Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Souveräne Daten-Technologien für den Wirtschaftsstandort Österreich

08.08.2022, 2807 Zeichen
Wien (OTS) - Mit dem wachsenden Einfluss der umfassenden globalen Digitalisierung auf alle Bereiche der Gesellschaft wird die Hoheit über die eigenen Daten – Daten-Souveränität – zu einer grundlegenden Notwendigkeit, um Wirtschaftswachstum und soziale Gerechtigkeit in Europa nachhaltig zu gewährleisten. Die europäische Initiative Gaia-X hat sich zum Ziel gesetzt, dafür die notwendigen organisatorischen, rechtlichen und technischen Rahmenbedingungen zu entwickeln.
<a></a><a></a>Der am 30. März gegründete Gaia-X Hub Austria geht nun den nächsten Schritt, um die österreichische Wirtschaft bei der Entwicklung und Umsetzung von datenbasierten Geschäftsmodellen zu unterstützen, als auch einen gesellschaftlichen und politischen Diskurs zu gestalten. Dazu adressiert der Gaia-X Hub Austria vier strategische Handlungsfelder:
1. Informationen aufbereiten und Vertrauen für zukünftige Daten-Ökosystem schaffen; 2. Den Einstieg in datenbasierte Geschäftsmodelle erleichtern und dadurch die Wettbewerbsfähigkeit österreichischer Unternehmen stärken; 3. Kräfte für nationale und internationale Umsetzungsprojekte bündeln; 4. Internationale Vernetzung, um Österreich im EU-Kontext solide zu verankern.

Damit leistet der Gaia-X Hub Austria einen wichtigen Beitrag, um zukünftigen Daten-Ökosysteme für Österreich positiv zu gestalten und die EU Gaia-X Initiative für österreichische Unternehmen nutzbar zu machen.
Der Hub wird in seiner Arbeit von zahlreichen Organisationen und Projekten unterstützt. Dem koordinierenden Management Board steht zusätzlich ein breit aufgestelltes Advisory Board zur Seite, welches den Hub in strategischen Fragen und als Multiplikator unterstützt.
Der Gaia-X Hub Austria wird damit zur zentralen Anlaufstelle für Unternehmen, öffentliche Hand und die österreichische Daten-Community in allen Fragen rund um Gaia-X. Für die Periode bis Ende 2023 wurden nun 21 operative Ziele definiert, die neben einer breiten Information zu Gaia-X auch die Unterstützung von konkreten Gaia-X kompatiblen Projekten beinhalten.
Als erste Informationsplattform dient nun die neue Website des Hubs. <a>Unter </a>https://www.gaia-x.at (https://www.gaia-x.at/) finden sich neben Informationen zum Hub selbst, Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen und Neuigkeiten rund um Gaia-X. Um einen aktiven Austausch mit der Community zu fördern, wurde darüber hinaus ein interaktiver Slack-Channel aufgesetzt, der über die Website erreichbar ist.
Beteiligen auch Sie sich an der Realisierung von Gaia-X in Österreich! Informationen zum Gaia-X Hub Austria finden Sie auf unserer [Website] (http://gaia-x.at/) und auf unserem [LinkedIn-Kanal] (https://www.linkedin.com/company/gaia-x-hub-austria/). Auf unserem [Slack-Channel] (https://gaia-x-austria.slack.com/ssb/redirect) können Sie sich mit anderen der Gaia-X Community austauschen.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/15: Wilde Uniqa-Theorie, Positionspapier v. Börsianern, Wien Energie warten, Erste 10, Lenzing 1


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Frequentis, Mayr-Melnhof, Warimpex, Rosenbauer, Immofinanz, Erste Group, ATX Prime, Wienerberger, Porr, Uniqa, Palfinger, ATX, ATX TR, CA Immo, SBO, Kapsch TrafficCom, Athos Immobilien, Pierer Mobility, Bawag, DO&CO, Polytec Group, AMS, AT&S, Lenzing, Verbund, voestalpine, Wolftank-Adisa, Andritz, Oberbank AG Stamm, Zumtobel.


Random Partner

Captrace
Captrace ist ein führender Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations. Mit seinem System C◆Tace ermöglicht das Unternehmen dem Emittent größtmögliche Transparenz über seine Investorenstruktur zu erhalten. Durch den Service der Aktionärsidentifikation können Emittenten die Daten ihrer Investoren einfach und zuverlässig über das System C◆Trace von den Banken/Intermediären abfragen.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2T4E5
AT0000A2YNS1
AT0000A2TRJ1

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: AT&S 1.45%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.57%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: UBM(1), Wienerberger(1), Telekom Austria(1), Uniqa(1)
    Star der Stunde: Immofinanz 1.59%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.41%
    BSN Vola-Event Vonovia SE
    Star der Stunde: Erste Group 2.05%, Rutsch der Stunde: FACC -0.5%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Fabasoft(1)
    BSN Vola-Event Siemens Healthineers
    Star der Stunde: Agrana 1.58%, Rutsch der Stunde: SBO -1.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Frequentis(1), Petro Welt Technologies(1)