Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Qumu definiert Self-Service-Streaming mit hochwertigen, kostengünstigen Angeboten für kleine und mittelgroße Unternehmen neu

27.10.2020

Qumu, der führende Anbieter von cloudbasierter Enterprise Video-Technologie für Unternehmen, hat vier kostengünstige Streamingoptionen für kleine und mittelgroße Unternehmen präsentiert. Die neuen Abonnementoptionen des Unternehmens reichen von einem kostenlosen Video on Demand-Paket bis hin zu einem vollständigen Live Streaming-Paket – angeboten werden 5.000 Videostunden im Monat, 5.000 Stunden Gesamtspeicher sowie vollständiger Online- und Telefon-Support. Alle Abonnements unterstützen sowohl interne als auch externe Videobereitstellung und sind ab sofort über Qumus neue Seite Plans and Pricing verfügbar.

„Unabhängig davon, was wir derzeit online lesen können, sind große Firmen nicht die Einzigen, die angesichts von Anordnungen zur Telearbeit, Reisebeschränkungen und Absagen von Live-Veranstaltungen Probleme mit der Geschäftskontinuität haben“, sagte TJ Kennedy, CEO von Qumu. „Wir können eine massive Nachfrage nach Videostreaming u. a. bei gemeinnützigen Organisationen, regionalen Einzelhändlern, mittelgroßen Herstellern, Beratungsfirmen, Unterhaltungsstudios, Fitnessketten, Bildungseinrichtungen und Regierungsbehören auf Landes- und Stadtebene beobachten. Und wir haben schnell auf diese Nachfrage reagiert, indem wir ein umfassendes Programm aus kosteneffektiven Angeboten für den KMU-Bereich erstellt haben.“

Die ersten neu vorgestellten Websitefunktionen von Qumu für den E-Commerce sind vier neue SMB-orientierte Optionen, nämlich:

  • Qumu Basic (Kostenlos) – Ein Video on Demand-Paket (VOD) mit kostenlosem Speicherplatz und Videostunden für Streaming mit niedrigem Volumen.
  • Qumu Small Business (99 USD pro Monat) – Ein VOD- und Live Streaming-Paket, das nachgerüsteten Speicherplatz und mehr Videokapazitäten bietet.
  • Qumu Small Business Plus (499 USD pro Monat) - Ein VOD- und Live Streaming-Paket mit 2.000 Videostunden pro Monat sowie 2.000 Stunden Gesamtspeicher.
  • Qumu Mid-Market (999 USD pro Monat) - Ein VOD- und Live Streaming-Paket, das 5.000 Videostunden pro Monat, 5.000 Stunden Gesamtspeicher und vollständigen telefonischen Kundensupport bietet.

Zusätzlich zu den oben genannten Punkten gehören zu allen Abos ein Video-Workflow und die vollständige Sicherheitssuite von Qumu.

„Bei Qumu haben wir im KMU-Bereich einen einmaligen Vorteil: Wir haben eine starke Ausgangsposition und eine führende Rolle bei bewährter, firmentauglicher Technologie“, stellte Kennedy fest. „Wir haben alle die Geschichten von kundenorientierten Video-Apps gehört, die neu in den Unternehmensbereich kommen. Nun stellen wir fest, dass sie nicht über die Skalierbarkeit, die Sicherheit oder die Funktionen für das Content-Management verfügen, die man braucht, um einen Unternehmenskunden richtig zu bedienen. Bei Qumu können wir jedoch für den KMU-Bereich die gleiche hochwertige cloudbasierte Videolösung anbieten, die wir auch für die größten Unternehmen der Welt entwickelt haben.“

Kennedy erwähnte auch, dass Unternehmen mit hohen Nutzungsvolumen und mehreren Anwendungsfällen einen Vertreter von Qumu bitten können, die Angebote des Unternehmens für Großkonzerne für Videostreaming und -management zu prüfen.

Interessierte, die gerne mehr über die neuen Streamingangebote von Qumu für kleine und mittelgroße Unternehmen erfahren möchten, können die Seite Plans and Pricing auf der Website von Qumu besuchen.

Über Qumu Corporation

Qumu (Nasdaq: QUMU) ist der führende Anbieter von erstklassigen Tools zur Erstellung, Verwaltung, Sicherung, Verteilung und Erfolgsmessung von Live- und On-Demand-Video für Unternehmen. Die Qumu Cloud-Plattform, die von dem zuverlässigsten und erfahrensten Team der Branche unterstützt wird, ermöglicht globalen Unternehmen, das Engagement ihrer Mitarbeiter zu fördern, den Zugang zu Video zu verbessern und den Arbeitsplatz zu modernisieren, indem sie einen effizienteren und effektiveren Weg zum Wissensaustausch bietet.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


 

Aktien auf dem Radar:Andritz, Kapsch TrafficCom, EVN, Warimpex, S Immo, Porr, ATX, ATX Prime, Rosgix, AT&S, Erste Group, OMV, Zumtobel, Josef Manner & Comp. AG, UIAG, Semperit, Pierer Mobility AG, LINDE, Merck KGaA, MTU Aero Engines, Infineon, Beiersdorf, BASF, Telekom Austria.


Random Partner

EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

>> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/partner