Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





RETN stärkt seine Position im nordischen und baltischen Raum

18.10.2021
London (ots/PRNewswire) - Der internationale Netzwerkdienstleister RETN baut seine Präsenz und sein Netzwerk in der nordischen und baltischen Region aus. Die RETN-Gruppe verfügt bereits über strategisch günstig gelegene Büros in Lettland, Estland und Schweden. Jetzt hat RETN ein neues Büro in Finnland eröffnet, das die langfristige Netzpräsenz des Unternehmens in diesem Land und sein Engagement in der Region unterstreicht. Das RETN-Backbone-Netz in Finnland bündelt bereits sechs internationale DWDM-Strecken und fungiert als Netzknotenpunkt, der die baltischen und nordischen Regionen mit Russland und Asien verbindet.
In Verbindung mit der Eröffnung neuer Büros in der Region baut RETN seine Netzpräsenz strategisch aus, indem es die neue DWDM-Strecke Rezekne - Daugavpils - Vilnius eröffnet, eine der kürzesten bestehenden Strecken um Vilnius und Moskau zu verbinden, und eine Hin- und Rückfahrzeit von nur 10,71 ms. Außerdem wird die Redundanz des Netzes für die litauische Hauptstadt verbessert, indem eine dritte, vielfältige Strecke nach Vilnius hinzugefügt wird. In größerem Maßstab ergänzt diese Strecke das TRANSKZ-Projekt, das Europa und Asien als redundante, aber latenzgleiche Verbindung zwischen Moskau und Warschau verbindet.
Der Abschnitt Daugavpils - Vilnius wurde zur zweiten grenzüberschreitenden RETN-Verbindung zwischen Lettland und Litauen und unterstützt die weitere IT- und Kommunikationsintegration zwischen den EU-Ländern.
Zu den weiteren jüngsten Investitionen von RETN in der nordischen und baltischen Region gehören Einstellungen in den Bereichen Vertrieb, Technik und Forschung und Entwicklung in Schweden, Finnland und Lettland, um die bestehenden Teams zu verstärken und sowohl lokales als auch globales Know-how bereitzustellen. RETN setzt seine Expansion fort, um den besten Kundenservice und höchste SLA für schnelle, sichere und zuverlässige Verbindungen in Europa und Asien zu garantieren.
Informationen zum RETN
RETN ist einer der am schnellsten wachsenden unabhängigen eurasischen Anbieter von IP-Transit- und Unternehmenskommunikationsdiensten und verfügt über einzigartige Ressourcen zur Verbindung von Europa und Asien. Das RETN-Netz zeichnet sich durch sein eigenes internationales Glasfasernetz aus, das rund 800 Präsenzpunkte und eine Netzlänge von 120.447 km umfasst und mit anerkannten Ausrüstungsherstellern wie Infinera, Juniper und Ciena betrieben wird.
Die einzigartige Lösung von RETN zur Verbindung von Europa und Asien basiert auf einer eigenen homogenen DWDM-Plattform und weit verzweigten Landrouten, die durch Westeuropa und durch die Ukraine, Russland und Kasachstan bis zur Grenze nach China und weiter nach Südostasien führen.
RETN bietet seinen 1500 Kunden in seinem gesamten eurasischen Netz Telekommunikationsdienste mit kurzen Vorlaufzeiten, branchenführenden Betriebszeiten und mehrschichtiger Redundanz.
RETN Capital Ltd.
www.retn.net
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1659539/RETN_Logo.jpg
BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #26: Porr, S Immo, CA Immo, Lenzing, Valneva; RCB Österreich Aktienanleihen


 

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Warimpex, Telekom Austria, ATX, ATX Prime, ATX TR, Bawag, Addiko Bank, RBI, S Immo, Uniqa, Frequentis, Agrana, AT&S, Cleen Energy, DO&CO, FACC, Gurktaler AG VZ, Marinomed Biotech, Palfinger, Polytec Group, Rath AG, SW Umwelttechnik, CA Immo, Wienerberger, DAX, Infineon, salesforce.com.


Random Partner

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TLL0
AT0000A2H9A6
AT0000A2SAM3

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Wienerberger
    #gabb #981