbeitet mit RevBits bei der Bereitstellung von erweitertem Schutz für lokale Infrastrukturen von Regierungsorganisationen zusammen. Durch die Partnerschaft kann Quick Heal sein Seqrite-Produktportfolio verbessern und RevBits seinen Marktauftritt in Indien erweitern. Die beiden Unternehmen wollen damit Regierungsorganisationen unterstützen, die ihre kritischen Systeme vor Ort anstatt in der Cloud betreiben wollen, und sicherstellen, dass diese Systeme sicher und nahtlos ohne Gefahr durch Cyberangriffe laufen.
Dr. Sanjay Katkar, sowohl MD als auch CTO, Quick Heal Technologies Ltd, meinte: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit einem führenden Anbieter von Cybersicherheitslösungen wie RevBits, das für sein einzigartiges Detektionsverfahren in drei Phasen bekannt ist, das auch gegen die ausgeklügeltsten Angriffen schützen kann. Durch die Partnerschaft wird auch unsere bestehende Seqrite-Sicherheitslösungs-Suite ergänzt, und wir können unser Seqrite-Produktportfolio weiter stärken, damit wir unseren Kunden die besten Cybersicherheitslösungen bieten können. Bei Quick Heal wollen wir unsere Innovationen synchron mit den sich ständig ändernden Bedrohungen weiterentwickeln und Lösungen finden, die genau dieses Ziel erreichen. Wir werden auch weiterhin mit mehr solchen Anbietern zusammenarbeiten, um unsere Produkte und Dienste zu erweitern und die Marktführung heute, morgen und in Zukunft zu festigen."
David Schiffer, CEO, RevBits, sagte: „Wir sind sehr stolz darauf, von einem Unternehmen mit der Größe und dem Ruf von Quick Heal ausgewählt zu werden. Das Unternehmen ist mit einem Marktanteil von 80 % der führende Anbieter von EPS in Indien und seine Lösungen sind in mehr als 40 Ländern über internationale Niederlassungen und Tausende von Vertriebspartnern erhältlich. Die Kombination aus Technologie von RevBits und dem Ansehen und der Marktabdeckung von Quick Heal Technologies wird auf jeden Fall Erfolg haben. Konservative Prognosen sagen zusätzliche jährlich wiederkehrende Umsätze für RevBits von mehr als 10 Millionen Dollar über die nächsten drei Jahre voraus, mit beträchtlichem Aufwärtspotenzial."
Informationen zu RevBits
RevBits wurde 2018 gegründet und ist ein umfassendes Cybersicherheitsunternehmen, das den Kunden einen hervorragenden Schutz und Service bietet. RevBits schützt Unternehmen vor den raffiniertesten Cyber-Bedrohungen, indem es mehrere fortschrittliche Sicherheitsfunktionen anbietet, die über eine einheitliche Sicherheitsplattform verwaltet werden können. Der Hauptsitz von RevBits befindet sich in Mineola, NY, mit Niederlassungen in Princeton, NJ, Boston, MA, London (England) und Antwerpen (Belgien). Für weitere Informationen über RevBits besuchen Sie bitte www.revbits.com/aboutrevbits.
Informationen zu Quick Heal Technologies Ltd.
Quick Heal Technologies Ltd. (früher als Quick Heal Technologies Pvt. Ltd. bekannt) ist ein führender Anbieter von IT-Sicherheitslösungen. Alle Produkte von Quick Heal sind konzipiert, um das IT-Sicherheitsmanagement über Vorrichtungen hinweg und auf mehreren Plattformen zu vereinfachen. Die Lösungen sind an die Bedürfnisse der Kunden angepasst, von Kleinunternehmen über Regierungseinrichtungen bis hin zu Konzernen. Die Forschungs- und Entwicklungsarbeit des Unternehmens konzentriert sich seit 26 Jahren auf Lösungen zur Computer- und Netzwerksicherheit. Das aktuelle Portfolio mit cloudbasierter Sicherheit und Lösungen mit erweitertem maschinellen Lernen unterbindet Bedrohungen, Angriffe und bösartigen Datenverkehr, bevor sie Schaden anrichten können. Dies senkt die Nutzung der Systemressourcen enorm. Die Sicherheitslösungen werden lokal in Indien entwickelt. Quick Heal Antivirus Solutions, Quick Heal Scan Engine und die gesamte Palette an Quick-Heal-Produkten sind von Quick Heal Technologies Ltd. rechtlich geschützt.
neal.hesterberg@revbits.com

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/11: Valneva gibt nicht auf, Austro-Buys von Wolfgang Eisinger bzw. Elis, BWT und happy 100 BK


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, Frequentis, Warimpex, S Immo, Rosenbauer, Österreichische Post, Erste Group, ATX Prime, VIG, voestalpine, Wienerberger, Porr, UBM, Uniqa, Palfinger, FACC, Agrana, ATX, ATX TR, AMS, Cleen Energy, Frauenthal, Josef Manner & Comp. AG, SBO, Rosgix, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, Strabag.


Random Partner

Novomatic
Der Novomatic AG-Konzern ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 21.000 Mitarbeiter. Der Konzern verfügt über Standorte in mehr als 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 90 Staaten.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2YNS1
AT0000A2TRJ1
AT0000A2XLE7

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: SBO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Österreichische Post(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(1), Mayr-Melnhof(1)
    BSN Vola-Event Wal-Mart
    Star der Stunde: Warimpex 8.85%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.71%
    Star der Stunde: SBO 1.28%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.64%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Lenzing(1), Bawag(1)
    BSN Vola-Event Apple
    Star der Stunde: DO&CO 1.25%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.96%