Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG / Halbjahresfinanzbericht gemäß § 125 Abs. 1 BörseG

30.09.2020
Hinweisbekanntmachung für Finanzberichte übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
Konzern-Halbjahresbericht 2020
Hiermit gibt die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG bekannt, dass folgende Finanzberichte veröffentlicht werden:
Bericht: Halbjahresfinanzbericht gemäß § 125 Abs. 1 BörseG Deutsch: Veröffentlichungsdatum: 30.09.2020 Veröffentlichungsort: https://www.raiffeisen.at/noew/rlb/de/meine-bank/presse/... ent/root/responsivegrid/contentcontainer/contentbox/downloadlist.download.html/0 /Konzern-Halbjahresbericht%202020.pdf

Emittent: Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG Friedrich-Wilhelm-Raiffeisenplatz 1 A-1020 Wien Telefon: +43 (0)5 1700 - 95591 FAX: +43 (0)5 1700 - 895591 Email: michael.handl@raiffeisenbank.at WWW: www.raiffeisenbank.at ISIN: - Indizes: Börsen: SIX Swiss Exchange, Luxembourg Stock Exchange, Wien Sprache: Deutsch
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, Lenzing, Bawag, Addiko Bank, FACC, Agrana, Amag, Immofinanz, AT&S, Palfinger, Porr, SBO, Strabag, Warimpex, LINDE.


Random Partner

BKS
Die börsenotierte BKS Bank mit Sitz in Klagenfurt, Österreich, beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und betreibt ihr Bank- und Leasinggeschäft in den Ländern Österreich, Slowenien, Kroatien und der Slowakei. Die BKS Bank verfügt zudem über Repräsentanzen in Ungarn und Italien. Mit der Oberbank AG und der Bank für Tirol und Vorarlberg AG bildet die BKS Bank AG die 3 Banken Gruppe.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER