Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Roche Aktionärspool: Aufnahme der fünften Generation abgeschlossen

05.12.2019
Basel (ots) - Die Nachkommen des Firmengründers Fritz Hoffmann-La Roche melden die Aufnahme von sieben Vertreterinnen und Vertretern der fünften Generation in den Familien-Pool. Zusammen mit Jörg und Lukas Duschmalé sind nun neun Mitglieder dieser Generation im Pool aktiv. Die stimmrechts-verbundene Aktionärsgruppe hält unverändert 72 018 000 Aktien, was 45.01 % der Inhaberaktien von Roche entspricht und bleibt damit langfristig die mit Abstand bedeutendste Aktionärin des Unternehmens. Neu setzt sich der Pool wie folgt zusammen:
Andreas Oeri\nSabine Duschmalé-Oeri, Jörg Duschmalé, Lukas Duschmalé\nCatherine Oeri\nStiftung Wolf. Diese gemeinnützige Stiftung hält Roche-Aktien der Poolfamilien.\nVera Michalski-Hoffmann, Tatiana Fabre, Kasia Barbotin-Larrieu\nMaja Hoffmann, Artuma Holding AG (hält Aktien von Maja Hoffmann), Lucas Hoffmann, Marina Hoffmann\nAndré Hoffmann, Alexander Hoffmann, Frederic Hoffmann, Isabel Hoffmann\nInsgesamt gehören dem Pool damit sechs Mitglieder der vierten und neun Mitglieder der fünften Generation an. Bereits 2009 wurde der Pool auf unbegrenzte Zeit verlängert. Damit und mit der Aufnahme der fünften Generation in den Pool unterstreicht die Aktionärsgruppe ihren Willen, die Eigenständigkeit und Unabhängigkeit des Unternehmens langfristig zu erhalten und damit wichtige Voraussetzungen für den künftigen Erfolg von Roche zu schaffen.
Dazu sagt André Hoffmann, Sprecher des Familienpools und Verwaltungsrats-Vizepräsident von Roche: «Wir fühlen uns dem Erbe des Firmengründers Fritz Hoffmann-La Roche verpflichtet. Es ist für uns darum eine grosse Freude, dass nun neun Mitglieder der nächsten Generation in unserem Pool vertreten sind. Wir können so unserem Unternehmen die Sicherheit geben, dass sich unsere Familien wie seit über 120 Jahren auch in den kommenden Jahrzehnten zur Stabilität im Aktionariat von Roche bekennen. Dies schafft die Grundlage, dass sich das Unternehmen weiterhin langfristig ausrichten kann. Gerade für Forschung und Entwicklung im Pharma- und Diagnostikgeschäft ist diese Langfristigkeit ein entscheidender Erfolgsfaktor.»
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Kapsch TrafficCom, Rosenbauer, FACC, Zumtobel, Wienerberger, voestalpine, UBM, RBI, Uniqa, ATX, ATX Prime, Verbund, VIG, Lenzing, Österreichische Post, OMV, Addiko Bank, Rosgix, DO&CO, Polytec, Stadlauer Malzfabrik AG.


Random Partner

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER