Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Salzburg AG: Kinz wechselt in die Geschäftsführung der Salzburg AG Tourismussparte

14.08.2020
Salzburg (OTS) - Mit 1. September 2020 wechselt Daniela Kinz, bisherige Leiterin Konzernkommunikation und Unternehmenssprecherin der Salzburg AG, in die Geschäftsführung der Tourismus Management GmbH und der Salzkammergutbahn GmbH – 100 % Tochterunternehmen der Salzburg AG. Die Salzburg AG Tourismus Management GmbH vereint Salzburgs TOP Ausflugsziele unter einem Dach: FestungsBahn, MönchsbergAufzug, SchafbergBahn und WolfgangseeSchifffahrt. Ziel der 2019 gegründeten Gesellschaft ist das touristische Angebot weiter zu entwickeln, die Attraktionen in Stadt und Land Salzburg aus einer Hand erlebbar zu machen, sowie die TOP Ausflugsziele im In- und Ausland nachhaltig zu positionieren. Im Geschäftsjahr 2019 verzeichnete die Tourismussparte der Salzburg AG 3,8 Mio. Fahrgäste und 22,7 Mio. Umsatz mit rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern .
Michaela Burgstaller-Stritzinger, schon bisher stellvertretende Leiterin, verantwortet bis zur Festlegung einer neuen internen Organisationsstruktur die Konzernkommunikation der Salzburg AG, neben ihren bestehenden Aufgaben für Interne Kommunikation und Corporate Branding. Saskia Heller bleibt weiterhin Pressesprecherin der Salzburg AG. Heller ist seit 2018 in der Salzburg AG und seit 1.1.2019 als Pressesprecherin für das Unternehmen tätig. Zusätzlich widmet sich Birgit Lemmerer seit 1.2.2020 der PR & Öffentlichkeitsarbeit.
Die Kontaktdaten der Ansprechpersonen finden Sie [hier] (https://presse.salzburg-ag.at/Contact.aspx)
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, VIG, Mayr-Melnhof, Warimpex, UBM, Zumtobel, AMS, voestalpine, Wienerberger, AT&S, Österreichische Post, Andritz, Flughafen Wien, SBO, Stadlauer Malzfabrik AG, Wolford, Marinomed Biotech.


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER