Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SDI*Rating macht Nachhaltigkeit für Hotels messbar!

01.12.2022, 2226 Zeichen
Wien (OTS) - „Nachhaltigkeit ist im Tourismus längst kein Buzzword mehr, sondern gelebte Realität. SDI*Rating macht Nachhaltigkeitsmessung für Hotels einfach und unkompliziert. Plus: Es ist der erste Benchmark in der Hotellerie zu dem Thema“, freut sich Dr. Markus Gratzer, Generalsekretär der Österreichischen Hoteliervereinigung, bei der Vorstellung des neuesten Partners im Netzwerk der ÖHV. Der Online-Check von SDI*Rating verschafft Hotels und ihren Finanzierungspartnern einen schnellen Überblick über ihren Status in Sachen Nachhaltigkeit. Der eigens für die Branche entwickelte Fragebogen bildet die ESG-relevanten Kriterien Umwelt, Soziales und Unternehmensführung samt Kennzahlen ab – und darüber hinaus noch mehr: „Die Auswertung zeigt den Betrieben neben dem Gesamtscore auch Stärken und Schwächen auf und daraus abgeleitet zahlreiche Potentiale für Verbesserungen – und auch Einsparungen“, erklärt SDI*Rating-Co-Founder Andreas Miedaner. Das Tool erlaubt zudem
Zwtl.: ESG: Von der Kür zur Pflicht
Wurde Nachhaltigkeit bis jetzt oft als Kür gesehen, wird es bald im wahrsten Sinn des Wortes zur Pflicht: Banken müssen ab Juni 2024 die ESG-Daten für Unternehmen bei Kreditvergaben einfordern. Die EU hat mit ihren Aktionsplänen zu „Green Deal“ und „Sustainable Finance“ die Basis dafür geschaffen. „Mit unserem Tool geht das auf Knopfdruck. Im Handumdrehen hat man die Nachhaltigkeitsperformance des eigenen Betriebes, die man im ersten Schritt als „Self-Assessment“ ohne externe Hilfe für sich berechnen kann. Bei Bedarf kann der SDI*Report einfach veröffentlicht und bequem versendet werden“, so Miedaner weiter. Bereits jetzt werden Hotels bei der Buchung von Veranstaltungen, Kongressen und bei Geschäftsreisen aktiv nach Nachhaltigkeitsdaten gefragt. „Und es fragen immer mehr danach: Versicherungen, Gäste, Buchungsplattformen aber auch Mitarbeiter:innen legen Wert auf nachhaltige Arbeitgeber:innen“, ergänzt Gratzer. „Nachhaltigkeit ist gekommen, um zu bleiben. SDI*Rating macht sie nun endlich für wirklich alle sehr einfach messbar.“
Ein druckfähiges Bild von ÖHV-Generalsekretär Dr, Markus Gratzer, © ÖHV/Raab, finden Sie [hier] (https://bit.ly/3V6BDki), weitere Pressemeldungen der ÖHV und Bildmaterial unter www.oehv.at/presse

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S4/23: Christian von Banhans


 

Aktien auf dem Radar:AT&S, Strabag, Polytec Group, Kapsch TrafficCom, Warimpex, RHI Magnesita, Wienerberger, EVN, UBM, Rosgix, DO&CO, Österreichische Post, Telekom Austria, RBI, AMS, Cleen Energy, Lenzing, Marinomed Biotech, OMV, Pierer Mobility, Porr, Rosenbauer, SBO, S Immo, Palfinger, FACC, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Addiko Bank, Frequentis.


Random Partner

Polytec
Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XFU5
AT0000A2ZXL2
AT0000A2SUY6

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Österreichische Post(2), Mayr-Melnhof(1), AT&S(1), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: DO&CO 0.55%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.4%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Erste Group(2), Österreichische Post(2), RBI(2), AT&S(1), OMV(1), Porr(1)
    Star der Stunde: FACC 1.81%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -2.09%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: AT&S(3), Andritz(2), OMV(1), Mayr-Melnhof(1), EVN(1)
    TJB zu Mayr-Melnhof
    Star der Stunde: AT&S 3.46%, Rutsch der Stunde: Strabag -1.04%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: RBI(3), S Immo(3), OMV(3), Verbund(2), AT&S(2), Flughafen Wien(1), Lenzing(1), Erste Group(1), UBM(1), DO&CO(1), Wienerberger(1), Rosenbauer(1), voestalpine(1), Mayr-Melnhof(1), Polytec Group(1), Kontron(1), Immofinanz(1), Bawag(1), Kapsch TrafficCom(1)
    BSN MA-Event RWE