Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







17.10.2020

In der Wochensicht ist vorne: SolarWorld 70% vor JinkoSolar 11,25%, Trina Solar 7,23%, First Solar 6,69%, SolarEdge 4,67%, Hanwha Q Cells 0,41%, Canadian Solar -2,65%, SMA Solar -3,31%, SolarCity -3,63% und Phoenix Solar -16,67%.

In der Monatssicht ist vorne: SolarWorld 420,41% vor JinkoSolar 199,4% , SolarEdge 54,24% , Canadian Solar 39,69% , Trina Solar 15,67% , First Solar 15,14% , SMA Solar 11,55% , Hanwha Q Cells 0,92% , SolarCity -4,45% und Phoenix Solar -31,82% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs SolarWorld 537,5% (Vorjahr: 23,08 Prozent) im Plus. Dahinter SolarEdge 218,12% (Vorjahr: 169,57 Prozent) und JinkoSolar 210,85% (Vorjahr: 126,04 Prozent). SolarCity 0% (Vorjahr: 0 Prozent) im Minus. Dahinter Trina Solar 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und Hanwha Q Cells 0% (Vorjahr: 0 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: SolarWorld 485,91%, JinkoSolar 214,94% und SolarEdge 104,33%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: SolarCity -100%, Trina Solar -100% und Hanwha Q Cells -100%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:09 Uhr die Phoenix Solar-Aktie am besten: 36,67% Plus. Dahinter First Solar mit +4,16% , JinkoSolar mit +1,44% , SolarCity mit +0,26% und Trina Solar mit -0% SMA Solar mit -0,17% , SolarEdge mit -0,66% , Canadian Solar mit -1,94% und SolarWorld mit -86,27% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Solar ist 114,2% und reiht sich damit auf Platz 1 ein:

1. Solar: 114,2% Show latest Report (10.10.2020)
2. Energie: 46,73% Show latest Report (17.10.2020)
3. Computer, Software & Internet : 35,1% Show latest Report (17.10.2020)
4. Börseneulinge 2019: 31,83% Show latest Report (17.10.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 27,04% Show latest Report (17.10.2020)
6. Post: 25,03% Show latest Report (17.10.2020)
7. Runplugged Running Stocks: 10,48%
8. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,3% Show latest Report (17.10.2020)
9. Gaming: 5,65% Show latest Report (17.10.2020)
10. Licht und Beleuchtung: 5,62% Show latest Report (17.10.2020)
11. Auto, Motor und Zulieferer: 4,99% Show latest Report (17.10.2020)
12. Deutsche Nebenwerte: 4,22% Show latest Report (17.10.2020)
13. Konsumgüter: 1,12% Show latest Report (17.10.2020)
14. Global Innovation 1000: -3,24% Show latest Report (17.10.2020)
15. Zykliker Österreich: -3,47% Show latest Report (10.10.2020)
16. Crane: -5,8% Show latest Report (17.10.2020)
17. Aluminium: -6,4%
18. Sport: -6,7% Show latest Report (10.10.2020)
19. MSCI World Biggest 10: -8,71% Show latest Report (17.10.2020)
20. IT, Elektronik, 3D: -9,64% Show latest Report (17.10.2020)
21. Immobilien: -12,18% Show latest Report (17.10.2020)
22. Media: -13,57% Show latest Report (17.10.2020)
23. OÖ10 Members: -15,34% Show latest Report (17.10.2020)
24. Bau & Baustoffe: -19,8% Show latest Report (17.10.2020)
25. Stahl: -21,06% Show latest Report (10.10.2020)
26. Telekom: -21,27% Show latest Report (10.10.2020)
27. Rohstoffaktien: -22,46% Show latest Report (17.10.2020)
28. Big Greeks: -23,5% Show latest Report (17.10.2020)
29. Banken: -29,52% Show latest Report (17.10.2020)
30. Versicherer: -31,29% Show latest Report (10.10.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -34,77% Show latest Report (17.10.2020)
32. Ölindustrie: -45,15% Show latest Report (17.10.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

renditeman
zu F3A (14.10.)

Monatelange Konsolidierung wurde gestern durchbrochen... Volumen kann noch nicht überzeugen, aber wäre ich nicht schon 100% investiert wäre das eine wunderbare Gelegenheit eine Position zu eröffnen. Wir wissen, was nach Breakouts aus einer langanhaltenden Konsolidierung passiert... 

SystematiCK
zu S92 (15.10.)

SMA SOLAR und unser wikifolio werden aktuell keine Freunde. Auch im vierten Anlauf sieht es aktuell nicht gut aus. Da die Position mit fast 10% am Gesamtkapital verhältnismäßig hoch gewichtet gewesen ist und schon ein paar Prozentpunkte ins Minus heute gerutscht ist, habe ich gut 50% liquidiert. Die Aktie hat mit Opening Down Gap eröffnet und dann fast auf Tagestief mit einem hohen Verlust und unter anziehendem Volumen geschlossen. Hier steht bis jetzt ein gemittelter Verlust von ca. 4% zu Buche. Die Aktie gehörte heute zu den schwächsten im wikifolio. Den Stop Loss für die restliche Position habe ich leicht über der 40€-Marke platziert. 

firstclass
zu SEDG (11.10.)

Die Zahlen für das 3. Quartal werden am 05.11.2020 veröffentlicht.

firstclass
zu SEDG (11.10.)

Die Zahlen für das 3. Quartal werden am 04.11.2020 veröffentlicht.



 

Bildnachweis

1. BSN Group Solar Performancevergleich YTD, Stand: 17.10.2020

2. Solar, Solaranlage, Dach, Haus, Energie, Sonnenenrgie, Strom, -constructed-houses-in-a-suburban-area.html



Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Marinomed Biotech, Amag, SBO, Warimpex, Andritz, VIG, UBM, CA Immo, S Immo, Strabag, OMV, Wienerberger, Zumtobel, Rosgix, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Rosenbauer, Palfinger, DO&CO, Hutter & Schrantz Stahlbau, Lenzing, SW Umwelttechnik, Wiener Privatbank, FACC.


Random Partner

Wiener Privatbank
Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner