Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SMEunited: Josef Herk bleibt Österreichs starke Stimme in Brüssel

01.12.2023, 2525 Zeichen
Wien (OTS) - Heute, 1. Dezember, wurde Josef Herk, Präsident der Wirtschaftskammer Steiermark, als Vizepräsident und Präsidiumsmitglied von SMEunited, dem europäischen KMU- und Handwerksverband, für die Periode 2024 bis 2025 wiedergewählt. „Im Namen der österreichischen Wirtschaft gratuliere ich Josef Herk sehr herzlich. Mit ihm haben die heimischen Betriebe und speziell das Gewerbe und Handwerk eine zuverlässige und starke Stimme in Europa. Dass er eine weitere Amtszeit als Vizepräsident von SMEunited tätig sein wird, ist eine Bestätigung für seine wertvolle Arbeit und sein unbändiges Engagement“, gratuliert Harald Mahrer, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).
Neben den Funktionen als Vizepräsident und Präsidiumsmitglied, die er seit zwei Jahren ausübt, ist Herk zugleich als Vorsitzender für das Sustainable Development Committee im Bereich Umweltpolitik aktiv. Auf seine Initiative fand im Oktober eine hochrangige SMEunited-Tagung mit dem EU-Kommissar für Beschäftigung und Soziale Rechte, Nicolas Schmit, in der Südsteiermark statt. Im Zentrum des Austauschs standen das „European Year of Skills 2023“ sowie Lösungsansätze gegen den europaweiten Fachkräftemangel. Herk ist zudem Präsident von SkillsAustria, dem österreichischen Kompetenzzentrum für die Berufswettbewerbe. Als Gastgeber und Organisator hat Herk die Berufseuropameisterschaft EuroSkills2021 nach Graz geholt und sich internationale Reputation für seinen Einsatz für die duale Ausbildung und berufliche Exzellenz erworben.
„Josef Herk ist nicht nur mit Leib und Seele Unternehmer im Kfz-Handwerk, er legt ebenso viel Leidenschaft an den Tag, wenn es darum geht, die Interessen von Österreichs Gewerbe- und Handwerksbetrieben auf europäischer Ebene zu vertreten. Und mit ebenso viel Herzblut treibt er die berufliche Weiterbildung, Förderung unserer Nachwuchstalente und damit die rot-weiß-roten Erfolge bei den internationalen Berufsbewerben voran. Ich danke unserem ‚Mister Skills‘ für seinen großen Einsatz und gratuliere sehr herzlich zur Wiederbestellung“, sagt Renate Scheichelbauer-Schuster, Obfrau der Bundessparte Gewerbe und Handwerk in der WKÖ.
SMEunited ist der Europäische Dachverband der Klein- und Mittelunternehmen sowie des europäischen Handwerks mit rund 70 Mitgliedsorganisationen in mehr als 30 europäischen Ländern. SMEunited ist in Brüssel als Arbeitgeber-Organisation und als Europäischer Sozialpartner anerkannt. Der Dachverband vertritt 22,5 Millionen KMU in Europa, welche 82,4 Millionen Mitarbeiter:innen beschäftigen. (PWK443/HSP)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S11/20: Intern für Börsepeople


 

Aktien auf dem Radar:Frequentis, Semperit, RHI Magnesita, Amag, Pierer Mobility, Immofinanz, Rosgix, Österreichische Post, RBI, S Immo, Rosenbauer, ams-Osram, Heid AG, Porr, UBM, Wolford, Oberbank AG Stamm, FACC, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Croma
Croma Pharma® ist ein österreichisches Familienunternehmen mit Sitz in Leobendorf. Das Unternehmen ist auf die industrielle Fertigung von Hyaluronsäure-Spritzen spezialisiert und zählt in diesem Bereich europaweit zu den führenden Experten. Das Unternehmen setzt mit eigenen Marken auf die Wachstumssparte der minimalinvasiven ästhetischen Medizin.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER