Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SPG Green Energy Bond für erneuerbare Energieprojekte

30.11.2023, 1419 Zeichen
Wien (OTS) - Die Super Power Generation GmbH begibt am 1. Dezember 2023 eine Anleihe mit einem Kupon von 9% p.a. Die Laufzeit beträgt 5 Jahre, mit einer optionalen Verlängerungsoption um weitere 2 Jahre seitens der Emittentin.
Die Super Power Generation („SPG“), gegründet von der Nobilegroup - NIG GmbH und PALLAS CAPITAL, fungiert als Finanzierungsinstrument für erneuerbare Energieprojekte. In einem Markt mit rasantem Wachstum, getrieben durch den stetig steigenden Strombedarf, attraktive Förderlandschaft für Photovoltaikanlagen, steigende Energiepreise und dem Streben nach Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern, positioniert sich SPG als Schlüsselakteur.
Mit dem SPG Green Energy Bond 2023 bietet SPG ihren Investoren die einmalige Chance in den Zukunftsmarkt nachhaltiger Energieprojekte, mit hoher Qualität und Renditen sowie herausragender Bonität der Projektpartner, zu investieren.
Der EU Green Deal sowie die daraus resultierende EU-Regulative, gepaart mit den Klimazielen der Mitgliedstaaten unterstützen die Energiewende und damit den Ausbau der erneuerbaren Energieerzeugung maßgeblich. Die Geschäftsführer der SPG, ehemalige Top Manager der Wien Energie, bringen umfassende Erfahrung zu Energiemärkten mit. Langfristige Verträge und Abnahmegarantien von über 20 Jahre bieten eine solide Planungssicherheit. Super Power Generation setzt ausschließlich auf zuverlässige Errichter und bewährte Komponenten.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast #98: Reggie Amartey - der sportlich-musikalische neue Co-Podcaster in dieser Podcast-Reihe stellt sich vor


 

Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


Random Partner

Novomatic
Der Novomatic AG-Konzern ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 21.000 Mitarbeiter. Der Konzern verfügt über Standorte in mehr als 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 90 Staaten.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER