Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Seine Durchlaucht Fürst Albert II. von Monaco schließt CleanEquity® 2020

29.10.2020
London (ots/PRNewswire) - - Die von der in London ansässige Investmentbank Innovator Capital und dem Wirtschaftsrat von Monaco veranstaltete Konferenz CleanEquity® endete am Freitag, den 23. Oktober mit einer Preisverleihung und einer Ansprache seiner Durchlaucht Fürst Albert II. von Monaco, dem Mitbegründer der Veranstaltung, der auch die Auszeichnungen vergab.
Zum ersten Mal wurde CleanEquity live über EarthX TV auf der ganzen Welt ausgestrahlt. Die Veranstaltung kann "on demand" abgerufen werden. EarthX TV wurde im Jahr 2020 von EarthX mit Sitz in Dallas (Texas) gestartet. Die Mission von EarthX ist, das weltweit führende Streaming-Netzwerk für Umweltthemen zu werden, wobei interdisziplinäre Lösungen für die kritischen Probleme der Umwelt abgedeckt werden. Die gemeinnützige Organisation EarthX wurde 2011 von Trammell S. Crow gegründet.
Promovideo für CleanEquity 2020 hier ansehen.
CleanEquity stellte 22 Unternehmen vor und Seine Durchlaucht beriet sich mit der Fachjury, die drei Gewinner der CleanEquity-Auszeichnung für herausragende Leistungen auswählte:
* [1] Olombria (UK), für Forschung. Mit der Auszeichnung wurden Anstrengungen zur Lösung des Problems der stetig abnehmenden Anzahl wilder Bestäuber prämiert. Dabei werden Fliegen mittels chemischer flüchtiger Stoffe dazu angeregt, die Bestäubung effizienter zu gestalten.
* [2] METRON (FR), für Entwicklung. Ausgezeichnet wurde die Entwicklung einer Plattform auf Grundlage einer Energie-Intelligenz-KI, die im Industriesektor eingesetzt werden soll, um proaktiv Möglichkeiten zur Energieoptimierung zu identifizieren und eine Verbindung zu dezentralisierten Energieanlagen herzustellen.
* [3] OrganoClick (SE), für Vermarktung. Die Auszeichnung würdigte die Entwicklung und Bereitstellung grüner Chemikalien und Materialtechnologien, mit denen fossile Kunststoffe und toxische Chemikalien ersetzt werden.
1. https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2964948-1&h... 2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2964948-1%26h%3D23 61223536%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.flypollination.com%252F%26a%3D Olombria&a=Olombria 2. https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2964948-1&h... %2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2964948-1%26h%3D1 204030769%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.metronlab.com%252F%26a%3DMETR ON&a=METRON 3. https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2964948-1&h... 2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2964948-1%26h%3D85 3789155%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.organoclick.com%252F%26a%3DOrgan oClick&a=OrganoClick
Zweitplatzierte waren jeweils GoodHout (NL), Polystyvert (CA) und envelio (DE).
Bei den Auszeichnungen handelt es sich um Skulpturen, die von dem in London lebenden und arbeitenden französischen Nachwuchskünstler Samuel de Gunzburg geschaffen wurden.
Seine Durchlaucht merkte an:
"Ungeachtet der Einschränkungen der Gesundheitskrise können wir weiterhin auf die nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) und die Lösung der Fragen des Klimawandels und seiner Folgen hinarbeiten.
Seine Durchlaucht sprach auch den Gewinnern der Auszeichnungen und den Zweitplatzierten seine Glückwünsche aus.
Mungo Park, Vorstandsvorsitzender von Innovator Capital und Mitbegründer der CleanEquity, sagte:
"Wir bedanken uns bei Seiner Durchlaucht für seine kontinuierliche Unterstützung. Ihre Mithilfe, Monseigneur, war und ist auch zukünftig von unschätzbarem Wert. Wir danken auch den Teilnehmer*innen, die in Monaco anwesend waren, sowie allen, die online teilgenommen haben. Im Jahr 2021 sehen wir uns wieder - in einer noch umfangreicheren Konferenz.
"Zu guter Letzt möchten wir uns natürlich gleichermaßen bei der Stiftung von Fürst Albert II., BP Ventures, Cision, Climate-KIC, Covington & Burling, Cranfield, Earth Capital, EarthX, Edufront, Monaco Economic Board, Parkview International and Taronis Fuels bedanken".
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo.


Random Partner

Corum
Corum Investments ist Teil von Corum Asset Management, eine im Jahr 2011 gegründete französische Vermögensverwaltungsgesellschaft, die mehr als 2 Milliarden Euro verwaltet. Das Unternehmen bietet verschiedene Investment-Lösungen: Corum Origin und Corum XL (zwei Immobilien-Investmentlösungen) sowie Corum Eco (einen Anleihen-Fonds). Seit Februar 2019 können nun auch österreichische Investoren Anteile von Corum Origin, dem preisgekrönten französischen Marktführer, erwerben.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER