Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





REVA MEDICAL GIBT ABSCHLUSS DER STRATEGISCHEN FINANZIERUNG BEKANNT

10.08.2022, 4204 Zeichen
San Diego (ots/PRNewswire) - REVA Medical, LLC. („REVA" oder das „Unternehmen"), ein führendes Unternehmen im Bereich bioresorbierbarer Polymertechnologien für vaskuläre Anwendungen, freut sich, den Abschluss einer Eigenkapitalfinanzierung der Serie B in Höhe von 45 Millionen US-Dollar bekannt zu geben. Diese Finanzierung wurde von einem globalen strategischen Investor mit umfassender Erfahrung im Bereich der Medizintechnik sowie von BioStar Capital und bestehenden Investoren geleitet.
Die Erlöse aus der Finanzierung werden zur Finanzierung des laufenden Betriebs-, Klinik- und Kapitalbedarfs des Unternehmens verwendet, einschließlich des klinischen Programms für den MOTIV® Peripheral Vascular Bioresorbable Scaffold. „Wir freuen uns sehr, den Abschluss dieser Finanzierung bekannt geben zu können", sagte Jeffrey Anderson, President und Chief Executive Offer von REVA. „Die gesicherte Finanzierung wird es REVA ermöglichen, mit unserer entscheidenden klinischen Studie voranzukommen, um die FDA-Zulassung für unser peripheres Gefäßgerüst MOTIV® zu unterstützen und die FDA-Zulassung für unsere bioresorbierbare Embolie-Technologie TyroSphere® zu erhalten"
Das MOTIV®-Gerät von REVA stellt eine einzigartige, bahnbrechende Technologie für die Behandlung von Patienten dar, die an peripheren Gefäßerkrankungen unterhalb des Knies leiden. MOTIV® ist ein medikamentenfreisetzendes, bioresorbierbares peripheres Gefäßgerüst aus dem von REVA entwickelten Tyrocore® Polymer, das sich im Laufe der Zeit auflöst, so dass die Arterie von einem permanenten Implantat befreit wird und so ihre natürliche Bewegung oder Vasomotion" wieder aufnehmen kann Aufgrund ihres vorübergehenden Charakters werden bioresorbierbare Stents gemeinhin als Gerüste bezeichnet. Die Polymereigenschaften von MOTIV® ermöglichen auch eine vollständige Röntgensichtbarkeit des Gerüsts, wenn es in der Arterie platziert ist - eine Eigenschaft, die REVA unter den bioresorbierbaren Gerüsten einzigartig macht. REVA ist davon überzeugt, dass diese Besonderheit einen verfahrenstechnischen Vorteil bietet, da die Röntgensichtbarkeit die korrekte Platzierung des Gerüsts bestätigt und ein Instrument ist, auf das sich Ärzte bei der Implantation von Metallstents routinemäßig verlassen. Dr. Louis A. Cannon, Gründer und Senior Managing Partner von BioStar Capital, weist darauf hin, dass „weltweit 200 Millionen Patienten von einer schweren Arterienerkrankung der Beine betroffen sind. Wir glauben, dass das resorbierbare REVA-Gerüst das Potenzial hat, Amputationen von Gliedmaßen zu reduzieren und möglicherweise Leben zu retten."
Zusätzlich zum MOTIV® Gerüst befindet sich REVA in der Endphase der Entwicklung seiner TyroSphere® Embolieplattform. TyroSphere® Beads sind bioresorbierbare embolische Mikrosphären, die für die Behandlung hypervaskulärer Tumore entwickelt wurden. TyroSphere®-Perlen bieten sowohl den Vorteil der sicheren Degradation/Resorption als auch die Möglichkeit, unter Standard-Röntgenstrahlen sichtbar zu sein, um eine präzise Verabreichung an den Zieltumor zu ermöglichen.
SVB Securities fungierte als Finanzberater von REVA Medical bei dieser Transaktion.
Weitere Informationen finden Sie auf der Website von REVA www.revamedical.com
Über REVA Medical
REVA Medical ist ein Medizintechnikunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von bioresorbierbaren Polymertechnologien für vaskuläre Anwendungen konzentriert. Zu den Produkten des Unternehmens gehören MOTIV bioresorbierbare Gerüste zur Behandlung von peripheren Arterienerkrankungen, Fantom und Fantom Encore bioresorbierbare Gefäßgerüste zur Behandlung von koronaren Arterienerkrankungen und TyroSphere Emboliekügelchen. REVA hat seinen Sitz in San Diego, Kalifornien. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von REVA: www.revamedical.com.
Fantom, Fantom Encore und MOTIV haben nur das CE-Zeichen. Fantom, Fantom Encore und MOTIV sind in ausgewählten Ländern in Europa und dem Nahen Osten erhältlich. Fantom, Fantom Encore, MOTIV und TyroSphere sind in den USA und anderen Ländern, die das CE-Zeichen nicht akzeptieren, nicht erhältlich. Fantom, Fantom Encore, MOTIV, TyroSphere und Tyrocore sind Marken von REVA Medical, LLC.
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1875280/Reva_Medical_Log...

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: In Week 39 we saw Longtime Lows, a Qualifying and Elvis Costello


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, CA Immo, Warimpex, Addiko Bank, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Pierer Mobility, UBM, AMS, Athos Immobilien, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frauenthal, Polytec Group, Rath AG, Wienerberger, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Telekom Austria, Immofinanz, S Immo, Strabag, Deutsche Boerse, Merck KGaA, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Siemens Healthineers, Bayer.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XLE7
AT0000A2TRJ1
AT0000A2T4E5

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1192