Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SCHUMANN gründet Tochtergesellschaft in UK

07.12.2021
GÖTTINGEN (ots) - Das deutsche Softwareunternehmen SCHUMANN baut seine internationalen Aktivitäten aus und hat eine Tochtergesellschaft in Großbritannien gegründet, die SCHUMANN International Ltd. Das Unternehmen baut seinen Kundenstamm auf dem Londoner Markt bereits seit einigen Jahren aus. Dieser jüngste Schritt stärkt diese Entwicklung und bietet eine Plattform für die nächste Phase des internationalen Wachstums.
Die Eröffnung der neuen Tochtergesellschaft ist ein Vertrauensbeweis für die anhaltende Bedeutung des Londoner Marktes auf internationaler Ebene und ermöglicht es SCHUMANN, noch näher an seinen internationalen Kunden zu sein, ob sie nun in London ansässig sind oder nicht. Die neue Gesellschaft wird durch Mike Holley, Robert Meters, Stefan Schubert und Martina Städtler-Schumann als Directors vertreten. In den kommenden Monaten werden weitere Mitarbeiter im neuen Londoner Büro tätig werden.
SCHUMANN hat bereits viele internationale Kunden, und seine Softwarelösungen werden in rund 40 Ländern weltweit eingesetzt. "Die Nachfrage von internationalen Unternehmen nach unseren Lösungen steigt. Die Gründung dieser Tochtergesellschaft ist nun eine logische Entwicklung", erklärt Robert Meters, Geschäftsführer von SCHUMANN International Ltd. SCHUMANN bietet mit seinen Lösungen moderne Software für Kredit- und Kautionsversicherer, Finanzdienstleister und große Corporates. "All diese Akteure treffen auf dem Finanzplatz London zusammen, was uns sehr entgegenkommt, zumal unsere Lösungen auch an den Schnittstellenprozessen dieser Unternehmen eingesetzt werden und so durchgängige End-to-End-Prozesse ermöglichen können", so Robert Meters weiter.
Digitalisierung von Geschäftsprozessen und Risikofrüherkennung für Kredit- und Kautionsversicherungen, Makler, Exportkreditagenturen und Finanzinstitute sind die Kernprodukte und -kompetenzen des deutschen Softwareunternehmens SCHUMANN. Diese werden insbesondere durch die Coronavirus-Pandemie und die globalen wirtschaftlichen Entwicklungen zunehmend nachgefragt. Unternehmen aus allen Branchen und allen Ländern wollen selbstbewusst in die Post-Pandemie-Welt gehen, und die Möglichkeiten der Digitalisierung im Kreditmanagement bieten dafür große Chancen, egal ob man Versicherer, Finanzdienstleister oder Industrie- und Handelsunternehmen ist. "Die Tochtergesellschaft SCHUMANN International Ltd. wird unsere ständige Vertretung auf dem Londoner Finanzmarkt sein. Wir freuen uns darauf, unser internationales Geschäft auszubauen und Unternehmen durch die Digitalisierung von Kreditmanagementprozessen zum Erfolg zu verhelfen", so Martina Städtler-Schumann, Geschäftsführerin und Gründerin der Muttergesellschaft SCHUMANN in Deutschland.
BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #63: Jetzt wohl auch S Immo CPI-Target, Freude über Stefan Pierers Entscheidung


 

Aktien auf dem Radar:Amag, Strabag, S Immo, Warimpex, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Semperit, OMV, ATX, Polytec Group, ATX Prime, RBI, ATX TR, AMS, Bawag, Immofinanz, Andritz, AT&S, DO&CO, Erste Group, EVN, Uniqa, Telekom Austria, Kostad, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Frequentis, VIG.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TMK0
AT0000A2TLJ4
AT0000A2T479

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Fabasoft(2), EVN(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Frequentis(1), OMV(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: DO&CO(1), Erste Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Lenzing(1), Porr(1)
    Edgarion zu Erste Group
    Star der Stunde: Frequentis 2.53%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.86%
    Star der Stunde: S Immo 0.46%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.41%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Erste Group(1), AT&S(1), Lenzing(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.77%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -2.31%